Sie sind nicht angemeldet.

Partner

681

Montag, 5. April 2010, 23:40

Ich glaube nicht, das der/die/das noch lange hier rumstänkert.

Andreas

Tunel

*gesperrt*zuviel Provoziert, und nicht auf Warnungen reagiert

  • »Tunel« ist männlich
  • »Tunel« wurde gesperrt

Beiträge: 130

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

682

Dienstag, 6. April 2010, 09:16

warum wird sich hier daran hochgezogen ob richtig oder falsch geschrieben ,es ist doch überhaupt nicht so Wichtig.Bei einigen von Euch geht es doch nur darum ob die Meinung richtig oder falsch für Euch ist.Klaus ist und bleibt ein schlimmer Mensch der kein bischen Anstand und Wertegefühl hat.ER handelt nur in seinem eigenen Interesse und sonnst kümmert ihn garnichts.Und dieses Rumgejammere von einigen Schreiberlingenüber die ERlrbnisse in der ehemaligen DDR geht einen auf die Eier(es war ja gerade Ostern).Soll man darum Mitleid haben und die gleiche Meinung vertretenß

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

683

Dienstag, 6. April 2010, 10:00

Die Buh-Rufe im Studio wurden ja auch schon lauter, gegen Klaus.

Ich hoffe inständig, dass er sich fängt. Ich will den alten Klausi wieder!!!!

Das unterschreibe ich!
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

Tunel

*gesperrt*zuviel Provoziert, und nicht auf Warnungen reagiert

  • »Tunel« ist männlich
  • »Tunel« wurde gesperrt

Beiträge: 130

Wohnort: Hannover

  • Nachricht senden

684

Dienstag, 6. April 2010, 14:28

den alten Klaus wird es nicht mehr geben,sein schwanzgesteuertes Gehirn ist von lauter Hass zerfressen,er wid sich selbst zerstören.

685

Dienstag, 6. April 2010, 15:27

Mann oh mann....................................... :sprichzurhand:

686

Dienstag, 6. April 2010, 15:41

Udo hat von mir einen Beitrag gelöscht??

Sorry... hab ich mich mitreißen lassen??
Gelobe Besserung!!
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

687

Dienstag, 6. April 2010, 15:47

Udo hat von mir einen Beitrag gelöscht??

Sorry... hab ich mich mitreißen lassen??
Gelobe Besserung!!
Lach ...ich hab auch gestaunt über meine Löschung und musste etwas nachdenken ...aber das waren wohl nur unsere beiden Antworten auf ein posting (von uns zitiert) , in dem wir sagten der/die Verfasser/in solle seine Aussagen etwas zügeln und nicht beleidigen. Also waren wir zwei brav :rofl: :rofl:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »TheaTralisch« (6. April 2010, 15:54) aus folgendem Grund: wie immer was vergessen...g


688

Dienstag, 6. April 2010, 20:04

den alten Klaus wird es nicht mehr geben,sein schwanzgesteuertes Gehirn ist von lauter Hass zerfressen,er wid sich selbst zerstören.
Irgendwie scheinst du hasszerfressen zu sein. Wenn du wirklich ein Hasszerfressenes Gesicht sehen willst schau dir Eva an.

Andreas

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Ameisenferdinand« (6. April 2010, 20:16)


tingeltangelbob

unregistriert

689

Dienstag, 6. April 2010, 20:13

So langsam muß Klaus aufpassen, das er den Bogen nicht überspannt !!!
Regt sich über andere auf, die sich beim Auszug nicht die Hand geben un dann so eine reaktion von Ihm ??
War wirklich Klaus-Fan, aber sein jetziges Verhalten ist unterste Schublade, sich bei Kritik die Ohren zuhalten usw.....
Bei diesem Menschen kommt immer mehr eine Verhaltensstörung zutage.
Schade eigentlich, hätte Ihm mehr geistiges Potential zugetraut. Spielt so eine selbstgefällige Rolle das einem langsam Übel davon wird.
War wirklich ein Fan von Ihm, aber sowas kann sich keiner mehr mit ansehen
Vielleicht sollte er wieder Pornofilme drehen, obwohl dort ist er auch nicht der Kracher
( Hab einen Film von Ihm gesehen :modo: :modo: )

:puke: :puke: :puke:

690

Dienstag, 6. April 2010, 20:51

Ich weiß, ich soll meine blöden Kommentar über Klaus lassen, aber irgendwie hatte ich doch recht, das mit Aleks:

http://www.bigbrother-aktuell.info/board…l-10/8700-klaus

691

Dienstag, 6. April 2010, 21:19

Erstens ist es im Schlafzimmer zur Schlafenszeit stockdunkel, Aleks hat nichts gesehen! Andere Jungs haben es doch auch schon "gemacht" und nur weil Klaus Pornodarsteller ist, ist es verwerflich???????

Klaus hat Aleks noch nie im Ernst bedrängt!

692

Dienstag, 6. April 2010, 21:47

Ich weiß, ich soll meine blöden Kommentar über Klaus lassen, aber irgendwie hatte ich doch recht, das mit Aleks:
du projezierst in klaus NUR den pornodarsteller und vergißt dabei, es ist sein privates leben, oder hast du da drin schon einen porno von klaus gesehen, alles müll was du schreibst, er macht halt derbe späße, würde aber niemals zu weit gehen, wenn die frau es nicht will, oder hast du nicht gesehen wie er mit jenni abgegangen ist, war sogar noch deftiger-----aber war neckerei und niemals eine gefahr für die frauen, glaub es endlich, klaus ist kein perverser frauenvergewaltiger, komm endlich von deinem haßtrip runter und sehe ihn so wie er wirklich ist, ein offener stratege mit hang dazu schwächere grundsätzlich zu unterstützen, punkt, das wars von mir zu deinen äußerungen

693

Dienstag, 6. April 2010, 21:56

Ich habe keinen Hass gegen KLaus. Ich fand Klaus super. Jetzt eher nicht mehr. Ich schreibe nur das auf, was ich zur Zeit denke. Das machen andere bei anderen Bewohnern auch.

694

Dienstag, 6. April 2010, 22:01

Ich versteh gar nicht, was an Klaus so schlimm sein sollte.
Er ist ein Mann mit ganz normalen gesunden Trieben.
Er ist ja auf die Toilette gegangen.
Anschließen noch spaßig zu Aleks sagen... ich hab dich trotzdem lieb.. fand ich süß von ihm.
Zu seinen beruflichen Drehs wird er hier immer nieder gemacht. Schlecht bestückt scheint er ja nicht zu sein.
Oder spricht hier hin und wieder der Neid eines männlichen Egos?
Dass er Aleks wegen der Zigarette unterstürtzte am Montag war auch völlig in Ordnung.
Sie ist halt keine Jenny mit großer Klappe und verlangt was ihr zusteht.
Ich würde da drin auch höflich danach fragen und nicht verlangen.
Natürlich hat sie das Recht- zu verlangen.
Es ist aber reine Erziehung, dass man trotzdem bittet.
Als Vorgesetzte und Chefin habe ich meine Angestellten auch.... gebeten.
Höflichkeit ist für mich ein Stück Lebensqualität und kostet kein Geld. Genausowenig ein freundliches Lächeln. :whistling:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

695

Dienstag, 6. April 2010, 22:11

finde Klaus sein Verhalten auch nicht verkehrt ,er wuerde sich nicht einfach nehmen was er will, er wuerde die Maedels da schon fragen und ihnen auch nochmal klar machen das es nur Sex ist und nix weiter,,, .nicht so wie die bloeder Schnepfe Cora ,DIE hat den Tobi in dem Glauben gelassen das es mehr als nur Sex ist,
[i][/i]

696

Dienstag, 6. April 2010, 22:20

Einmal muss ich doch noch was sagen. Aleks hat zu Klaus gesagt, bevor sie zu ihm gezogen ist: Aber ich brauch keine Angst haben, dass du mich anmachst, anfasst oder so ähnlich. Das hat er verneint. Nun hat er sich aber versucht anzufassen. Aber nu. Wir werden sehen, wie sich die nächsten Wochen alles so entwickelt. In Gewisserweise kann man ja auch viel mit und über Klaus lachen. Ich muss auch immer wieder bei der TZF schmunzeln. Nur so einige Dinge nerven mich echt total....

697

Dienstag, 6. April 2010, 22:26

Natürlich hat das Aleks gesagt. Aber ernsthaft davon gewießen hat sie ihn auch nicht.
Hat man diese Woche mehrmals sehen können.
Wo sind ihre nächtlichen Schreie??
Ohne Kameras hätte Aleks den Klaus schon mal unter die Decke gelassen.
Von mir aus....
Bin mitlerweile resistent dagegen.
Über Tage haben sie aber schon gut analysiert, Dass Jenny wohl eifersüchtig ist.
Wir haben das hier schon vermutet.
Das zeigt mir immer wieder, dass Klaus hellwach im Haus ist.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

698

Dienstag, 6. April 2010, 22:30

Mir ist auch ein Rätsel, warum Klaus ständig nur auf die Pornoschiene reduziert wird. Seine Erwerbsquelle hat mal gar nichts mit dem Spiel zu tun. Mir ist auch sowas von wurscht ob andere da drin studieren, einem anderen - wie sagt man so schön: "anständigen Beruf" - nachgehen oder ihren Lebensunterhalt über den Bezug von ALG 2 finanzieren. Das ist doch etwas, was uns draussen eigentlich gar nicht zu interessieren hätte und sagt auch nichts über den Menschen hinter dieser Fassade aus.

Klaus macht manchmal derbe Scherze, gerade mit den Mädels - und auch auf der Sexschiene. Aber er würde NIE etwas gegen deren Willen tun, da würde ich meine Hände für ihn ins Feuer legen. Es ist doch völlig normal, dass es Dinge gibt, die Männers nicht so einfach durch die Rippen schwitzen können. Das wird nicht nur Klaus, sondern auch den anderen Kerls da drin nicht anders gehen... nur Klaus geht eben offener damit um als andere der männlichen Bewohner, die das gleiche wahrscheinlich im stillen Kämmerlein in der kamerafreien Stunde tun. Ich erinnere nur ans Dorf ...da ging Yussuf ständig in den Kleiderschrank ... und was ist daran nun besser? Für mich nix :totumfall:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

699

Dienstag, 6. April 2010, 22:31

Ich stehe wieder voll hinter Klaus. Mir gefällt nicht alles, was er so von sich gibt, aber er ist mir von den ganzen Bewohnern im Haus der Liebste. Ich hätte Jürgen auch nicht die Hand gegeben, wer sich die ganze Zeit im Haus nicht pflegt, nicht mal seine Hände nach dem Aufstehen wäscht, hätte ich Angst, dass er mir eine Krankheit überträgt.

Klaus hat Tschüss gesagt, das reichte doch.

700

Dienstag, 6. April 2010, 22:36

Ich stehe wieder voll hinter Klaus. Mir gefällt nicht alles, was er so von sich gibt, aber er ist mir von den ganzen Bewohnern im Haus der Liebste. Ich hätte Jürgen auch nicht die Hand gegeben, wer sich die ganze Zeit im Haus nicht pflegt, nicht mal seine Hände nach dem Aufstehen wäscht, hätte ich Angst, dass er mir eine Krankheit überträgt.

Klaus hat Tschüss gesagt, das reichte doch.


Gut bemerkt- DARUM hat er ihm ja keine Hand gegeben.
Eva ist voll blöde. Die lebt da im Haus und hat anscheinend nur Scheuklappen vor den Augen.
Wenn Klaus bemerkt, dass Jürgen schon müffelt... wieso merken das die Anderen nicht?? :patsch:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search: