Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Dienstag, 10. August 2010, 12:04

Tag 210 +++ Live vom großen Finale! +++

Montag, 9. August 2010


[b]Tag 210 +++ Live vom großen Finale! +++[/b]



Ein letztes Mal: Big Brother - Die Entscheidung

In wenigen Minuten ist es soweit! Dann beginnt die letzte Liveshow dieser Jubiläumsstaffel! Während die letzten fünf Bewohner ihren letzten Big Brother Nachmittag faul in ihrem Betten lagen, strömen vor dem Big Brother Haus in Köln Fans und Zuschauer auf das Gelände.



Die ehemaligen Bewohner wie Jenny, Lilly Love, Tobias und viele andere sind ebenfalls schon eingetroffen und geben sich die Big Brother Klinke in die Hand!


Auf einer großen Leinwand verfolgt die große Zuschauermasse laut kreischend die letzte Tageszusammenfassung des Alltaglebens von Deutschlands bekanntester TV-WG.


Der große Countdown startet und mit tosendem Applaus startet die letzte Liveshow! Gewaltige Musik begleitet Big Brothers Stimme und die Menge tobt! Auf der Empore stehen die ehemaligen Bewohner Daniel, Kristina und Jessica!


Zwischen Michaela und Lilly Love stehend begrüßt Alida die Gäste in der Fanmeile. Der große Jubel von draußen wird live in das Big Brother Haus geschaltet und auch die Bewohner werden von Aleks Bechtel begrüßt.


Gleich zu Anfang Show der erste Knaller: Mit seinem Big Brother Song Contest Lied "Egoist" wird Klaus im Studio von Aleks Bechtel begrüßt.
In gewohnt lässiger Manier präsentiert sich der schwäbische Casanova, doch diesmal nicht in Unterbuxe, sondern mit Deutschlandtrikot und Krawatte.
Nach einigen Impressionen des Big Brother Titans aus dem Haus verkündet er, dass er sein T-Shirt versteigern möchte.
Die Zuschauer im Studio sind begeistert!



Als weiteren Gast begrüßt die RTL 2 Moderatorin ihre Kollegin Sonja Zietlow im Studio. Als bekennender Big Brother Fan darf sie bei dieser Finalshow nicht fehlen. Dann gibt es erstmal die besten Szenen aus dem Big Brother Alltag: Daniel und Sabrina als lebende Zigarette, Hühnerwahnsinn und viele weitere verrückte Momente aus der TV-WG.

Nach diesen lustigen Szenen aus dem Big Brother Haus kündigt nun Aleksandra Bechtel die Entscheidung um die Plätze vier und fünf an. Big Brother ist ein Spiel und zwei müssen nun das Haus verlassen.



Platz fünf belegt Manuela, auf Platz vier folgt ihr Natascha. Die beiden verlassen nun ihre Wahlheimat Big Brother und gehen von großem Applaus begleitet über den roten Big Brother Teppich! Alida empfängt die beiden auf der VIP Empore, doch dann geht es gleich weiter für die beiden ins Studio auf die Couch zu Aleksandra Bechtel.

Währenddessen gibt es Musik auf der VIP Empore. Mark Medlock bringt mit seinem Sommerhit sogar Pluto und Jenny zu einem Tänzchen zusammen!



Sehr emotional werden Natascha und Manuela von ihrern Familienangehörigen empfangen!


Ihre Heimatstadt Dorsten präsentiert ein großes Plakat im Studio! Die hübsche Natascha ist sichtlich gerührt von so viel Unterstützung und sogleich darf sie mit allen Zuschauern und ihrer Mitbewohnerin Manuela noch einmal die besten Szenen und Momente der beiden im Haus als Zusammenschnitt genießen.


Sogleich werden auch schon die nächsten Gäste auf der Couch von Aleksandra Bechtel im Studio begrüßt: An der Seite von Ross Anthony betritt Erika Berger das Studio!


Und schon gleich geht es weiter mit Musik: Right said Fred bringt weitere Stimmung in die Big Brother Fangemeinde draußen vor dem Big Brother Haus im Studio!

Auch in dieser Staffel gab es mal wieder viel freizügige Momente im Big Brother Haus. Es werden die besten sexy Momente aus 211 Tagen TV-WG gezeigt: Lilly Love in Hochform, die Turteltauben Kristina und Daniel und das ewige Umschnurren der Perserkatze Katrin von Timo. Doch bei all diesen Kuschelmomenten dürfen Cora und Tobias nicht fehlen.



Alida fragt auf der Empore dann gleich auch mal genauer nach: Gab es wirklich kein "Haus im Sex"? Natürlich meint sie denn vermeintlich nicht vollzogenen Sex aller Turteltäubchen im Big Brother Haus. Mit einem Lächeln geben auch Kristina und Klaus keine konkrete Antwort auf diese Frage.

Schlag auf Schlag geht es weiter. Ganz Deutschland hält nun die Luft an mit Marc, Timo und Oma Anne! Es ist Anne, die nun als dritte Gewinnerin das Big Brother Haus verlässt und somit die Reise mit nach Hause nehmen darf. Langsamen Schrittes geht sie ein letztes Mal durch den Garten, während Marc sich allein ins Schlafzimmer zurückzieht. Timo bleibt allein und voller Spannung im Wohnbereich zurück.

Doch auf dem roten Teppich angekommen, schreitet sie mit selbstbewusstem Gang auf die Fangemeinde zu! Die letzten Meter rennt sie jubelnd auf die Empore und fliegt regelrecht in Alidas Arme!


Von einem Feuerwerk und ohrenbetäubenden Gekreische begleitet erscheinen nun die Atzen auf der Big Brother VIP Bühne und beglücken die Fans mit einem Medly! Hey - das geht richtig ab!


Mit dem Satz "Was hälst du denn von der Jugend von heute?" empfängt Aleksandra Bechtel dritte Siegerin Anne im Studio. Diese antwortet nur kokett: "Das habe ich ja alles schon im Haus gesagt...soll ich nochmal?". Auch die älteste Bewohnerin bekommt einen Zusammenschnitt ihrer schönsten Momente im Big Brother Haus. Doch der schönste Moment kommt ist sicherlich dieser: Anne bekommt ihren Reisegutschein im Höhe von 7.000 Euro präsentiert!

Jochen Bendel gesellt sich auf die Couch zu der kleinen Talkrunde. Der Moderator der neuen RTL 2- Show "Kreuzfahrtkönig" ist ebenfalls bekennender BB-Fan. Kurz darauf folgt ihm Monica Ivancan. Auch sie gehört der prominenten Fangemeinde an und verfolgt die härteste Staffel dieser TV-Show.



Auf der Empore befragt Alida währenddessen die kokette italienische Pirinzessin Sabrina, was für sie härter war im Haus: der Strafbereich oder die Körnerdiäten bzw. die Kohlsuppen. Wie es sich für eine echte Italo-Princess gehört, ist es natürlich das Essen für sie gewesen!

Im Big Brother Haus bekommen die zwei verbliebenen Finalisten Marc und Timo ihre aufregendsten Momente im Big Brother Haus auf dem Flatscreen vorgeführt. Tief bewegt verfolgen die beiden harten Jungs ihr eigenes Schauspiel der letzten Monate.

Big Brother kündigt Marc und Timo dann den folgenden Musikact an. Der Song " Die große Freiheit" gelte auch ihnen, da in wenigen Minuten die beiden ihre große Freiheit zurückerhalten werden. Doch einer von ihnen als großer Sieger!



Die Stimmung auf der Couch bei den Talkgästen ist blendend! Im Haus hingegen scheinen diese letzten Minuten für die beiden letzten Bewohner endlos. Big Brother ermahnt Marc und Timo noch einmal diese verbleibenden Momente zu genießen - die letzten im Big Brother Haus. Denn gleich wird feststehen, wer die 250.000 Euro als Sieger dieser Staffel mit nach Hause nehmen wird.

Timo wird nochmal via Flatscreen an seinem Kampf um das goldene Finalticket erinnert. Marc an seine ersten Ännährungsversuche von Kristina. Wortlos saugen die Finalisten diese Szenen innerlich auf, es fällt schon die ganze Zeit kein einziges Wort der Beiden, die sehr angespannt scheinen.

Der letzte 99 Sekunden Countdown läutet endgültig das finale Ergebnis ein. Die Zuschauer haben nun entschieden. Bislang zeigt die Grafik nur die leeren Köpfe. Mit 75,2 % steht nun bereist der Gewinner eindeutig fest. Für den zweitplatzierten Finalisten haben sich nur 24,8 % der Zuschauer entschieden. Gleich wird in Deutschland großer Jubel ausbrechen - doch wer von den beiden wird es sein, dem alle zujubeln werden?

Marc und Timo haben sich gegen 32 Bewohner durchgesetzt und sind nun die zwei Finalisten, die um den heiß begehrten Titel des Big Brother Sieges kämpfen.

Nach diesen langen Minuten des Wartens und der großen Stille im Big Brother Haus verkündet Big Brother den Gewinner der 10. Staffel. Es ist Timo, der Junge aus Moers, der Busenfreund von Katrin! Als Big Brother das Ergebnis im Haus verkündet, springt Timo jubelnd auf. Mit Tränen in den Augen schlägt er die Hände über dem Kopf zuhause. Die erste Gratulation erhält Timo natürlich von seinem Finalgegner Marc. Während im Big Brother Haus die Emotionen zwischen den beiden Jungs einfach nur so geschehen, gibt es auch kein Halten mehr bei Timos Busenfreundins Katrin auf der Empore. Vollkommen überwältigt weint sich für Timo und seinen Sieg!

Doch zuerst ist es Marc, der den roten Teppich, seinem Gewinn dem MINI und den Fans entlang stolziert. Als der MINI vorfährt, kann es Marc noch gar nicht fassen!



Den Knaller der Jubiläumsstaffel gibt es zum Schluss: Mit einem großen Feuerwerk wird Timo bereits auf dem roten Teppich begrüßt! Diesen Gang vom Big Brother Haus zur Empore wird Timo nicht so schnell vergessen. Mit einem Beautiful Day von U2 wird er auf der Empore von Alida empfangen. Das ist sicherlich einer der schönste Tage im Leben des 27-Jährigen, denn er ist nicht nur der Gewinner von 250.000 Euro, sondern auch der Sieger der 10. Staffel von Big Brother!



Quelle: RTL2

2

Dienstag, 10. August 2010, 12:09

Die Big Brother Jubiläumsstaffel 2010 hat einen Sieger. Es ist Timo!

Montag, 9. August 2010


Die Big Brother Jubiläumsstaffel 2010 hat einen Sieger. Es ist Timo!







Wir gratulieren Timo herzlichst zum Staffelgewinn und 250.000 Euro!





Sieger Nr. 2 und Siegerin Nr. 3 sind Marc und Oma Anne. Herzlichen Glückwunsch!












Natascha und Manuela erkämpfen sich den 4. und 5. Siegerplatz! Auch ihnen gratulieren wir!










Quelle:RTL2
Bilder/Endemol

3

Mittwoch, 18. August 2010, 11:34

Danke für den tollen Bericht. War auch wirklich wieder ein sehr aufregendes Spektakel.
Habe mich ja auch schon sehr sehr lang auf diesen Tag gefreut, wie auf dieses tennis game. :-)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »StefanieL« (28. August 2011, 16:25)