Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

nf118

Fortgeschrittener

  • »nf118« ist weiblich

Beiträge: 289

Wohnort: an Dänemark

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 9. Juni 2010, 11:32

"(u. a. auch ich) Omma zu Anne sagen: Ich kann auch ne Menge Respekt vor
jemandem haben, den ich Omma nenne - genauso wie ich einen realen Namen
so aussprechen kann, dass es herabwürdigend klingt. Alles eine Sache des
Tones meiner Meinung nach"




... naja, die Steigerung von Oma ist "Omma" hört man in speziellen Kreisen auch immer. Da braucht man noch nicht mal die Tonart zu verändern.
Möchte mal sehen, ob Du begeistert bist, wenn Du um 21 Uhr bei Penny einkaufst und eine Horde Jugendlicher zu Dir sagt," ey Omma (oder Alte) rück mal nen Euro raus".
Und Respekt kannst Du nicht vor einer Frau oder älteren Dame haben wenn Du sie als "Omma" betitelst. Vielleicht fühlst Du Dich dabei wohl, (und siehst das ach so locker) aber nicht die betreffende Person - die hat schließlich auch einen Namen und den trägt sie mit Recht 50, 60, 70 oder mehr Jahre in Würde und muß von anderen (nicht verwandtschaftsmäßigen) sich nicht so anreden lassen.


"Ich find Omma aber auch klasse - sie macht denen da drin schon anständig
Beine. Rene ist ja schon mächtig angepisst, mal gespannt wie lange das
gutgeht bevor er oder auch ein anderer nen Anfall bekommt"

... aber Deiner übrigen Wortwahl treffend ist dieser Wortschatz wohl normal!
"Erstens betitelt sogar RTL2 offiziell Anne als Oma Anne - und zweitens
denke ich, dass das ganze auch daher rührt, dass schonmal eine Anne im
Haus wohnte. Der Name könnte also durchaus auch zur Unterscheidung
gedacht sein, ohne irgendwie Anne anzugreifen."

Ich denke mal Namensgleichheiten gab es schon immer, bisher wurde aber kein Zusatzname verwendet um Verwechslungen auszuschließen.
Und RTL2 nimmt sich offiziell eine Menge raus, deshalb muß man sich mit denen nicht auf eine Stufe stellen.

Einfach mal ein wenig nachdenken...


22

Mittwoch, 9. Juni 2010, 13:22

nf118,

Ich muss mich von Dir nicht in - wie nennst Du es so schön - "spezielle Kreise" - einordnen lassen, nur weil ich jemanden "Omma" nenne oder Deine Meinung nicht teile. Mich aufgrund des Wortes "Omma" in eine bestimmte Ecke schieben zu wollen, ist doch wirklich lächerlich. Ich für meinen Teil bin in meinem vorherigen Beitrag höflich geblieben.

Und vielleicht liest Du mal andere Postings oder in den News nach, ich bin nicht die einzige die das Wort "angepisst" benutzt.... komischerweise stört es Dich scheinbar nur bei mir. Ach ne stimmt, passt ja zu meiner sonstigen Wortwahl :rolleyes: Und ob ich jemanden respektiere oder nicht, kannst Du nicht beurteilen - denn Du kennst mich ja nicht. Vielleicht solltest Du mal meine 81jährige Mutter und deren gleichaltrigen Bekanntenkreis fragen :winki:

Da ich übrigens - wie in Deinem Posting ja ausdrücklich gewünscht - nachdenken soll, habe ich das getan.
Mein Ergebnis: Ich werde zukünftig darauf verzichten, Deine Beiträge zu lesen :winki:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

Udo

ehemaliger Chef vom ganzen *g*

  • »Udo« ist männlich

Beiträge: 2 432

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 9. Juni 2010, 14:54

für weitere Diskussionen bez eurer Meinung zu beiderseiten Ausdrucksweisen, würde ich euch gerne die PN Funktion empfehlen, Danke :)

24

Mittwoch, 9. Juni 2010, 15:12

Wenn schon OMA, dann - Oma Anne.
Ich würde sie nur Anne nennen. Das klingt einfach netter.
Ich habe meine Schwiegermutter nie Mutter genannt.
Da hab ich nun mal nur eine!
So ist es auch mit Oma.... sie wäre nicht meine Oma!
Durch ihre fast übertriebene nette Art (Wie Aleks auch!!), kann ihr kaum einer eine Bitte abschlagen. Hinterm Rücken geht das aber schon los.
Noch traut sich keiner, eben weil sie älter ist.
Wenn ich sie sehe oder höre, denke ich eher an einen Feldwebel.
Ein klein wenig sollte sie sich schon zurück nehmen.
Ich hätte mit ihr keinerlei Problem.
Manchmal fehlt einem ja bei dieser Langeweile der Antrieb.
Da wäre ich froh, wenn ich so einen Menschen um mich hätte der mich immer wieder höflich anfeuert.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

25

Mittwoch, 9. Juni 2010, 15:46

Huhu ihr Lieben!
ich versteh nicht warum sich hier über das Wort "Oma" so aufgeregt wird..Oma ist kein Schimpfwort und die Bewohner nennen sie Anne..
Oma Anne kommt von BB..und nicht von den Bewohnern oder uns..also..habt ihr kein anderes Problem?..kopfschüttel..
also..bleibt bitte beim wesentlichen Thema..


lg Anita und weiterhin viel Spaß mit "OMA".. :D

26

Sonntag, 13. Juni 2010, 19:07

Oh je, ich seh gerade die TZF.

Anne spielt ja auch nur Therapeut oder nennt man das lästern ?( Zur Zeit gefällt sie mir überhaupt nicht :thumbdown:

27

Sonntag, 13. Juni 2010, 19:34

Ich hab mir auch gedacht, ist das eine Labertasche. Aber ich glaube, ab einem gewissen Alter nennt man das nicht mehr lästern sondern
analysieren. :rofl: Auf jeden Fall ist es nervig. :fie:

29

Sonntag, 13. Juni 2010, 19:53

ich finde sie auch meganervig und hat gleich jeden"analysiert" -ihre penetrante Stimme würd mir irgendwann aufn Senkel gehen -und so gut wie sie sich darstellt und alle schon genau einschätzt:warum soll Klaus für sie reden?? :hmm: ist das berechnend oder was soll das? nee nee ist nicht mein Fall..... :nono:
Die Raben fliegen in Schwärmen, der Adler aber fliegt alleine


KLAUS :love:

30

Sonntag, 13. Juni 2010, 20:11

Also ich hatte mir von ihr mehr erwartet .... sie ist genauso eine Lästerschwester geworden wie alle da drin. Ging schneller als ich damit gerechnet habe. Mittlerweile fühlt sie sich auch schon als das Non-Plus-Ultra. Sie maßregelt doch wirklich jeden - nur sie macht scheinbar alles richtig.

Der Spitzname, den man Oma Anne in BB-Fun verpaßt hat, paßt wirklich außerordentlich gut:

Super-Granny :rofl: :rofl:

Irgendwie fehlt mir nur noch die "Stille Treppe" auf die sie diejenigen schickt, die ihrer Meinung nach nicht so spuren wie sie es gerne hätte. Ich bin echt mal gespannt wie schnell sie auf der Liste landen wird........ wahrscheinlich ruckzuck wenn sie so weitermacht :rolleyes:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

31

Sonntag, 13. Juni 2010, 20:21

Sie hat ja die Bewohner vor ihrem Einzug schon beobachten können. Das bleibt immer im Kopf.
Wir würden da drin auch das Eine oder Andere maßregeln.
Ich wäre vielleicht so "schlau" in diesem Punkt doch eher leise aufzutreten, da man sich damit unter den BW keine Punkte sammeln kann.
Noch Jede, die für Ordnung und Sauberkeit war, wurde von den BW abgeschossen.
Recht hat sie trotzdem!!
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

32

Sonntag, 13. Juni 2010, 20:32

Natürlich hat sie im großen und ganzen Recht - es ist ja zeitweise wirklich ein Schweinestall da drin im Haus. Und viele ihrer Ansagen waren auch durchaus berechtigt. Ich hätte sie nur für ein bisschen diplomatischer gehalten in ihrem Alter... sie hat sich recht schnell in einigen Punkten dem Benehmen und der Ausdrucksweise der jüngeren Bewohner angepaßt; zum Beispiel bei der Lästerei. So verspielt sie sich viele Sympathiepunkte.

Für mich ist es schade, dass Anne sich mit diesem Verhalten recht flott ins Aus schießen wird. Denn ich kann mir nicht vorstellen, dass sich die restlichen Bewohner diese für sie bestimmt als "überheblich und besserwissend" rüberkommende Art von Anne lange mit ansehen werden. Das wird ihr vermutlich das Genick brechen....... :rolleyes:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

Aikoduese

Fortgeschrittener

  • »Aikoduese« ist weiblich

Beiträge: 284

Wohnort: Niederrhein

  • Nachricht senden

33

Sonntag, 13. Juni 2010, 22:01

Was ist denn mit Euch los,die ganzen Monate schimpfen und beschweren uns das keiner im Haus den Mund aufmacht und dann kommt endlich eine die kein Blatt vor den Mund nimmt und schon ist das auch wieder nicht richtig.Ich finde Anne gut das Sie endlich mal den Sauhaufen im Haus ausmistet und denen mal zeigt was Ordnung heisst denn mit rumlabern erreicht man bei denen doch sowieso nichts und Geschleime hatten wir ja reichlich im Haus.

34

Sonntag, 13. Juni 2010, 22:47

Du hast recht, aber sie hätte es mit ein bisschen Diplomatie besser gemacht und es wären jetzt nicht fast alle sauer auf sie!!!

35

Sonntag, 13. Juni 2010, 23:22

Anne hat Recht.
Die BW mögen sie deswegen nicht. Auch klar...
Klaus hat recht.
Die BW mögen ihn deswegen nicht. Auch zu verstehen...
DIE ZUSCHAUER ENTSCHEIDEN WER FLIEGT!

Mir gefällt Anne ausgesprochen gut.
Als lästern empfinde ich es auch nicht, was sie macht.
Wir würden kein Stück anders sein.

Aber im lästern kann sie Krissi und Sabrina nicht das Wasser reichen.
Diese 2 sind ungekrönte Spitze
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

36

Sonntag, 13. Juni 2010, 23:23

Anne hat Recht.
Die BW mögen sie deswegen nicht. Auch klar...
Klaus hat recht.
Die BW mögen ihn deswegen nicht. Auch zu verstehen...
DIE ZUSCHAUER ENTSCHEIDEN WER FLIEGT!

Mir gefällt Anne ausgesprochen gut.
Als lästern empfinde ich es auch nicht, was sie macht.
Wir würden kein Stück anders sein.

Aber im lästern kann sie Krissi und Sabrina nicht das Wasser reichen.
Diese 2 sind ungekrönte Spitze

stimmt
:search:

37

Montag, 14. Juni 2010, 01:08

Natürlich hat sie vollkommen Recht mit ihren Aussagen und Ansagen*gg*
Aber grade als Granny könnte sie es diplomatischer rüberbringen,und vor allem etwas langsamer
angehen lassen.
Sie stellt sich gleich als General da und sowas kommt nicht gut rüber.

Vg Leah

38

Montag, 14. Juni 2010, 07:16

Natürlich hat sie vollkommen Recht mit ihren Aussagen und Ansagen*gg*
Aber grade als Granny könnte sie es diplomatischer rüberbringen,und vor allem etwas langsamer
angehen lassen.
Sie stellt sich gleich als General da und sowas kommt nicht gut rüber.

Vg Leah

Seh ich ebenso.
Nur die Art und Weise ihres Auftretens find ich sehr undiplomatisch - so rutscht sie schneller auf die Liste als gedacht.
Aber wie engelchen schon sagt ... wir entscheiden wer fliegt, da können die BW nominieren soviel sie wollen.
Also werden wir ihnen Anne noch ein bißchen gönnen, selbst wenn sie nominiert wird :winki:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

39

Mittwoch, 16. Juni 2010, 10:42

Mich nervt sie von Tag zu Tag mehr. Sie weiß alles besser, kommandiert herum, lästert was das Zeugs hält, ich könnte noch mehr aufzählen.

40

Mittwoch, 16. Juni 2010, 11:17

Mich nervt sie von Tag zu Tag mehr. Sie weiß alles besser, kommandiert herum, lästert was das Zeugs hält, ich könnte noch mehr aufzählen.

kann dem voll und ganz zustimmen, erst über klaus aufregen und lästern und dann das gespräch suchen, heute morgen auch wieder, wo ist den klaus? :thumbdown:
:hi: bin kein Erotik-Admiral- Fan! :gamer:

Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Es ist nur withcig, dsas der ertse und lettze Bchusatbe an der ricthgien Stlele setht . Der Rset knan total falcsh sein und man knan es onhe Porbelme leesn. :pleasantry: :hail:

Ähnliche Themen