Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

1

Donnerstag, 5. August 2010, 12:29

Das große Big Brother Finale!

Das große Big Brother Finale!


Anne, Manuela, Natascha, Marc oder Timo - wer gewinnt die zehnte Staffel und geht mit 250.000 Euro nach Hause? Mit durchschnittlich 8,6 Prozent Marktanteil und 0,80 Millionen Zuschauern die erfolgreichste Staffel seit fünf Jahren


5.000 Fans feiern rund um das Big Brother Haus ihre Stars

Unheilig, Die Atzen, Mark Medlock und Right Said Fred performen auf der Open-Air-Bühne

Sonja Zietlow, Jochen Bendel, Monica Ivancan, Ross Antony, Erika Berger und Klaus im Talk bei Aleks Bechtel im Studio

Moderatorin und „Big Brother“-Gewinnerin Alida Kurras als Außenreporterin bei den Ex-Bewohnern


5. August 2010 –

"Mit Big Brother – Das große Finale“ endet am 9. August 2010 bei RTL II (live ab 21.15 Uhr) nach 211 Tagen die zehnte Staffel Big Brother. Die Jubiläumsstaffel der von Endemol produzierten Mutter aller Reality-Shows war mit durchschnittlich 8,6 Prozent Marktanteil und 0,80 Millionen Zuschauern die erfolgreichste Staffel seit fünf Jahren.

Insgesamt 32 Bewohner lebten in den vergangenen sieben Monaten in dem von 79 Kameras überwachten Haus (knapp 600 m2 Wohn- und Gartenfläche) auf dem MMC Gelände in Köln-Ossendorf.
Zum Start der Staffel am 11. Januar 2010 zogen 12 Bewohner – ohne voneinander zu wissen - in zwei verschiedene Häuser ein. Sechs ins luxuriöse Big Brother Haus, sechs ins Secret Haus, welches mit Tonnen von Trödelware und Sperr- und Trockenmüll vollgestellt war.
Nach vierzehn Tagen wurde das Secret Haus geschlossen und alle Bewohner wohnten seitdem gemeinsam in einer TV-WG. U.a. 113 Kilo Nudeln, 315 Brote, 55 Kilo Kartoffeln, 586 Liter Milch, 80 Pakete Kaffee oder 320 Kisten Wasser wurden seit dem ersten Tag verzehrt.


Jetzt geht es beim großen Finale nur noch um eine Frage: Wer wird gewinnen und die 250.000 Euro mit nach Hause nehmen? Wer zieht als letzter und damit als Sieger der zehnten Big Brother Staffel aus dem Haus?


Ist es vielleicht Oma Anne?
Mit ihren 65-Jahren ist die Kölnerin nicht nur die WG-Älteste, sondern überhaupt die älteste Kandidatin, die bisher in Deutschland bei Big Brother dabei war. Seit 58 Tagen lebt die Malerin im Haus und sorgte nicht nur mit ihrem Sauberkeitsfimmel für Aufregung.


Oder gewinnt die süße Natascha?
Die harmoniesuchende Arzthelferin ist vor 50 Tagen eingezogen und litt sehr unter den ständigen Streitereien ihrer Mitbewohner. Selbst an ihrem Geburtstag ging der Zoff weiter. Doch auch als ihre Mutter ihr auch noch ihre zaghaften Kuscheleien mit Timo untersagte, lies sich die 25-Jährige nicht unterkriegen.


Vielleicht ist es aber auch Powerfrau Manuela,
die die Zuschauer zur Gewinnerin küren? Die 36-jährige Animateurin zog vor 65 Tagen ein. Ihr Motto: Ehrlichkeit und gute Laune. Das kam nicht immer bei ihren Mitbewohnern gut an.


Oder hat Sunnyboy Marc (25) die besten Karten?
Das durchtrainierte Hobby-Model ist gemeinsam mit Natascha vor 50 Tagen eingezogen. Der bekennende Klaus-Fan ist seinem Idol nicht von der Seite gewichen und hat sich damit schnell so einige Feinde gemacht.


Oder ist es Frauenschwarm Timo, der die meisten Stimmen bekommt?
Der 27-jährige Azubi hat seit seinem Einzug vor 94 Tagen die offene Konfrontation mit Klaus nicht gescheut und zudem so manches Frauenherz in der TV-WG höher schlagen lassen. Hat der attraktive Moerser mit den hellblauen Augen auch die Herzen der Zuschauerinnen erobert?


Antworten auf all diese Fragen gibt es bei „Big Brother – Das große Finale“ am Montag, 9. August 2010 live ab 21:15 Uhr bei RTL II. Die letzte Tageszusammenfassung der 10. Big Brother-Staffel, ab 20:15 Uhr, RTL II.


Quelle: AGF/GfK-Fernsehforschung; TV Scope, BRD Gesamt, 11.01.2010-04.08.2010, vorläufig gewichtet 01.08.- 04.08.2010.Wenn nicht anders angegeben, beziehen sich die Daten auf die 14-bis 49-Jährigen.


Quelle: RTL2

2

Freitag, 6. August 2010, 15:56

:puke:

3

Freitag, 6. August 2010, 15:58

Steckt euch das Finale da hin,wo keine Sonne scheint man :huntsman: :puke:RTL2 ihr Menschen Verachtendes Volk!!!

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

4

Freitag, 6. August 2010, 16:51

Also wenn Klaus beim Finale gutgelaunt erscheint und dann noch die Zuschauer dazu animiert ordentlich zum Telefon zu greifen , verstehe ich die Welt nicht mehr! ?(

5

Freitag, 6. August 2010, 16:54

Der 27-jährige Azubi hat seit seinem Einzug vor 94 Tagen die offene Konfrontation mit Klaus nicht gescheut
mein gott wie lächerlich und verlogen, dieses finale ist das endgültige aus von bb, das wünsche ich mir, weil hier alles nur betrug, verarsche, ignoranz der zuschauer war


6

Freitag, 6. August 2010, 17:22

Anstatt hier die grosse Finalshow anzukündigen,sollten die sich erst mal bei den verarschten Zuschauern entschuldigen.Die können sich ihre Show von mir aus irgendwo hin schieben.Für mich ist BB erledigt.
Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten.

7

Freitag, 6. August 2010, 17:42

Ich bin so enttäuscht.
Es ist Finalwoche!
Was zeigen die uns?
Die unbeliebten Bewohner, die für viel Geld aus dem Haus gevotet wurden.
Natascha ist selbst nur noch Statist und von Anne und Marc zeigt man fast gar nichts mehr.
Timo steckt in Katrin und Manuela ist eh nur Mitläufer.
Was sagte Natascha noch bevor Klaus gehen musste zu Timo?... wir wollen uns nicht ausgrenzen und eine ruhige Woche haben.
Kaum ist Verstärkung da haut sie mit auf den Putz und fühlt sich sooo unsagbar toll dabei
Pfui Teufel

Marc und Anne im SZ



Sie erzählt wieder eine nette Geschichte.
Ist doch interessanter als dieses verlogene asoziale Pack

und schon wird wieder zu den arbeitslosen geschaltet.
Hoffentlich bringt es wenigstens genügend Stimmen FÜR ANNE UND MARC ein.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

8

Freitag, 6. August 2010, 17:53

Zitat

"Hoffentlich bringt es wenigstens genügend Stimmen FÜR ANNE UND MARC ein. "
Ich hoffe ja, daß es gar keine Stimmen mehr einbringt... :pupillen: nicht, weil ich Anne und Marc nicht mag, sondern, weil ich hoffe, daß niemand mehr bei diesem Abzockerladen anruft und denen noch mehr Geld in den Rachen wirft... :nono:

9

Freitag, 6. August 2010, 17:59

Das ist es ja.
Wenn BB eh alles steuert, steht der Gewinner auch schon fest.
Da kannste anrufen so viel du willst.
Rausgeschmissenes sauer verdientes Geld.
Wenn Timo gewinnt, soll ihm das Geld in den Fingern verbrennen.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

10

Freitag, 6. August 2010, 18:55

Zitat

"Wenn Timo gewinnt, soll ihm das Geld in den Fingern verbrennen"
Tolle Vorstellung...grins. Aber eigentlich kann er ja gar nichts dafür... :hmmz:

11

Freitag, 6. August 2010, 19:04

...eben. Er kann nichts dafür!
Die Anderen aber auch nicht.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Missi.

Fortgeschrittener

  • »Missi.« ist weiblich

Beiträge: 513

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

12

Freitag, 6. August 2010, 19:13

Also wenn Klaus beim Finale gutgelaunt erscheint und dann noch die Zuschauer dazu animiert ordentlich zum Telefon zu greifen , verstehe ich die Welt nicht mehr! ?(
na gut gelaunt fänd ich nich schlecht. Denk auch nich das er mies drauf sein wird, die Rekation des Publikums auf ihn wird ihn ja hoffentlich freuen :whistling:
Aber das mit dem aufordern anzurufen fänd ich auch blöd.

nf118

Fortgeschrittener

  • »nf118« ist weiblich

Beiträge: 289

Wohnort: an Dänemark

  • Nachricht senden

13

Freitag, 6. August 2010, 19:14

Heute abend soll ja bei denen gegrillt werden, ist denn auch schon bekannt, wer noch einziehen soll? Und passiert das heute?

14

Freitag, 6. August 2010, 19:24

Heute abend soll ja bei denen gegrillt werden, ist denn auch schon bekannt, wer noch einziehen soll? Und passiert das heute?

SOLL denn noch jemand def einziehen?
also außer Klaus und Rene möcht ich keinen mehr sehen-Alex ausgenommen aber ich möcht nicht das sie nochmal angegangen wird,also sollte sie besser nicht kommen-wird sie aber auch nicht wenn ich sie richtig einschätze
Die Raben fliegen in Schwärmen, der Adler aber fliegt alleine


KLAUS :love:

nf118

Fortgeschrittener

  • »nf118« ist weiblich

Beiträge: 289

Wohnort: an Dänemark

  • Nachricht senden

15

Freitag, 6. August 2010, 19:29

wurde doch gesagt, sollte jeden Tag, von den alten wieder jemand einziehen.

16

Freitag, 6. August 2010, 19:35

naja,ist ja Abend-ich denk eher nicht das noch jemand reinkommt
Die Raben fliegen in Schwärmen, der Adler aber fliegt alleine


KLAUS :love:

17

Freitag, 6. August 2010, 19:38

Habe ich grade auf Renes Seite gefunden



Rene Schmidt

BB last mich wieder ins Haus......ruft alle an Bei ENDEMOL

an!!!!!!!!!!!!!!!!BIN GERADE IN VERHANDLUNG mit ENDEMOL habe vor ner

stunde den VORSCHLAG gemacht sie waren nichht abgeneigt....Das wär nur

GERECHT DAS wäre eine Würdige Vertretung aller Fans und das es wieder

GERECHT im Haus zugeht und das Sie ihr Gesicht wieder

zurückbekommen..Bekomme in 24 stunden bescheid...also macht alle

DRUCK..dann klabt es



Hoffentlich!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:thumbup: