Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1 521

Mittwoch, 7. Juli 2010, 15:29

Klaus hat doch überhaupt keine Probleme, sein Spielchen zu spielen. Er weiß ganz genau wie weit er gehen darf und was draußen los ist. Schon mal daran gedacht, dass er einen Manager hat. Sollte Klaus in der Beliebtheit sinken oder viele oder die Mehrzahl gegen ihn sein, dann bekommt er sicherlich von seinem Manager in irgendeiner weise nachricht. Solange der sich nicht meldet, weiß Klaus ganz genau, dass es prima für ihn läuft und er genau so weitermachen kann.....Und alle welt fällt drauf rein

Wo ist dein Problem? Ich verstehe es einfach nicht. BB ist ein Spiel. Daniel war draußen, ist wieder ins Haus und war zu blöde für dieses Spiel. Sind die Leute doch selber Schuld.

1 522

Mittwoch, 7. Juli 2010, 15:35

@Prizi, ich musste gerade lachen.....wir haben zeitgleich inhaltlich das Gleiche geschrieben. :thumbsup:

1 523

Mittwoch, 7. Juli 2010, 15:41

@Prizi, ich musste gerade lachen.....wir haben zeitgleich inhaltlich das Gleiche geschrieben. :thumbsup:

Hihihi,hatte es gesehen^^.Und so denken ja nicht nur 2 Personen.Dann können diese Gedanken ja echt nicht so falsch sein.Klar,er ist ein Bewohner der ein "Arschloch" ist.Aber er hat mindestens genau so gute Seiten.Vorbildlich in vielen Dingen.Kochen,essen,Sauberkeit,fürs Team kämpfen wenns drauf ankommt usw usw.Und genau dieses Ordentliche Arschloch möchte ich sehen.Ich bin nämlich genauso^^.Sorry Udo,Arschloch ist in diesem Fall ein Lob von mir.

1 524

Mittwoch, 7. Juli 2010, 15:48

Das gefällt mir schon viel besser. Einsehen, dass er ein A-Loch ist und trotzdem eine Meinung haben. Viele würden doch gar nciht sagen, dass er so einer ist. Mit Deiner Aussage kann ich leben. Auch ich finde Katrin nicht oberhammergut. Krissi schon gar ncith mehr und Anne auch ncith. Ich sag aber auch, wenn ich was gut finde. Das sage ich auch bei Klaus - auch wenn es nicht viel ist :-), so ist das auch ok.

Es stimmt doch - Klaus hat das Spiel verstanden - er hat aber auch verstanden, wie er die Zuschauer auf seine Seite bringt.

1 525

Mittwoch, 7. Juli 2010, 16:11

Das gefällt mir schon viel besser. Einsehen, dass er ein A-Loch ist und trotzdem eine Meinung haben. Viele würden doch gar nciht sagen, dass er so einer ist. Mit Deiner Aussage kann ich leben. Auch ich finde Katrin nicht oberhammergut. Krissi schon gar ncith mehr und Anne auch ncith. Ich sag aber auch, wenn ich was gut finde. Das sage ich auch bei Klaus - auch wenn es nicht viel ist :-), so ist das auch ok.

Es stimmt doch - Klaus hat das Spiel verstanden - er hat aber auch verstanden, wie er die Zuschauer auf seine Seite bringt.

Und genau das mag ich an ihm. Die anderen Bewohner würden alles dafür geben, könnten sie das Spiel genauso wie er spielen. Aber ihnen fehlt das gewisse etwas. Ich habe schon so oft geschrieben, dass ich nicht alles an Klaus mag. Wenn es meiner Meinung angebracht ist, kritisiere ich ihn auch. Er ist nicht dumm. Die meisten Bewohner sind doch intelligenzmäßig gesehen noch unter dem Durchschnitt.

nanamaus

Erleuchteter

  • »nanamaus« ist weiblich

Beiträge: 5 918

Wohnort: OWL, jetzt Schaumburger Land

  • Nachricht senden

1 526

Mittwoch, 7. Juli 2010, 16:28

@ Babs: ich sagte schon immer:
Die meisten im Haus haben einen IQ von 0,6 und bei 0,7 sagt mir mein Toast "Guten Morgen!"
Leben ist das was passiert während du etwas anderes planst.

1 527

Mittwoch, 7. Juli 2010, 20:05

Das gefällt mir schon viel besser. Einsehen, dass er ein A-Loch ist und trotzdem eine Meinung haben. Viele würden doch gar nciht sagen, dass er so einer ist. Mit Deiner Aussage kann ich leben. Auch ich finde Katrin nicht oberhammergut. Krissi schon gar ncith mehr und Anne auch ncith. Ich sag aber auch, wenn ich was gut finde. Das sage ich auch bei Klaus - auch wenn es nicht viel ist :-), so ist das auch ok.

Es stimmt doch - Klaus hat das Spiel verstanden - er hat aber auch verstanden, wie er die Zuschauer auf seine Seite bringt.

Und genau das mag ich an ihm. Die anderen Bewohner würden alles dafür geben, könnten sie das Spiel genauso wie er spielen. Aber ihnen fehlt das gewisse etwas. Ich habe schon so oft geschrieben, dass ich nicht alles an Klaus mag. Wenn es meiner Meinung angebracht ist, kritisiere ich ihn auch. Er ist nicht dumm. Die meisten Bewohner sind doch intelligenzmäßig gesehen noch unter dem Durchschnitt.

Kann die beiden Postings nur unterschreiben.... :thumbup:

Ich glaube auch, dass z. B. gerade Timo, Katrin und Jenny eigentlich tief im Inneren total neidisch auf Klaus sind - weil sie mitbekommen, wie groß die Fanbase von Klaus draußen sein muss (siehe alle gewonnenen Exitvotings, die Schutzvotings oder sonstige Abstimmungen). Sie wollen oder können aber einfach nicht kapieren, dass gerade die Art die Klaus zeigt, draußen so gut ankommt. Wenn er Fehler macht, steht er dazu ... und hat die Traute sich auch zu entschuldigen. Außerdem geht es wohl nicht in die Köpfe vieler anderer Bewohner, dass gerade die Hetzerei und Lästerei über ihn die Klaus-Fans draußen dazu bringt, nur folgendes zu denken, nämlich: JETZT ERST RECHT !!

Bin echt gespannt wie das weitergehen wird.... meiner Meinung nach hat Klaus da drin kaum einen wirklichen Gegner, was den Sieg angeht. Der einzige, der da noch nen Strich durch die Rechnung machen könnte, wäre BB selbst durch Manipulation. Ich bin mir sicher, dass - wenn BB10 längst Geschichte ist - Klaus immer noch ein Gesprächsthema sein wird, auch wenn sich niemand mehr an die Namen der anderen Mitbewohner erinnert. :winki:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

1 528

Mittwoch, 7. Juli 2010, 20:07

@kampino, laß doch mal deine hirnrissigen anschuldigungen weg oder hast du für deine sinnlosen behauptungen etwa beweise :search: er hat mit am länsten auf nachricht von draußen warten müssen und hat sich trotzdem so verhalten wie wir ihn kennen, mal der super klaus, mal der unmögliche klaus, da könnte man genauso behaupten jenni hat regelmäßigen kontakt zu ihrem dealer weil sie sich immer wie auf droge benimmt, kommt mir aber gar nicht so ein gedanke in den sinn

1 529

Donnerstag, 8. Juli 2010, 07:46

@begonie. Da haben wir es wieder. Wird etwas gegen Klaus gesagt - das ist nunmal meine Meinung - schon wird man beleidigt. Finde ich schade. Deshalb gibt es hier auch kaum noch Anti-Klaus!!!!!!!!

1 530

Donnerstag, 8. Juli 2010, 21:11

@kampino, mein beitrag bezieht sich auf deine anscholdigung bezüglich manager,vonwegen gald an bb bezahlen oder klaus instruktionen erteilen, ich finde es gelinde gesagt mehr als unverschämt so eine behauptung in den raum zu stellen und dann noch zu behaupten alle welt fällt drauf rein, denkst du wir sind alle blöde oder was, haben wir kein eigenes hirn und sehen was läuft, im übrigen will ich klarstellen daß ich diese meinung bei jedem bewohner so schreiben würde, bb macht das spiel und nicht irgendwelche manager oder andere fädchenzieher, es gab gerade in dieser staffel ziemlich viele z-promis, ob carlos, cora, lilli oder klaus, ich denke wenn es da um schiebungen vonseiten des managemenzs gegeben hätte wäre der spielverlauf aber ganz sicher ein anderer

im übrigen werde ich auf deine beiträge künftig nicht mehr reagieren, ist ja auch nicht mehr lange , denn du mit deinem haß auf klaus gehst mir auf die nerven

alles liebe begonie

1 531

Donnerstag, 8. Juli 2010, 21:56

@begonie: Ich habe nie geschrieben, dass Geld an BB gezahlt wird. Das kannst du mir nicht unterstellen. Ich habe auch nie geschrieben, dass hier jemand blöd ist. Ich habe auch nie geschrieben, dass ich Klaus hasse. Warum schreibst du sowas? Aber meine meinung sagen dürfte doch wohl noch erlaubt sein -oder nicht?

1 532

Donnerstag, 8. Juli 2010, 22:02

@begonie: Ich habe nie geschrieben, dass Geld an BB gezahlt wird. Das kannst du mir nicht unterstellen. Ich habe auch nie geschrieben, dass hier jemand blöd ist. Ich habe auch nie geschrieben, dass ich Klaus hasse. Warum schreibst du sowas? Aber meine meinung sagen dürfte doch wohl noch erlaubt sein -oder nicht?

hallo kampino, wolllte dir nur sagen, daß du hier keine Chance hast was gegen Klaus zu sagen. Für alles was man hier sagt wird man mit beleidigungen, unterstellungen und verachtung gestraft. Hab das selbst auch schon erfahren. Die Leute hier mögen keine Anti Klaus.
Du musst Klaus Fan sein und gegen alle anderen Mitbewohner sein, denn wenn man bei allen anderen Bewohnern liest, schreiben die nur schlecht!!!! Ausnahme natürlich KLAUSI

1 533

Donnerstag, 8. Juli 2010, 22:25

@begonie: Ich habe nie geschrieben, dass Geld an BB gezahlt wird. Das kannst du mir nicht unterstellen. Ich habe auch nie geschrieben, dass hier jemand blöd ist. Ich habe auch nie geschrieben, dass ich Klaus hasse. Warum schreibst du sowas? Aber meine meinung sagen dürfte doch wohl noch erlaubt sein -oder nicht?
Sag was du willst, nur wird bald niemand mehr darauf reagieren wenn du solche unbewiesenen Behauptungen hier ins Forum stellst. Das ist für mich schon eine Verleumdung und übele Nachrede was du da machst. Du warst bisher noch einer der wenigen Antis, die noch nicht auf meiner Ignore-Liste stand aber das ändert sich nun auch.


Andreas

1 534

Donnerstag, 8. Juli 2010, 22:42

Was soll das. Was mache ich für Verleumdungen. Das gebe ich Michael schon recht, das geht bei anderen Bewohnern aber heftiger ab. Da werden richtig beleidigungen ausgesprohcne....

1 535

Donnerstag, 8. Juli 2010, 22:46

wenn hier jemand beleidigend wird, wird das von Udo editiert.....................also kann es ja nicht so schlimm sein.
Wenn du alles mitgelesen hättest, hättest du gesehen, dass wir hier nicht alles klasse finden was Klaus tut. Die Kissenaktion fand hier niemand richtig, und sogar die Pros haben sich selbst in Frage gestellt. Aber mittlerweile gibt es Schlimmere als Klaus.
:search:

1 536

Donnerstag, 8. Juli 2010, 23:15

möchte hier noch einmal deutlich stellung beziehen, nix gegen klaus-antis (obwohl es da einen extra thread gibt ) aber was solls, ich kann es nur nicht akzeptieren, daß da von instruktionen eines managers gesprochen wird, klaus hat seit seinem einzug einen neutralen brief von seiner mama bekommen, dafür war er wie jenni und robert im str.bereich, nix von instruktionen zu erlkennen, er hat von der berger "nachricht " von seiner mutter bekommen, vielleicht war da was versteckt, er soll nicht ständig streiten, sie würde sich schämen, als nächstes kam der anruf von seinem freund wegen dem hund, müßte eine botschaft sehr gut verschlüsselt gewesen sein und dann noch der besuch für ein paar minuten den wir wortwörtlich verfolgen konnten, sein freund micha muß ein sehr gewiefter manager sein, klaus mit diesen paar worten die klaus gar nicht mal so wahr genoommen hat, weil er das video geschaut hat, instruktionen über das verhalten zu erteilen.

alle die bis jetzt besuch oder nachricht bekommen haben bekammen gesagt, sie sollen so bleiben, dann wird alles gut und das ist auch ok so, selbst sabrinas bruder, obwohl er schon sicher woßte daß dsie den montag darauf nach hause kommt. warum sollte man auch sagen, du, das ist nicht gut, familie und freunde sind dazu da aufmunternde worte auszusprechen

im übrigen ich bin ameisenferdinand noch einen schritt voraus was igno betrifft, nicht weil klaus mein favorit ist, sondern weil ich vernünftige sachliche beiträge bevorzuge ohne verleumderische ausmaße.wie man sich fühlt, wenn man gegen alle anderen user ankämüfen muß weiß ich selbst aus erfahrung in meinen beiträgen zu franzi aus staffel 5, aber da ging es im forum nicht so haßerfüllt, eher lustig zu im gegensatz zu jetzt, ich war nicht beleidugt undhabe mit anfeindungen um mich geschossen, nur weil ich fast alleine mit meiner meinung war, denn ich fand den sascha zu glatt und franzi eben echt :nummer1: :nummer1: :nummer1:

1 537

Donnerstag, 8. Juli 2010, 23:45

Ich kann's nicht oft genug sagen-- gewonnen hat SASCHA :miffy:
So schlimm wie in dieser Staffel manche Bewohne-r ist Franzi aber lange nicht gewesen.
Hier wird gelogen, manipuliert .... ich kann so viele Gesichter nicht mehr sehen.
Ich freue mich nur noch auf das Finale. :nummer1:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

1 538

Freitag, 9. Juli 2010, 22:29

na jetzt wird klaus aber wirklich fies, singt einfach jennis " zellenlied " aber so ekelhaft, klar,, er will sie aufziehen, aber trotzdem klang es schrecklichst :rofl: :rofl: :rofl: :rofl: :rofl:

1 539

Freitag, 9. Juli 2010, 23:08

Sie haben aber auch Beide gelacht und gealbert!!
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

tingeltangelbob

unregistriert

1 540

Samstag, 10. Juli 2010, 03:26

Klaus ist wirklich gut
er manipuliert die Zuschauer seit Wochen mit den Gesprächen zu Hans.
Er hat durch die Puppe ein Sprachrohr dem Publikum seine Sicht der Dinge und seine
Denkweise zu Versehen zu geben. Die Selbstgespräche, die er führt sind ja eigentlich keine,
und dem ist er sich sehr wohl bewußt. Finde es nur Unfair von BB das man Ihm dieses art der
Einwegkommunikation bietet, und anderen nicht.
Ich denke er wird gewinnen, wenn auch mit ungleichen Waffen, die nicht zuletzt von
BB geduldet werden, denn niemand anderes hat die Möglichkeit außerhalb des Sprechzimmers seine
Meinung zu vertreten. Warum also darf er das das???
Denke mal das er gewinnwen soll, und wenn genug Zuschauer auf diese Masche hereinfallen, wird Endemol
das Ziel erreichen und ihn zum Sieger küren, und seine Fans glauben, sie hätten Ihm zuim Sieg verholfen.
Aber egal, wenn er es schafft die Menschen mit dieser Masche zu manipulieren, soll der Sieg seiner sein
Ich jedenfalls hab meine eigene Meinung, und die ändert Hans auch nicht

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »tingeltangelbob« (10. Juli 2010, 03:32)