Sie sind nicht angemeldet.

Partner

321

Freitag, 7. Mai 2010, 06:34

Morgen :)

Aleks geht gar nicht. Die denkt 24 Stunden, minus ein wenig Schlaf, an die Nomi und will jeden manipulieren. Ja bitte BB - Nomiabsprachen verbieten.

Aleks hatte heute nacht wohl wieder Albträume. Nun hat Klaus organisiert, dass Sabbel, Pico und Jenny jeweils länger fahren, damit Aleks ausschlafen kann. Mmmmhhh, weiß Klausi eigentlich, dass sie ihm das niemlas so richitg danken wird.

322

Freitag, 7. Mai 2010, 07:12

Auch moin :)

Dieses ständige Nominierungsgerede der Bewohner macht mich echt wahnsinnig :patsch:

Mir geht Aleks sowas von auf den Keks - ich kann sie und ihr Dauergeschwätz ohne Punkt und Komma einfach nicht mehr ertragen. Ich mach drei Kreuze, wenn sie übernächsten Montag endlich die Tür von draussen zumacht und ich ihr nicht mehr zuhören und zuschauen muss. Momentan reg ich mich zwar auch über Lilly und Sabbel total auf .... die zwei müssen auch unbedingt raus aus dem Haus - aber bitte bitte zuerst Aleks *bettel*
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

323

Freitag, 7. Mai 2010, 07:51

Aleks geht gar nicht. Die denkt 24 Stunden, minus ein wenig Schlaf, an die Nomi und will jeden manipulieren. Ja bitte BB - Nomiabsprachen verbieten.

Aleks hatte heute nacht wohl wieder Albträume. Nun hat Klaus organisiert, dass Sabbel, Pico und Jenny jeweils länger fahren, damit Aleks ausschlafen kann. Mmmmhhh, weiß Klausi eigentlich, dass sie ihm das niemlas so richitg danken wird.

sehe das ähnlich,das ganze verhalten ist seltsam,die schwärmerei für timo bei klaus :thumbdown:
glaube das klaus am montag nicht auf die liste kommt, dafür sind z.Z lilly zu arg im blick der bewohner :lol:
:hi: bin kein Erotik-Admiral- Fan! :gamer:

Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Es ist nur withcig, dsas der ertse und lettze Bchusatbe an der ricthgien Stlele setht . Der Rset knan total falcsh sein und man knan es onhe Porbelme leesn. :pleasantry: :hail:

324

Freitag, 7. Mai 2010, 08:22

@manichecko...da werdet ihr wohl auch nur die Standardantwort zurück bekommen, die wir alle schon erhalten haben, als die Geschichte mir Harald/Iris bzw. Carlos/Iris abging.

Ich kann BB auch nicht verstehen, die Bewohner sollen die Sachen nicht thematisieren. Genau so wie die Geschichte mit Robert/Wissam. Wenn da wirklich solche ausländerfeindlichen Dinge gefallen sind, dann hätte er auch raus gemüsst. Und Aleks natürlich auch, sollte sie wirklich körperliche Gewalt gegen Sabrina angewandt haben.
Vor einigen Tagen hatte ich nachgefragt:Heute habe ich,die sich darüber beschwerten, eine Antwort erhalten.

Zitat

Nun weiß ich zumindest, warum RTL2 die Gewalt im Haus duldet: weil Sabrina und
Aleksandra sich ausgesprochen haben.
Ich muss davon ausgehen, dass es den verantwortlichen und ausstrahlenden Sender
völlig egal ist. Das ist bitter…. :nono: :patsch:
:hi: bin kein Erotik-Admiral- Fan! :gamer:

Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Es ist nur withcig, dsas der ertse und lettze Bchusatbe an der ricthgien Stlele setht . Der Rset knan total falcsh sein und man knan es onhe Porbelme leesn. :pleasantry: :hail:

325

Freitag, 7. Mai 2010, 08:33

Manichecko, wenn Du Beiträge von Usern anderer Webseiten zitierst (wenn hier auch nur auszugsweise), gib doch bitte die Quelle mit an. Da ich auch bei www.bb10.wordpress.com lese kamen mir die Aussagen gleich bekannt vor.
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

326

Freitag, 7. Mai 2010, 09:04

Manichecko, wenn Du Beiträge von Usern anderer Webseiten zitierst (wenn hier auch nur auszugsweise), gib doch bitte die Quelle mit an. Da ich auch bei www.bb10.wordpress.com lese kamen mir die Aussagen gleich bekannt vor.

ich brauche nicht zu zitieren, weißt du wer den geschrieben hat :?:
jeder ist irgendwo in einem forum registriert :phat:
:hi: bin kein Erotik-Admiral- Fan! :gamer:

Es ist eagl in wlehcer Reiehnfogle die Bchustebaen in Woeretrn vokrmomen. Es ist nur withcig, dsas der ertse und lettze Bchusatbe an der ricthgien Stlele setht . Der Rset knan total falcsh sein und man knan es onhe Porbelme leesn. :pleasantry: :hail:

327

Freitag, 7. Mai 2010, 09:09

Ach, dann bist Du also T. höchstpersönlich?
Denn der steht als Verfasser des Beitrages auf der anderen Website drunter ;)
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

Udo

ehemaliger Chef vom ganzen *g*

  • »Udo« ist männlich

Beiträge: 2 432

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

328

Freitag, 7. Mai 2010, 09:50

Manichecko, wenn Du Beiträge von Usern anderer Webseiten zitierst (wenn hier auch nur auszugsweise), gib doch bitte die Quelle mit an. Da ich auch bei www.bb10.wordpress.com lese kamen mir die Aussagen gleich bekannt vor.

ich brauche nicht zu zitieren, weißt du wer den geschrieben hat :?:
jeder ist irgendwo in einem forum registriert :phat:
Kopierte Beiträge aus anderen Foren müssen immer (egal von wem sie geschrieben wurden) unter Angabe der Quelle gepostet werden.

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

329

Freitag, 7. Mai 2010, 13:51

Dieses ständige Gepetze von Aleks geht mir sooo auf den Keks! Bei jedem Problem, bei jedem kleinen Streit dauert es keine 5 Minuten und sie rennt zu Klaus und geht petzen. Und komischerweise erzählt sie das immer so, dass sie als großes Opfer da steht! :huh:
Man merkt auch, wie ihr und dem Klaus die Panik ins Gesicht steht, dass sie beide allein auf die Liste kommen. Da werden wir in den nächsten Stunden noch einiges an Manipulationen erleben! :D

330

Freitag, 7. Mai 2010, 13:59

Dieses ständige Gepetze von Aleks geht mir sooo auf den Keks! Bei jedem Problem, bei jedem kleinen Streit dauert es keine 5 Minuten und sie rennt zu Klaus und geht petzen. Und komischerweise erzählt sie das immer so, dass sie als großes Opfer da steht! :huh:
Man merkt auch, wie ihr und dem Klaus die Panik ins Gesicht steht, dass sie beide allein auf die Liste kommen. Da werden wir in den nächsten Stunden noch einiges an Manipulationen erleben! :D

Da musst du aber auch erzählen das die anderen Weiber sobald Aleks nach draussen geht,sie über Aleks herziehen.Immer alle Seiten betrachten!!!
Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten.

331

Freitag, 7. Mai 2010, 14:05

Dieses ständige Gepetze von Aleks geht mir sooo auf den Keks! Bei jedem Problem, bei jedem kleinen Streit dauert es keine 5 Minuten und sie rennt zu Klaus und geht petzen. Und komischerweise erzählt sie das immer so, dass sie als großes Opfer da steht! :huh:
Man merkt auch, wie ihr und dem Klaus die Panik ins Gesicht steht, dass sie beide allein auf die Liste kommen. Da werden wir in den nächsten Stunden noch einiges an Manipulationen erleben! :D

Da musst du aber auch erzählen das die anderen Weiber sobald Aleks nach draussen geht,sie über Aleks herziehen.Immer alle Seiten betrachten!!!

sehe ich auch so. Und immer ist Alex an allem Schuld selbst wenn sie gar nicht gemacht hat. War auch schon der Fall. Bin zwar auch froh wenn sie geht, aber die Weiber übertreiben es. Und ich wette, wenn Alex raus ist kommt Meike dran.

332

Freitag, 7. Mai 2010, 14:09

Dieses ständige Gepetze von Aleks geht mir sooo auf den Keks! Bei jedem Problem, bei jedem kleinen Streit dauert es keine 5 Minuten und sie rennt zu Klaus und geht petzen. Und komischerweise erzählt sie das immer so, dass sie als großes Opfer da steht! :huh:
Man merkt auch, wie ihr und dem Klaus die Panik ins Gesicht steht, dass sie beide allein auf die Liste kommen. Da werden wir in den nächsten Stunden noch einiges an Manipulationen erleben! :D

Da musst du aber auch erzählen das die anderen Weiber sobald Aleks nach draussen geht,sie über Aleks herziehen.Immer alle Seiten betrachten!!!

sehe ich auch so. Und immer ist Alex an allem Schuld selbst wenn sie gar nicht gemacht hat. War auch schon der Fall. Bin zwar auch froh wenn sie geht, aber die Weiber übertreiben es. Und ich wette, wenn Alex raus ist kommt Meike dran.

Na logisch,aber ich glaube die hält das nicht so lange mit den Weibern aus.
Wer Rechtschreibfehler findet,darf sie behalten.

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

333

Freitag, 7. Mai 2010, 14:18

Dieses ständige Gepetze von Aleks geht mir sooo auf den Keks! Bei jedem Problem, bei jedem kleinen Streit dauert es keine 5 Minuten und sie rennt zu Klaus und geht petzen. Und komischerweise erzählt sie das immer so, dass sie als großes Opfer da steht! :huh:
Man merkt auch, wie ihr und dem Klaus die Panik ins Gesicht steht, dass sie beide allein auf die Liste kommen. Da werden wir in den nächsten Stunden noch einiges an Manipulationen erleben! :D

Da musst du aber auch erzählen das die anderen Weiber sobald Aleks nach draussen geht,sie über Aleks herziehen.Immer alle Seiten betrachten!!!

Von den anderen geht keiner petzen. Von den anderen stellt sich keiner als Opfer da - so wie Aleks. Das die andern sich Luft verschaffen, darf man ihnen nicht übel nehmen. Wenn man alle anderen betrachtet inkusive Jürgen und Uwe, dann sieht man die unterschiedlichsten Charaktere. Trotzdem haben sie eine große Gemeinsamkeit! Sie können allesamt nichts mit den Wesenszügen von Aleks anfangen. Wenn ich dort Bewohner wäre, würde mich die Aleks wahnsinnig machen. Sie verdreht ständig die Tatsachen, stellt sich immer als Opfer dar, brabbelt stundenlang ohne Luft zu holen - nee, die ist ja noch viel schlimmer als die Jessica - die hielt jedenfalls mal ihren Mund. Das sich die anderen in Aleks Abwesenheit über sie auslassen ist für mich absolut legitim und verständlich!

334

Freitag, 7. Mai 2010, 14:31

Dieses ständige Gepetze von Aleks geht mir sooo auf den Keks! Bei jedem Problem, bei jedem kleinen Streit dauert es keine 5 Minuten und sie rennt zu Klaus und geht petzen. Und komischerweise erzählt sie das immer so, dass sie als großes Opfer da steht! :huh:
Man merkt auch, wie ihr und dem Klaus die Panik ins Gesicht steht, dass sie beide allein auf die Liste kommen. Da werden wir in den nächsten Stunden noch einiges an Manipulationen erleben! :D

Da musst du aber auch erzählen das die anderen Weiber sobald Aleks nach draussen geht,sie über Aleks herziehen.Immer alle Seiten betrachten!!!

Von den anderen geht keiner petzen. Von den anderen stellt sich keiner als Opfer da - so wie Aleks. Das die andern sich Luft verschaffen, darf man ihnen nicht übel nehmen. Wenn man alle anderen betrachtet inkusive Jürgen und Uwe, dann sieht man die unterschiedlichsten Charaktere. Trotzdem haben sie eine große Gemeinsamkeit! Sie können allesamt nichts mit den Wesenszügen von Aleks anfangen. Wenn ich dort Bewohner wäre, würde mich die Aleks wahnsinnig machen. Sie verdreht ständig die Tatsachen, stellt sich immer als Opfer dar, brabbelt stundenlang ohne Luft zu holen - nee, die ist ja noch viel schlimmer als die Jessica - die hielt jedenfalls mal ihren Mund. Das sich die anderen in Aleks Abwesenheit über sie auslassen ist für mich absolut legitim und verständlich!

Mal wieder :thumbsup: :thumbsup: :thumbsup:

nf118

Fortgeschrittener

  • »nf118« ist weiblich

Beiträge: 289

Wohnort: an Dänemark

  • Nachricht senden

335

Samstag, 8. Mai 2010, 11:08

Ich finde, Alex und Klaus sind "besondere" Menschen, die nicht mit der Masse ziehen.
Einzelgänger die höflich, gerecht sind und mit der Wahrheit anecken und trotzdem noch ihren Gegnern in der Not helfen.
Sie verkörpern Robin Hood und nicht eine widerliche, klatschende, gehässige Gruppe.
Und trotz der ganzen Demütigungen, Beleidigungen und Diffamierungen sind die Beiden keine jammernden , heulsusigen Waschlappen, sondern für sich starke Menschen und Steh-auf-Männchen.
Das die beiden zusammen sind ist doch wunderbar, jeder Mensch braucht jemanden, wieso soll es den beiden vergönnt sein, sind tratschende, gehässige Intriganten-Grüppchen besser?
Zwischen den beiden, herrscht ein unglaublicher Zusammenhalt und wahre Liebe, da kann sich jeder Bewohner eine Scheibe von abschneiden. Wenn ein Problem ansteht, wird als erstes nach Klaus geschrieen... und der hilft!
Leider findet dieser Zusammenhalt bei anderen Neider, die erst zusammenhalten und sich dann aber gegenseitig zerfleischen und dann rum plärren.
Für ein ehrliches Gespräch und Hilfe würde ich von allen Bewohnern Alex und Klaus vorziehen.

Ich wünsche den beiden jeweils sehr viel Kraft, alles durchzustehen, auch weil ich sie gerne bis zum Schluß sehen will!



336

Samstag, 8. Mai 2010, 12:07

also ich hab ja auch die ganze zeit geschrieben dass alex mich nervt ....musste aber heut nacht meine meinung ein bisschen aendern.......sie nervt,aber nur tagsueber wenn alle andern auf ihr rumhacken,denn letzte nacht hab ich bis 4uhr gekuckt und sie hat kein bisschen genervt....sie hat lange mit meike gesprochen ,ein sehr ernsthaftes gespraech ueber arbeit und das leben draussen...das maedchen ist nicht faul und nicht dumm,denn so wird sie dargestellt....sie hat eine sehr vernuenftige einstellung was das arbeiten angeht und die andern koennten sich alle ne scheibe abschneiden....sie wird staendig von katrin und den andern angegriffen sie woellte nicht arbeiten,das stimmt absolut net....ich frag mich nur warum die aleks so fertig gemacht wird..krissy-daniel-timo-robert-pico usw. sind auch alle ohne arbeit,da wird kein ton gesagt...selbst eine krissy hat alex angegriffen weil sie keine arbeit hat...wer im GLASHAUS sitzt der soll nicht mit steinen schmeissen.......uebrigens is das maedl sooft auf dem arbeitsamt wie kein anderer..der berater dort hat ihr schon oefters nach ner std gesagt sie muesse jetzt gehn ,es sind auch noch andere leute da
:vain: :vain: :vain: ...... KLAUSIANERIN.........alle antis koennen ...ne nr.ziehn und sich in die reihe derer stellen,die michgepflegt am bobbes lecken koennen :sprichzurhand:

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

337

Samstag, 8. Mai 2010, 12:14

Ich finde, Alex und Klaus sind "besondere" Menschen, die nicht mit der Masse ziehen.
Einzelgänger die höflich, gerecht sind und mit der Wahrheit anecken und trotzdem noch ihren Gegnern in der Not helfen.
Sie verkörpern Robin Hood und nicht eine widerliche, klatschende, gehässige Gruppe.
Und trotz der ganzen Demütigungen, Beleidigungen und Diffamierungen sind die Beiden keine jammernden , heulsusigen Waschlappen, sondern für sich starke Menschen und Steh-auf-Männchen.
Das die beiden zusammen sind ist doch wunderbar, jeder Mensch braucht jemanden, wieso soll es den beiden vergönnt sein, sind tratschende, gehässige Intriganten-Grüppchen besser?
Zwischen den beiden, herrscht ein unglaublicher Zusammenhalt und wahre Liebe, da kann sich jeder Bewohner eine Scheibe von abschneiden. Wenn ein Problem ansteht, wird als erstes nach Klaus geschrieen... und der hilft!
Leider findet dieser Zusammenhalt bei anderen Neider, die erst zusammenhalten und sich dann aber gegenseitig zerfleischen und dann rum plärren.
Für ein ehrliches Gespräch und Hilfe würde ich von allen Bewohnern Alex und Klaus vorziehen.

Ich wünsche den beiden jeweils sehr viel Kraft, alles durchzustehen, auch weil ich sie gerne bis zum Schluß sehen will!




Hallo nf118! ;)
Habe ich auch lange so gesehen wie Du! Aber mittlerweile bin ich davon abgerückt. Natürlich sind die beiden verliebt – dass sei ihnen auch vergönnt. Und sie heben sich auch von der Masse ab – auch da gebe ich Dir Recht. Aber sie sind alles andere als höflich und gerecht und ich kann es sogar begründen! Klaus hat sich schützend vor Iris und vor Aleks gestellt, aber wer stellt sich nun schützend vor Katrin, Jenny oder einer Lilly? Harald hat zu Iris gesagt: “Iris, Du bist ein Schwein!“ Klaus nennt Bewohner einfach „Ratten“ oder „falsche Schlangen“ – da ist kein Unterschied! Harald sagt zu Iris: “Sei froh, dass ich mit Dir auf der Liste bin – sonst hättest Du ein großes Problem“. Klaus sagte letzte Woche im Badezimmer zu Lilly: „Bete, dass ich nächste Woche rausfliege, sonst hast Du nächste Woche ein Problem“! Auch das ist eine Androhung. Immer an einem Montag wird Klaus ausfallend und sehr beleidigend zu den anderen Bewohnern. Beleidigungen, die weit unter die Gürtellinie gehen und dabei sind diese Attacken stets unbegründet. Er hat vielen Bewohnern den Spass an diesem Projekt genommen – einfach durch die vielen Beleidigungen. Es ist ja auch so, dass nicht nur der Sohn von der Iris zugeschaut hat, oder die Eltern von Aleks. Was ist denn mit der Mutter von Jenny oder den Eltern und Verwandten von Lilly? Auch vor denen hat Klaus eine Verantwortung!
Und Aleks verteilt ständig Spitzen und macht einen auf Unschuldslamm. Aleks nutzt den Klaus voll aus und er merkt es noch nicht einmal. Auch sehen sie es nicht so mit der Wahrheit – die anderen Bewohner würden ganz schön gucken, wenn sie es sehen würden – auch ein Robert würde von Klaus abrücken, wenn er zu sehen bekommt, wie auch Klaus über Robert redet:“ ...den brauchen wir noch für die Nominierungen...! Sie helfen sich und Gleichgesinnten vielleicht in der Not, aber mit Sicherheit nicht ihren Gegnern! Ich hoffe, dass Aleks gehen muss, denn sonst wird sie dem Klaus den Sieg kosten! Auch wenn er sich zum Großteil selbst dahin gebracht hat.
Wünsche Dir ein schönes Wochenende,
Gruß, Steven

338

Samstag, 8. Mai 2010, 12:20

da sollte der klaus aber auch sehn was robert alles ueber ihn loslaesst...STEVEN.............robert will mit niemandem anecken,haelt sich aus allem raus ,aber hinterruecks laestern was das zeug haelt ...genau wie krissy,ob es ueber aleks is oder ueber klaus die zwei koennen sich die haende reichen...
:vain: :vain: :vain: ...... KLAUSIANERIN.........alle antis koennen ...ne nr.ziehn und sich in die reihe derer stellen,die michgepflegt am bobbes lecken koennen :sprichzurhand:

Aikoduese

Fortgeschrittener

  • »Aikoduese« ist weiblich

Beiträge: 284

Wohnort: Niederrhein

  • Nachricht senden

339

Samstag, 8. Mai 2010, 12:29

Ich finde, Alex und Klaus sind "besondere" Menschen, die nicht mit der Masse ziehen.
Einzelgänger die höflich, gerecht sind und mit der Wahrheit anecken und trotzdem noch ihren Gegnern in der Not helfen.
Sie verkörpern Robin Hood und nicht eine widerliche, klatschende, gehässige Gruppe.
Und trotz der ganzen Demütigungen, Beleidigungen und Diffamierungen sind die Beiden keine jammernden , heulsusigen Waschlappen, sondern für sich starke Menschen und Steh-auf-Männchen.
Das die beiden zusammen sind ist doch wunderbar, jeder Mensch braucht jemanden, wieso soll es den beiden vergönnt sein, sind tratschende, gehässige Intriganten-Grüppchen besser?
Zwischen den beiden, herrscht ein unglaublicher Zusammenhalt und wahre Liebe, da kann sich jeder Bewohner eine Scheibe von abschneiden. Wenn ein Problem ansteht, wird als erstes nach Klaus geschrieen... und der hilft!
Leider findet dieser Zusammenhalt bei anderen Neider, die erst zusammenhalten und sich dann aber gegenseitig zerfleischen und dann rum plärren.
Für ein ehrliches Gespräch und Hilfe würde ich von allen Bewohnern Alex und Klaus vorziehen.

Ich wünsche den beiden jeweils sehr viel Kraft, alles durchzustehen, auch weil ich sie gerne bis zum Schluß sehen will!




Hallo nf118! ;)
Habe ich auch lange so gesehen wie Du! Aber mittlerweile bin ich davon abgerückt. Natürlich sind die beiden verliebt – dass sei ihnen auch vergönnt. Und sie heben sich auch von der Masse ab – auch da gebe ich Dir Recht. Aber sie sind alles andere als höflich und gerecht und ich kann es sogar begründen! Klaus hat sich schützend vor Iris und vor Aleks gestellt, aber wer stellt sich nun schützend vor Katrin, Jenny oder einer Lilly? Harald hat zu Iris gesagt: “Iris, Du bist ein Schwein!“ Klaus nennt Bewohner einfach „Ratten“ oder „falsche Schlangen“ – da ist kein Unterschied! Harald sagt zu Iris: “Sei froh, dass ich mit Dir auf der Liste bin – sonst hättest Du ein großes Problem“. Klaus sagte letzte Woche im Badezimmer zu Lilly: „Bete, dass ich nächste Woche rausfliege, sonst hast Du nächste Woche ein Problem“! Auch das ist eine Androhung. Immer an einem Montag wird Klaus ausfallend und sehr beleidigend zu den anderen Bewohnern. Beleidigungen, die weit unter die Gürtellinie gehen und dabei sind diese Attacken stets unbegründet. Er hat vielen Bewohnern den Spass an diesem Projekt genommen – einfach durch die vielen Beleidigungen. Es ist ja auch so, dass nicht nur der Sohn von der Iris zugeschaut hat, oder die Eltern von Aleks. Was ist denn mit der Mutter von Jenny oder den Eltern und Verwandten von Lilly? Auch vor denen hat Klaus eine Verantwortung!
Und Aleks verteilt ständig Spitzen und macht einen auf Unschuldslamm. Aleks nutzt den Klaus voll aus und er merkt es noch nicht einmal. Auch sehen sie es nicht so mit der Wahrheit – die anderen Bewohner würden ganz schön gucken, wenn sie es sehen würden – auch ein Robert würde von Klaus abrücken, wenn er zu sehen bekommt, wie auch Klaus über Robert redet:“ ...den brauchen wir noch für die Nominierungen...! Sie helfen sich und Gleichgesinnten vielleicht in der Not, aber mit Sicherheit nicht ihren Gegnern! Ich hoffe, dass Aleks gehen muss, denn sonst wird sie dem Klaus den Sieg kosten! Auch wenn er sich zum Großteil selbst dahin gebracht hat.
Wünsche Dir ein schönes Wochenende,
Gruß, Steven

Dann musst du auch schreiben wie Robert hinter dem Rücken schlimm über Aleks und manchmal hinter Klaus lästert.Ich mag Aleks auch nicht besonders,aber bei den gehässigen Weibern wüsste ich auch nicht wenn ich Aleks wäre wie ich damit umgehen würde.Die achten ja auf alles was Aleks sagt oder macht,das wird dann gleich kommentiert.Übrigens brauchen Katrin,Lilly,Jenny oder eine Sabrina bestimmt keine Unterstützung von anderen,eine Krähe hackt der anderen kein Auge aus.Ich finde es ausserordentlich schlimm wie da mit anderen umgegangen wird.Es zeigt mir auch wie schlau die da drin sind wenn ich sehe das eine Sabrina die Wochenaufgabe einteilt und sich bei der Einteilung immer die beste Zeit aussucht.
Auch ein schönes Wochenende

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

340

Samstag, 8. Mai 2010, 14:31

da sollte der klaus aber auch sehn was robert alles ueber ihn loslaesst...STEVEN.............robert will mit niemandem anecken,haelt sich aus allem raus ,aber hinterruecks laestern was das zeug haelt ...genau wie krissy,ob es ueber aleks is oder ueber klaus die zwei koennen sich die haende reichen...

Das Robert nichts von Aleks hält, dass weiss der Klaus - hat er ihm auch schon gesagt. Aber es stimmt, Klaus würde ganz schön schauen, wie Robert über Aleks spricht - Aleks und Robet werden wohl keine Freunde mehr! ;) Aber Robert hat doch noch nicht einmal schlecht über Klaus gesprochen - im Gegenteil - er sagt den anderen doch immer und immer wieder, dass er Klaus zwar auch krass findet, aber der Klaus das Spiel am Besten spielt und Robert wiederholt es immer wieder, dass Klaus ein Freund für ihn ist - er ihn mag und er daher NIEMALS die Aleks nominieren würde. Wenn Robert aber sieht, dass er für Klaus nur wichtig ist, um ihn für die Nominierungen zu gebrauchen (das waren Klaus Worte), wäre die "Freundschaft" in einer Sekunde zuende und Robert würde sofort Aleks nominieren. Klaus und Robert werden noch aneinander geraten - es wird noch eine Stunde der Wahrheit geben - vielleicht für Klaus und Robert zusammen - das wäre doch mal was! ;)