Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Montag, 19. Juli 2010, 13:25

Robert vergleicht Klaus mit Hitler

Klaus spaltet die Gemüter, nicht nur im Big-Brother-Haus. Doch diesmal sind sogar seine Kritiker auf seiner Seite. Der Zorn der Big-Brother-Fan-Gemeinde richtet sich jetzt gegen Robert.

Dem soll nämlich während einer der üblichen Läster-Stunden eine unfassbare verbale Entgleisung rausgerutscht sein.

Wie wütende und entsetzte TV-Gucker berichten, soll Robert seinen Mitbewohner Klaus mit Adolf Hitler verglichen und die Klaus-Fans als Mitläufer des Naziregimes bezeichnet haben.

Es ist nicht der erste hammerharte Ausrutscher, den sich Robert da erlaubt. Schon seine Tier-Quäler-Geschichten und seine Vorliebe für "kleine Mädchen" stießen nicht nur den Mitbewohnern übel auf.

Inzwischen fordern auch immer mehr Zuschauer Konsequenzen.

EXPRESS.DE hakte bei Big Brother nach. Dort werde man sich der Sache annehmen und die Vorwürfe prüfen, heißt es.

Konsequenzen für Robert - nicht ausgeschlossen...


quelle:express.de
:hi: bin kein Erotik-Admiral- Fan! :gamer:

Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Es ist nur withcig, dsas der ertse und lettze Bchusatbe an der ricthgien Stlele setht . Der Rset knan total falcsh sein und man knan es onhe Porbelme leesn. :pleasantry: :hail:

2

Montag, 19. Juli 2010, 13:31

Da wird leider nichts mehr kommen! X( BB hätte sonst schon lange etwas gemacht!

Dann gehe ich davon aus, das BB Roberts Äußerung gutheißt :ill:

3

Montag, 19. Juli 2010, 13:39

das wäre eine Bestätigung dafür das hier zweigleisig gefahren wird! :closed: andere wurden für sowas des Hauses verwiesen und mußten sich noch öffentlich entschuldigen-komm grad nicht mehr drauf wer das mit dem Hitlergruß war.... :hmm:

ROBERT RAUS und zwar zz :grumble: :grumble: :grumble:
Die Raben fliegen in Schwärmen, der Adler aber fliegt alleine


KLAUS :love:

4

Montag, 19. Juli 2010, 13:40

das war rebecca glaube ich :search:
:hi: bin kein Erotik-Admiral- Fan! :gamer:

Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Es ist nur withcig, dsas der ertse und lettze Bchusatbe an der ricthgien Stlele setht . Der Rset knan total falcsh sein und man knan es onhe Porbelme leesn. :pleasantry: :hail:

5

Montag, 19. Juli 2010, 14:00

den mitbewohnerrn ist es leider gar nicht übel aufgestoßen, ganz im gegenteil, sie haben sich über sämtliche verbale entgleisungen von robert noch amüsiert, bb wird auch jetzt leider nichts unternehmen, wenn selbst die PETA keinen erfolg hatte, die brauchen wirklich keine neue staffel starten, denn soviel unmut über soviele fehlentscheudubgen lassen sich die zuschauer nicht mehr gefallen und rtl2 wird es spüren

6

Montag, 19. Juli 2010, 14:05

alle raus, kann ja nicht sein bei Rebeka so ein aufriss machen und da wird alles geduldet.

7

Montag, 19. Juli 2010, 14:09

das wäre eine Bestätigung dafür das hier zweigleisig gefahren wird! :closed: andere wurden für sowas des Hauses verwiesen und mußten sich noch öffentlich entschuldigen-komm grad nicht mehr drauf wer das mit dem Hitlergruß war.... :hmm:

ROBERT RAUS und zwar zz :grumble: :grumble: :grumble:

Dann musste einer mal das Haus unfreiwillig verlassen,weil er angeblich ein falsches Tatoo hatte.Ich verstehe BB schon lange nicht mehr.Für mich ist es unverständlich das Robert noch im Haus ist.Wenn der im Bild ist schalte ich sofort um,einfach widerlich der Kerl.
Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten.

8

Montag, 19. Juli 2010, 14:26

Ich klinke mich auch immer raus, wenn der am schwafeln ist.
Das kann ein Mensch sich nicht anhören :lol:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

9

Montag, 19. Juli 2010, 14:44

Ich hab wieder einmal einen - wahrscheinlich nutzlosen - Beschwerdebrief an BB geschrieben. Meiner Meinung nach hat sich Robert einfach zu viel geleistet. Ich hoffe, dass BB bei seiner Abschiedsrede, wenn er denn demnächst auf der Liste steht, ihm mal gewaltig den Marsch blasen wird. Bei Klaus war es ja auch jedesmal unterirdische Ausführungen.

10

Montag, 19. Juli 2010, 15:17

Warum sollte das BB machen?
Die haben bis jetzt nicht reagiert und so wird es bleiben.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

11

Montag, 19. Juli 2010, 15:25

Staune immer noch das die sich noch nicht abgestochen haben.

12

Montag, 19. Juli 2010, 15:34

BB sollte eingestampft werden. Mich interessiert es nur noch am Rande.

13

Montag, 19. Juli 2010, 16:26

Das ist meine Antwort an eine Mail, die ich an BB geschickt habe:







Guten
Tag,



wir wollen uns recht
herzlich für Ihre Anregungen zur Sendung Big
Brother
bedanken!



Grundsätzlich
gilt es zu berücksichtigen, dass es sich bei den Protagonisten eines einem
Reality-Formats um keine Schauspieler handelt, die nach einem Drehbuch agieren,
sondern um echte Menschen mit all ihren Eigenheiten und unterschiedlichen
Charakteren.



Zu
Ihrer Kritik: "Big Brother" hat sofort reagiert und noch am Sonntag die
betreffenden Bewohner ermahnt und deutlich darauf hingewiesen, dass sie bei
ihrer Kritik an Klaus eindeutig Grenzen überschritten haben. "Big Brother"
distanziert sich von diesen Äußerungen. Wir weisen darauf hin, dass das von
Ihnen kritisierte Gespräch nicht bei RTL II ausgestrahlt wurde.



Unsere
Redaktion prüft täglich die Geschehnisse im „Big Brother“-Haus – jede Sendung
wird mit größtmöglicher Sorgfalt produziert.
Wir erhalten täglich
viele Zuschriften mit Kommentaren, Beobachtungen, Analysen und natürlich auch
Kritik. Trotzdem möchten wir Ihnen versichern, dass Ihr Anliegen Gehör gefunden
hat und werden uns selbstverständlich bemühen, auch in Zukunft ein für unsere
Zuschauer attraktives und interessantes Fernsehprogramm zu gestalten und freuen
uns auch weiterhin auf Ihr Feedback zu „Big
Brother“
.



Herzliche Grüße aus
München,



Christian
Hauser




14

Montag, 19. Juli 2010, 16:55

Habe gerade auch original die selbe Mail erhalten. :dash: :dash: :dash:

15

Montag, 19. Juli 2010, 18:08

einfach nur lächerlich diese antwort und sehr unverschämt den zuschauern gegenüber so einen typen noch zu schützen, das kann doch wohl nicht wahr sein und andere werden für weniger schlimme vergehen angestraft :monster: :monster: :monster:

Ähnliche Themen