Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Montag, 7. Juni 2010, 21:54

Oma Anne

Oma Anne - die malende Omi





Wohnort: Lindlar

Geburtstag: 26.11.1944 (Alter: 65)

Sternzeichen: Schütze

Augenfarbe: braun

Größe: 1,74 m

Beruf: Malerin, Dozentin VHS

Freizeit: Malen, Stricken, Garten, Sprachen

Familienstand: Ledig/Single

Tattoo: -

Einzug ins Big Brother Haus: 7. Juni 2010







Oma Anne hat sich einen Traum erfüllt, sie verdient mit ihrem Lieblingshobby Geld. Sie hat sich nach ihrer Pensionierung komplett dem Malen hingegeben. Sie malt sehr naturalistisch und hat einen eigenen Malstil entwickelt.

Vor einigen Jahren, als ihre große Liebe ganz plötzlich verstarb, hat sie sich ganz der Kunst hingegeben. Die Malerei hilft ihr mit schweren Situationen umzugehen. Auch den Tod ihrer Schwiegertochter Anfang dieses Jahres hat Oma Anne in ihren Bildern verarbeitet.

Oma Annes Motivation bei Big Brother mitzumachen ist, dass sie zeigen möchte, dass "Alte" nicht wirklich alt sind und noch viel drauf haben - mehr als Junge.

2

Dienstag, 8. Juni 2010, 00:04

Ich finde sie klasse.
Sie erinnert mich stark an Gaby Dohm.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »engelchen4« (8. Juni 2010, 00:15)


3

Dienstag, 8. Juni 2010, 00:06

Habe zwar nur den Eindruck gewinnen können aus der Liveshow.
Aber ich glaube sie könnte echt frischen Wind in den Laden bringen.
Gegen Anne wirken manche der Bewohner im Haus innendrin wie 88 und scheintot.

Bin mal gespannt wie sich das entwickelt mit Omma - und ob sie den Bewohnern mal die Flötentöne beibringt :winki:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

4

Dienstag, 8. Juni 2010, 00:06

ich finde sie auch klasse, hoffe sie bleibt so
:search:

5

Dienstag, 8. Juni 2010, 00:07

Habe zwar nur den Eindruck gewinnen können aus der Liveshow.
Aber ich glaube sie könnte echt frischen Wind in den Laden bringen.
Gegen Anne wirken manche der Bewohner im Haus innendrin wie 88 und scheintot.

Bin mal gespannt wie sich das entwickelt mit Omma - und ob sie den Bewohnern mal die Flötentöne beibringt :winki:

Habe zwar nur den Eindruck gewinnen können aus der Liveshow.
Aber ich glaube sie könnte echt frischen Wind in den Laden bringen.
Gegen Anne wirken manche der Bewohner im Haus innendrin wie 88 und scheintot.

Bin mal gespannt wie sich das entwickelt mit Omma - und ob sie den Bewohnern mal die Flötentöne beibringt :winki:

kann ich nur zustimmen
:search:

6

Dienstag, 8. Juni 2010, 00:17

Habe zwar nur den Eindruck gewinnen können aus der Liveshow.
Aber ich glaube sie könnte echt frischen Wind in den Laden bringen.
Gegen Anne wirken manche der Bewohner im Haus innendrin wie 88 und scheintot.

Bin mal gespannt wie sich das entwickelt mit Omma - und ob sie den Bewohnern mal die Flötentöne beibringt :winki:


Vielleicht steigt die Chance für uns, doch noch an einer Staffel mit zu machen.
Oldys go for Goldys ;)
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

7

Dienstag, 8. Juni 2010, 10:19

das soll vielleicht ein zeichen sein das wir auch mitmachen können .nu aber rein ins haus .

8

Dienstag, 8. Juni 2010, 11:23

die gefaellt mir ...bin mal gespannt wie lang es dauert und die bewohner freiwillig putzen....die oma darf ja beim naechsten mal auch nominiern :phat: :phat:
:vain: :vain: :vain: ...... KLAUSIANERIN.........alle antis koennen ...ne nr.ziehn und sich in die reihe derer stellen,die michgepflegt am bobbes lecken koennen :sprichzurhand:

9

Dienstag, 8. Juni 2010, 11:28

Ich würde mir das verbitten, von allen Oma genannt zu werden. Ich bin doch nicht deren Oma. Bei solchen Enkeln würde ich die Krise bekommen.
Hab ich mir am Anfang auch bei Iris gedacht, als alle Mutti sagten.
Bloß weil sie etwas älter ist, deshalb kann man sie doch beim Vornamen ansprechen.

10

Dienstag, 8. Juni 2010, 11:37

die gefaellt mir ...bin mal gespannt wie lang es dauert und die bewohner freiwillig putzen....die oma darf ja beim naechsten mal auch nominiern :phat: :phat:


Da brauchst du nicht lange zu warten. Wenns um Putzen geht maulen die und Freiwillig mach da keiner was... :phat: Oma wird balt auf der Liste stehen als Unbeliebe Oma.... :phat:
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

11

Dienstag, 8. Juni 2010, 11:45

also wenn ich alles glaub ,aber das nicht ....es wird sich keiner trauen die oma auf die liste zu setzen :nono: :nono:
:vain: :vain: :vain: ...... KLAUSIANERIN.........alle antis koennen ...ne nr.ziehn und sich in die reihe derer stellen,die michgepflegt am bobbes lecken koennen :sprichzurhand:

Udo

ehemaliger Chef vom ganzen *g*

  • »Udo« ist männlich

Beiträge: 2 432

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 8. Juni 2010, 11:49

wenn ich so die News lese muss ich sagen Anna ist das beste was an Bewohnern noch einziehen konnte...die wird den Haufen noch richtig aufmischen und manieren beibringen.

Anna :thumbsup:

13

Dienstag, 8. Juni 2010, 11:53

Bis jetzt finde ich sie auch gut. Endlich werden die Schlafmützen mal ein wenig wachgerüttelt. Hoffentlich nimmt sie sich auch mal die "richtig Faulen" zur Brust. Und wenn sie sagt, nuschel nicht so, könnte ich mich kaputtlachen :thumbsup: :thumbsup:

14

Dienstag, 8. Juni 2010, 15:17

Ich würde mir das verbitten, von allen Oma genannt zu werden. Ich bin doch nicht deren Oma. Bei solchen Enkeln würde ich die Krise bekommen.
Hab ich mir am Anfang auch bei Iris gedacht, als alle Mutti sagten.
Bloß weil sie etwas älter ist, deshalb kann man sie doch beim Vornamen ansprechen.



Soweit ich mich erinnern kann, hat Iris gesagt - ich bin die Mutti - als sie eingezogen ist.

Mich hat das sehr gestört und einige Bewohner fanden das auch nicht gut.

15

Dienstag, 8. Juni 2010, 16:19

ich find die Anne richtig gut, und einer der bewohner is ja schon angepisst der Rene( aber der is auch ein Schwein, Manieren hat der kerl keine, schlimm) und Klaus zeigt sich ihr ja gegenüber sehr Respektvoll find ich richtig gut, und das die Anne mal den Bewohnern mal zeigt was für Schweine die eigentlich sind.


Anne is super

16

Dienstag, 8. Juni 2010, 20:45

Habe mir gerade mal ihre HP angesehen, die Bilder gefallen mir :)

http://www.anne-waldvogel.de/Biographie/Biographie.html

nf118

Fortgeschrittener

  • »nf118« ist weiblich

Beiträge: 289

Wohnort: an Dänemark

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 9. Juni 2010, 00:43

Ich würde mir das verbitten, von allen Oma genannt zu werden. Ich bin doch nicht deren Oma. Bei solchen Enkeln würde ich die Krise bekommen.
Hab ich mir am Anfang auch bei Iris gedacht, als alle Mutti sagten.
Bloß weil sie etwas älter ist, deshalb kann man sie doch beim Vornamen ansprechen.

... stimme Dir voll zu Merlin,

selbst hier nennen einige die Anne um... und sagen Oma zu ihr... dieses finde ich eine bodenlose Frechheit und Respektlosigkeit!
Jeder Mensch hat einen Namen egal welchen Alters und wenn es nicht die eigene Großmutter ist, die Oma genannt werden will, hat keiner das recht einer älteren Person diesen Namen zuzuteilen.

Sogar die Überschrift des Threads wird mit Oma Anne betitelt!
Finde ich sehr frech... Daniel steht ja auch nicht mit Kind Daniel in der Thread-Überschrift.


Also ich finde Anne gut, sie bestätigt auch alles, welches K&A die ganze Zeit schon gesagt haben. Denn Faulheit und Dreck bestand extrem als K&A im Strafbereich waren. Als A dann raus kam, war sie ganz entsetzt und BB hat erst mal Putzen angeordnet. Aber hauptsache das Makeup und die Kleidung sitzt, außen hui innen pfui!!! Die Schlüpper und die Socken liegen dann in der Sofaritze. Sollte denen mal bewusst gezeigt werden, dann man auch Dinge pfleglich behandeln soll... aber so oberflächlich wie die sind, so behandeln die auch ihre Sachen, fremde Gegenstände und gehen dementsprechend mit den Mitmenschen um!

Übrigens, diejenigen die jetzt 20 sind und das Alter belästern, werden auch 30, 40, 50, 60 .... geht ganz schnell.................................., die vergessen aber, das ältere zwar die Zahl als Alter haben, aber nicht mit dem "Alter" denken
;)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »nf118« (9. Juni 2010, 01:14)


18

Mittwoch, 9. Juni 2010, 07:19

Moin zusammen :)

@nf 118
Du kritisierst, dass sogar der Titel des Threads mit Oma Anne lautet.
Erstens betitelt sogar RTL2 offiziell Anne als Oma Anne - und zweitens denke ich, dass das ganze auch daher rührt, dass schonmal eine Anne im Haus wohnte. Der Name könnte also durchaus auch zur Unterscheidung gedacht sein, ohne irgendwie Anne anzugreifen. Hast Du darüber schon mal nachgedacht? Und solange Anne damit kein Problem hat so angesprochen zu werden, ist es doch ok. Was Deine Aussage bezüglich Respektlosigkeit oder bodenloser Frechheit angeht, weil User hier (u. a. auch ich) Omma zu Anne sagen: Ich kann auch ne Menge Respekt vor jemandem haben, den ich Omma nenne - genauso wie ich einen realen Namen so aussprechen kann, dass es herabwürdigend klingt. Alles eine Sache des Tones meiner Meinung nach :rolleyes:

Ich find Omma aber auch klasse - sie macht denen da drin schon anständig Beine. Rene ist ja schon mächtig angepisst, mal gespannt wie lange das gutgeht bevor er oder auch ein anderer nen Anfall bekommt. Denn Anne wird mächtig schnell herausfinden, wer da drin was tut und wer sich nur den Hintern aufm Sofa plattsitzt. Dementsprechend wird sie bestimmt auch der "armen, kopfschmerzgeplagten Ich-kann-nichts-an-der-Wochenaufgabe-tun-Kristina" ne gepflegte Ansage machen, da verwett ich meinen Bobbes :rofl:

Ach ja, es könnt echt mal interessant werden die nächsten Tage :vain:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheaTralisch« (9. Juni 2010, 07:25)


19

Mittwoch, 9. Juni 2010, 10:59

@TheaTralisch, bitte nicht mehr "angepisst" schreiben, jetzt habe ich wieder so ein komisches Video vor Augen :vain: :vain:

Jedenfalls bringt Anne Schwung in die Bude. Ich hoffe, sie bleibt noch eine weile.

20

Mittwoch, 9. Juni 2010, 11:01

@TheaTralisch, bitte nicht mehr "angepisst" schreiben, jetzt habe ich wieder so ein komisches Video vor Augen :vain: :vain:

Jedenfalls bringt Anne Schwung in die Bude. Ich hoffe, sie bleibt noch eine weile.

aber sicher doch Babs *.knuddel - schulligung, ich wollte da kein Deja Vu in Dir hervorrufen :rofl:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

Ähnliche Themen