Sie sind nicht angemeldet.

Partner

661

Sonntag, 4. April 2010, 13:25

ich kann das verhalten von klaus nicht mehr gut finden, der anlaß war gerechtfertigt, daß er mit jürgens nomi begonnen hat, aber warum hat er jürgen nicht schon vorher auf das ekelhafte verhalten angesprochen, er hat doch gesehen was los ist und geduldet, so wie er sich jetzt gibt, streit mit allen und jedem zieht er in zwei wochen aus, denn ich glaube nicht, daß die zuschauer mit seinem verhalten einverstanden sind, ich ärgere mich nur darüber daß er es so weit kommen läßt, daß eine sabrina vorneweg und auch eine eva, krissi usw darüber triumphieren werden, schade klaus, aber das hast du gründlich vergeigt und das ist eine aleks nicht wert gewesen


Toller Beitrag, ich sehe das ganz genau so. :hail: :thumbsup: :hail: :thumbsup:
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

Udo

ehemaliger Chef vom ganzen *g*

  • »Udo« ist männlich

Beiträge: 2 432

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

662

Sonntag, 4. April 2010, 14:30

ich vermute das Klaus z. Zt. die Taktik fährt, sich bei vielen unbeliebt zu machen, um dann in 2 Wochen auf der Liste zu stehen. Am liebsten gegen Uwe, denn das scheint im Moment der nächste zu sein den Klaus raus haben möchte.

Ich hoffe nur, dass die Zuschauer sein jetziges Verhalten verstehen und verzeihen.

663

Sonntag, 4. April 2010, 14:34

ich vermute das Klaus z. Zt. die Taktik fährt, sich bei vielen unbeliebt zu machen, um dann in 2 Wochen auf der Liste zu stehen. Am liebsten gegen Uwe, denn das scheint im Moment der nächste zu sein den Klaus raus haben möchte.

Ich hoffe nur, dass die Zuschauer sein jetziges Verhalten verstehen und verzeihen.
udo, der schuß wird nach hinten losgehen, er wird das duell mit uwe verlieren, als er mit uwe draufstand, wurde dieser vor ihm mit ganz wenig % gesaved und das jetzige verhalten von klaus kann man nicht mehr verstehen

Nugend1

unregistriert

664

Sonntag, 4. April 2010, 14:43

der schuß wird nach hinten losgehen, er wird das duell mit uwe verlieren, als er mit uwe draufstand, wurde dieser vor ihm mit ganz wenig % gesaved und das jetzige verhalten von klaus kann man nicht mehr verstehen


sehe ich genau so,wer weiß ob Robert nicht mit draufsteht!? ;)

665

Montag, 5. April 2010, 16:02

Falls es so sein sollte,dass Klaus wieder drauf steht, werden wir wieder für ihn anrufen!!! Wir verzeihen ihm noch einmal!!!!!!!!!!!

666

Montag, 5. April 2010, 16:31

Ich denke das es schlimmere Bewohner gibt und in dem Moment wenn man als Zuschauer gegen Klaus abstimmt findet man andere besser, und ich seh im moment keine Alternative. Er ist der einzige der sich dort gegen Ungerechtigkeit stellt, er lügt nicht, er mobbt niemanden was vom ganzen Rest nicht behaupten kann. Auch wenn man sich nicht direkt beteiligt finde ich das ein Schweigen gegen Mobbing und Ungerechtigkeit genauso schuldig macht. Und damit sind eigentlich bis auf Klaus alle am Mobbing beteiligt. Und das allein reicht mir persönlich als Grund Klaus den anderen Personen im Haus vorzuziehen. Ich heisse nicht alles Gut was er tut, aber er hat die wenigsten Fehler und ist der einzige der für andere einsteht. Und deshalb sollte er im Haus sein, damit wenigstens EINER für andere eintritt und ein bisschen Menschlichkeit zeigt. Selst wenn Klaus raus ist, auch Aleks dazu, dann wird ganz sicher das nächste Mobbingopfer rausgepickt und alle hacken darauf herum. Denn es ist ja so schön, wenn man einen Sündenbock hat den man für alles schlechte verantwortlich machen kann. Und das sogar noch ohne Schlechtes Gewissen, denn die anderen machen es ja genauso, man ist ja in der Mehrheit............und es ist ja viel einfacher auf einem Opfer einzutreten als gegen den Täter aufzustehen.
Sorry, wenn dieser Beitrag jetzt etwas heftig geworden ist, aber bei Ungerechtigkeiten reagiere ich etwas allergisch. Und bevor mir jetzt jemand etwas vorwerfen will, ich bin selber schon gegen Ungerechtigkeit eingetreten und das hat mir 2 Jahre Haft in der ehemaligen DDR eingebracht.

Andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Ameisenferdinand« (5. April 2010, 16:42)


Udo

ehemaliger Chef vom ganzen *g*

  • »Udo« ist männlich

Beiträge: 2 432

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

667

Montag, 5. April 2010, 16:49

Sehr schön geschrieben Andreas :thumbup:

Ich schließe mich deinen Worten voll und ganz an

668

Montag, 5. April 2010, 16:49

Klaus kann sich ja bei Euch alles erlauben. Gerade heute nacht hat er versucht, sich an Aleks ranzumachen. Klar. Sie muss ja beschützt werden von Klaus. Schade. Ich fand Klaus auch gut, aber derzeit geht er mir nur auf die Nerven. Er zieht komplett BB runter

669

Montag, 5. April 2010, 16:53

Das mit dem "anmachen" war doch nur ein Spass zwischen den beiden!

670

Montag, 5. April 2010, 16:57

Einige sehen nur das, was sie sehen WOLLEN.

Andreas

671

Montag, 5. April 2010, 17:32

ich vermute das Klaus z. Zt. die Taktik fährt, sich bei vielen unbeliebt zu machen, um dann in 2 Wochen auf der Liste zu stehen. Am liebsten gegen Uwe, denn das scheint im Moment der nächste zu sein den Klaus raus haben möchte.

Ich hoffe nur, dass die Zuschauer sein jetziges Verhalten verstehen und verzeihen.

Ich verstehe sein Verhalten und bin bereit auch zu verzeihen.
Die Meisten gehen leider den Weg des geringsten Widerstandes.
Danke an Andreas, was er auf sich genommen hat.... und das war sicherlich kein Spiel.
2 Jahre in der DDR sind eine verdammt lange Zeit. Bestimmt nicht bei Rindersteaks und Pool.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

672

Montag, 5. April 2010, 17:37




Kann ich nur unterstreichen. Sehe es auch so.

Trotzdem schaue ich z.zt. keine TZF, kann die alle nicht mehr sehen und hören. :miffy:

Aikoduese

Fortgeschrittener

  • »Aikoduese« ist weiblich

Beiträge: 284

Wohnort: Niederrhein

  • Nachricht senden

673

Montag, 5. April 2010, 19:59

Klaus kann sich ja bei Euch alles erlauben. Gerade heute nacht hat er versucht, sich an Aleks ranzumachen. Klar. Sie muss ja beschützt werden von Klaus. Schade. Ich fand Klaus auch gut, aber derzeit geht er mir nur auf die Nerven. Er zieht komplett BB runter


Spar Dir doch einfach deine dummen Kommentare,manno!!!

674

Montag, 5. April 2010, 20:39

Klaus kann sich ja bei Euch alles erlauben. Gerade heute nacht hat er versucht, sich an Aleks ranzumachen. Klar. Sie muss ja beschützt werden von Klaus. Schade. Ich fand Klaus auch gut, aber derzeit geht er mir nur auf die Nerven. Er zieht komplett BB runter
@kampino
Hast Du zu den anderen Bewohnern eigentlich auch eine Meinung? Ich lese kaum Beiträge von Dir in einem anderen Thread, und wenn - schiesst Du auch dort gegen Klaus. Hauptsache Klaus ist schuld an allem, was da im Haus passiert. Bissel einseitig, findest Du nicht? Und was sich Klaus bei mir erlauben kann, das bleibt einzig und allein mir überlassen :winki:


@Ameisenferdinand
Toller Beitrag - unterschreib ich so wie es da steht. Und Respekt Dir, dass Du so viel Mut bewiesen hast ! War sicherlich kein Zuckerschlecken, deshalb alle Achtung :thumbsup:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

675

Montag, 5. April 2010, 23:11

Jetzt hat Klaus doch mal wieder recht gehabt. Langsam geht er mir auf den Geist.
Hoffe das er bald selber rausmuss.
Denn ich glaube jetzt geht das Theater wieder von vorne los.
Ganz liebe Grüße Yvonne :sekt:

676

Montag, 5. April 2010, 23:13

Jetzt hat Klaus doch mal wieder recht gehabt. Langsam geht er mir auf den Geist.
Hoffe das er bald selber rausmuss.
Denn ich glaube jetzt geht das Theater wieder von vorne los.
Ja, er hat recht gehabt, denn es darf nicht sein das sowas im Haus bleibt..................

Andreas

677

Montag, 5. April 2010, 23:22

Jetzt muss Klaus aufpassen.
So eine taktik wie die ganze Zeit geht jetzt nicht mehr.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

678

Montag, 5. April 2010, 23:24

Ich bin froh dass Jürgen raus ist - endlich.
Aber ich bin doch enttäuscht, dass Klaus auch bei seinem Abgang wieder weiter provoziert hat. Wenigstens jetzt hätte er das mal runterschlucken können und sich von Jürgen verabschieden. Da hat er bei Jessy etwas mehr Anstand bewiesen. Und das sag ich als Klaus-Fan.

Wenn Klaus so weitermacht mit den ständigen Provokationen, verspielt er sich draussen wirklich einen Großteil seiner Sympathien - was total schade wäre. Er muss wirklich aufpassen dass er es sich nicht endgültig verscherzt; nicht nur drinnen, sondern auch draussen :wtf:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

679

Montag, 5. April 2010, 23:29

Die Buh-Rufe im Studio wurden ja auch schon lauter, gegen Klaus.

Ich hoffe inständig, dass er sich fängt. Ich will den alten Klausi wieder!!!!
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

fee

Fortgeschrittener

  • »fee« ist weiblich

Beiträge: 325

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

680

Montag, 5. April 2010, 23:31

Genau die Sätze habe ich eben zu meinem Mann gesagt!!!!
Schade,Klaus soll nun mal wieder einen Gang zurück schalten...