Sie sind nicht angemeldet.

Partner

181

Donnerstag, 29. April 2010, 14:55

Es wird allerhöchste Zeit, dass sie verschwindet. Immer und immer und immer und immer das gleiche Gelaber. Nach einiger Zeit müsste ich mich übergeben. Warum Klaus allerdings so auf sie hört, kann ich nicht nachvollziehen. Das nervt mich ganz schön und enttäuscht mich auch. Er hatte immer einen gesunden Menschenverstand und der versagt bei Aleks vollkommen.

182

Donnerstag, 29. April 2010, 15:21

ich kann und will sie weder hören noch sehen, leider ist es zu oft so, dass es Aleks-TV gibt. Ich finde sie link, sie regt sich über die Lästerei im Haus auf, man sollte ihr mal den Spiegel vor halten
:search:

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

183

Donnerstag, 29. April 2010, 17:10

Es wird allerhöchste Zeit, dass sie verschwindet. Immer und immer und immer und immer das gleiche Gelaber. Nach einiger Zeit müsste ich mich übergeben. Warum Klaus allerdings so auf sie hört, kann ich nicht nachvollziehen. Das nervt mich ganz schön und enttäuscht mich auch. Er hatte immer einen gesunden Menschenverstand und der versagt bei Aleks vollkommen.

Ich bin sicher, dass er ihr Gelaber nur deshalb erträgt, weil er super spitz auf Aleks ist und sich denkt, dass er sie doch noch rumkriegt. Oder er hegt tatsächlich Gefühle für Aleks. Gestern hatte ich das erste Mal das Gefühl, die beiden sind ineinander verknallt.

184

Donnerstag, 29. April 2010, 19:18

Es wird allerhöchste Zeit, dass sie verschwindet. Immer und immer und immer und immer das gleiche Gelaber. Nach einiger Zeit müsste ich mich übergeben. Warum Klaus allerdings so auf sie hört, kann ich nicht nachvollziehen. Das nervt mich ganz schön und enttäuscht mich auch. Er hatte immer einen gesunden Menschenverstand und der versagt bei Aleks vollkommen.

Ich bin sicher, dass er ihr Gelaber nur deshalb erträgt, weil er super spitz auf Aleks ist und sich denkt, dass er sie doch noch rumkriegt. Oder er hegt tatsächlich Gefühle für Aleks. Gestern hatte ich das erste Mal das Gefühl, die beiden sind ineinander verknallt.

Ich denke auch, er will das U-Boot versenken......aber verliebt? Kann ich mir nicht vorstellen.

185

Donnerstag, 29. April 2010, 19:20

Neee- nie und nimmer!!
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

186

Donnerstag, 29. April 2010, 19:30

Buh, ich kann die nicht mehr reden hören, die ist soetwas von eifersüchtig!!!!

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

187

Freitag, 30. April 2010, 02:12

Ich habe wirklich noch nie eine Frau so viel reden hören, wie Aleks. Wenn man ihr eine Weile zuhört und danach wird z.B. die Sabrina gezeigt, kommt es einem vor, als hätte die Sabrina eine Valium geschluckt - dabei spricht die Sabrina in einer ganz normalen Geschwindigkeit. Es ist vielmehr so, dass die Aleks nicht nur am meisten redet, sondern sie redet auch noch in dreifacher Geschwindigkeit. Klaus hatte vorhin geweint, weil er nicht gehen will und bei Aleks sentimental wurde. Er hat danach gebeten, dass sie es nicht den anderen Bewohnern erzählt. Nicht einmal das kann die Aleks für sich behalten - nun erzählt sie es gerade "im Vertrauen" der Meike. :thumbdown:

188

Freitag, 30. April 2010, 07:57

Ich habe wirklich noch nie eine Frau so viel reden hören, wie Aleks. Wenn man ihr eine Weile zuhört und danach wird z.B. die Sabrina gezeigt, kommt es einem vor, als hätte die Sabrina eine Valium geschluckt - dabei spricht die Sabrina in einer ganz normalen Geschwindigkeit. Es ist vielmehr so, dass die Aleks nicht nur am meisten redet, sondern sie redet auch noch in dreifacher Geschwindigkeit. Klaus hatte vorhin geweint, weil er nicht gehen will und bei Aleks sentimental wurde.

Er hat danach gebeten, dass sie es nicht den anderen Bewohnern erzählt. Nicht einmal das kann die Aleks für sich behalten - nun erzählt sie es gerade "im Vertrauen" der Meike. :thumbdown:



Da bin ich aber mal gespannt, ob man Klaus das auch in einer "Stunde der Wahrheit zeigt"!
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

189

Freitag, 30. April 2010, 19:51

wen kann die denn im haus überhaupt noch leiden, über alle und jeden redet sie negativ, bei mir kommt langsam der verdacht, daß sie bewußt auf klaus angesetzt wurde, denn seit ihrem einzug ist er nicht mehr der klaus den wir kennen, dieses biest hat ihn zum absturz gebracht, ich bin nur froh, daß sie ganz ganz sicher die nächste ist die fliegt, raus mit der, aber ganz schnell, die denkt nur an sich und wie sie ankommt, aelbst klaus, den sie doch angeblich so mag ist ihr egal, sonst würde sie ihn nicht ständig so beeinflussen :dash: :dash:

tingeltangelbob

unregistriert

190

Freitag, 30. April 2010, 20:21

Der Klaus kann einem echt leid tun !
Wenn man sich mal vorstellt man hätte so einen Rochen zu Hause, die macht einem
Menschen das Leben zur Hölle. Ständig versucht sie Den Klaus gegen die anderen aufzuhetzen, und schreckt dabei
auch nicht vor Lügen zurück. Warum Klaus so an ihr hängt ist mir schleierhaft. Ich glaube, das Klaus ein verkehrtes Bild
davon hat, wie diese Schlange draußen ankommt. Schade, das hier seine Menschenkenntnis zu versagen scheint.
Raus mit Alex!!!!!!!!!!!!!!!

191

Freitag, 30. April 2010, 20:38

Tut mir leid. Sie nervt. Wenn man ehrlich ist- hat sie aber auch in vielen Punkt recht. Auch wenn es nervend rüber kommt.
Vor ein paar Minuten musste sie auch heftige Beleidigungen von Sabbel einstecken. Das fand ich unterste Schublade.
Da lob ich mir die gute Kinderstube von Aleks.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

192

Freitag, 30. April 2010, 21:13

also mittlererweile nervt sie mich auch...das staendige hin und her ..die laestereien...klaus beeinflusst nicht alex..es is genau andersrum.....wenn die net bald fliegt schaufelt der sich sein eigenes grab mit der tussi......der ihre mitleidstour geht mir langsam auf die cojones.....so unschuldig wie sie tut is die net ,da hat die sabbel recht.....ich denke der klaus hat sich wirklich in die verkuckt,sonst haetten seine alarmglocken normalerweise schon laengst gebimmelt
:vain: :vain: :vain: ...... KLAUSIANERIN.........alle antis koennen ...ne nr.ziehn und sich in die reihe derer stellen,die michgepflegt am bobbes lecken koennen :sprichzurhand:

Feenstein

Fortgeschrittener

  • »Feenstein« ist weiblich

Beiträge: 417

Wohnort: saarbrücken

  • Nachricht senden

193

Freitag, 30. April 2010, 22:15

Im Haus macht sie auf Unschuldig und sie ist ja sooo Anständig, aber dann erzählt sie , sie war immer auf Anners Partys. Also da weiß man ja, wie unschuldig sie ist.
Am Anfang tat sie mir ja noch leid und ich fand sie ganz in Ordnung. Aber mittlerweile bin ich nur noch froh wenn ich sie nicht seh. Hoffentlich muß sie bald gehen.

194

Freitag, 30. April 2010, 22:17

... seine Glocken haben schon lange gebimmelt. Ich weiß nicht, ob wir über die Selben reden.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

195

Freitag, 30. April 2010, 22:18

Im Haus macht sie auf Unschuldig und sie ist ja sooo Anständig, aber dann erzählt sie , sie war immer auf Anners Partys. Also da weiß man ja, wie unschuldig sie ist.
Am Anfang tat sie mir ja noch leid und ich fand sie ganz in Ordnung. Aber mittlerweile bin ich nur noch froh wenn ich sie nicht seh. Hoffentlich muß sie bald gehen.

Wer ist... Anners...??
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

196

Freitag, 30. April 2010, 22:27

Der Partylöwe Michael Ammer

Feenstein

Fortgeschrittener

  • »Feenstein« ist weiblich

Beiträge: 417

Wohnort: saarbrücken

  • Nachricht senden

197

Freitag, 30. April 2010, 22:28

Im Haus macht sie auf Unschuldig und sie ist ja sooo Anständig, aber dann erzählt sie , sie war immer auf Anners Partys. Also da weiß man ja, wie unschuldig sie ist.
Am Anfang tat sie mir ja noch leid und ich fand sie ganz in Ordnung. Aber mittlerweile bin ich nur noch froh wenn ich sie nicht seh. Hoffentlich muß sie bald gehen.

Wer ist... Anners...??

Entschuldigung. hab mich verschrieben... meinte Ammer. Partykönig von Hamburg

198

Freitag, 30. April 2010, 22:30

Bei deeeeeeeeeeeeeeem war die immer auf Partys???
Da kommt man so einfach auch nicht rein. Als Mauerblümchen schon mal gar nicht.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Feenstein

Fortgeschrittener

  • »Feenstein« ist weiblich

Beiträge: 417

Wohnort: saarbrücken

  • Nachricht senden

199

Freitag, 30. April 2010, 23:13

ja hat sie gestern im strafbereich erzählt und auch vorhin bei einem lied zu klaus. sie sagte das war ein lied das bei ammer immer gespielt wurde, wenn sie kam. und auch das sie bohlen daher kannte.

200

Freitag, 30. April 2010, 23:18

Danke für die Info. Man kann ja nicht immer live dabei sein.
Aber die Finger hatten Bohlen sicher nicht an der.
Der Ammer schon eher. Dem ist doch alles recht. ~gewesen~
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search: