Sie sind nicht angemeldet.

Partner

441

Sonntag, 16. Mai 2010, 00:11

Ihr "Mist zu Mist, Dreck bleibt Dreck"-Spruch hatte überhaupt nichts mit "sich wehren" zu tun, sondern war schlichtes Gift verspritzen. ;)
Aber ich halte auch nichts davon, ständig aufzurechnen, wer wann was getan hat und stundenlang darüber zu diskutieren, wer den Streit nun angefangen hat oder nicht. Das ist völlig egal und unproduktiv, da es zu nichts als zu noch mehr Streit führt. Zu einem Streit gehören immer zwei Seiten und keine Seite ist unschuldig. Ganz im Gegenteil.
Die erwachsene Reaktion in einer solch festgefahrenen Situation ist, dass man sich erst einmal aus dem Weg geht, damit alle Seiten etwas Abstand zu der Situation gewinnen und überdenken können, wie man die Situation gestalten kann, damit ein halbwegs ruhiges Zusammenleben möglich wird. Zudem wird man akzeptieren müssen, dass bei manchen soviel Geschirr zerbrochen wurde, dass bestimmte Personen kaum wieder miteinander reden werden.

Aiaiai, Aleks erstattet Klaus gerade einen absolut ausführlichen Bericht darüber, was die anderen wieder alles verbrochen haben und wie sie sich heroisch bei der Wochenaufgabe für die anderen aufopfert und ihre Aufgaben sind natürlich die absolut schwersten und sie muss die anderen kontrollieren... blablabla...
Bei ihrem Tonfall rollen sich mir echt die Zehennägel hoch...

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Valaria« (16. Mai 2010, 00:16)


steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

442

Sonntag, 16. Mai 2010, 00:46

Was mich besonders wundert (oder auch nicht), dass Aleks in jedem einen Feind zu sehen scheint. Habe den Eindruck, man braucht sie nur schief anzuschauen und schon ist man ihr Feind. Und die komplett fehlende Selbstkritik. So viele verschiedene Charaktere haben ein Problem mit ihr, aber darüber scheint sie nicht ein einziges mal nachzudenken. Ich habe ja in Klammern geschrieben, dass mich ihr Verhalten eigentlich nicht wundert. Sie kommt mir wirklich sehr neurotisch vor, kommt nie zur Ruhe, so dass ich manchmal Mitleid mit ihr bekomme. Ich bin alles andere als ein Experte - unter Neurose steht im Duden: heilbare Verhaltensstörung mit seelischen Ausnahmezuständen. Ich habe einiges darüber gelesen - es trifft sehr häufig auf Menschen zu, die einfach nicht zur Ruhe kommen, auch keine Ruhe im Schlaf finden. Seltsamer Weise ist es diesen Menschen dienlich, wenn sie sogenannte Joga-Kurse besuchen, warum konnte ich nicht heraus bekommen.

443

Sonntag, 16. Mai 2010, 00:54

Man oh Man... ich habe eine Neurose.
Ich komme nicht zur Ruhe und schlafe schlecht.

Ich glaube, dass Aleks ihr verbaler Ausrutscher nur angehäufter Groll war.
Über Wochen... dann plazt es unkontrolliert heraus.
Solche Sachen macht sie aber häufiger, wenn Klaus in ihrer Nähe ist.

Ist egal. Ich habe ihre "Gespräche" gerne gehört, wenn es nicht um die Bewohner ging.
Sie kann auch ganz ruhig und normal reden. Auch zuhören kann sie.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

444

Sonntag, 16. Mai 2010, 00:56

ich glaube auch, dass sich Aleks nicht normal verhält. Sie blendet einfach Sachen aus , die nicht in ihr Ding passen. Diese Frau verhällt sich eigenartig, Selbstreflexion, kennt sie nicht
:search:

445

Sonntag, 16. Mai 2010, 00:58

Wir werden sehen.
Mal Montag noch abwarten.

Gute Nacht
PS- seit 2 Wochen mehr und weniger Migräneanfälle.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

446

Sonntag, 16. Mai 2010, 01:01

Man oh Man... ich habe eine Neurose.
Ich komme nicht zur Ruhe und schlafe schlecht.

Ich glaube, dass Aleks ihr verbaler Ausrutscher nur angehäufter Groll war.
Über Wochen... dann plazt es unkontrolliert heraus.
Solche Sachen macht sie aber häufiger, wenn Klaus in ihrer Nähe ist.

Ist egal. Ich habe ihre "Gespräche" gerne gehört, wenn es nicht um die Bewohner ging.
Sie kann auch ganz ruhig und normal reden. Auch zuhören kann sie.

Nee engelchen, Du bist mit Sicherheit nicht neurotisch!!! ;) Oder fühlst Du Dich auch schon verfolgt? Sie hat auch normal mit Klaus gesprochen, aber wenn sie Stress hatte, dann hat sie doch wirlich gefühlte 10 Stunden kein anderes Thema als die anderen Bewohner gehabt und Klaus hörte zu und hörte zu und hörte zu. Dazu kommt, wenn Du Dich erinnerst, dass sie nur deshalb ins lila Schlafzimmer zog, weil sie in jeder Nacht in Panik aufwachte und dabei sehr laut wurde. Schon alles sehr merkwürdig! :rolleyes:

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

447

Sonntag, 16. Mai 2010, 01:06

Wir werden sehen.
Mal Montag noch abwarten.

Gute Nacht
PS- seit 2 Wochen mehr und weniger Migräneanfälle.

Oh Gute Nacht engelchen - und gute Besserung !Ich bin auch Migränepatient. Hatte einige Probleme in den letzten Tagen, obwohl es keine Wetterunterschiede gab. Da hatte ich den Verdacht, dass ich eine Migräneattacke bekam, weil ich mich über Klaus und Aleks so aufgeregt habe! ;( ;)

448

Sonntag, 16. Mai 2010, 01:06

@ steven, die ganze Frau ist merkwürdig, tut als kleines Kätzchen, und dann ist sie Löwin, sie hat 2 Gesichter
:search:

449

Sonntag, 16. Mai 2010, 01:09

Wir werden sehen.
Mal Montag noch abwarten.

Gute Nacht
PS- seit 2 Wochen mehr und weniger Migräneanfälle.

Oh Gute Nacht engelchen - und gute Besserung !Ich bin auch Migränepatient. Hatte einige Probleme in den letzten Tagen, obwohl es keine Wetterunterschiede gab. Da hatte ich den Verdacht, dass ich eine Migräneattacke bekam, weil ich mich über Klaus und Aleks so aufgeregt habe! ;( ;)


.... das kommt ja noch dazu!!!!!!!! ;)
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

450

Sonntag, 16. Mai 2010, 22:38

Unglaublich, wie sich die Aleks wieder alles schön zurecht wurschtelt! Alle sind die bösen und sie spielt wieder das Opfer und dabei nicht ein einziges Wort der Selbstkritik - nicht ein einziges! Einfach unglaublich! Na ja, so wie Prognosen aussehen, wird sie ja morgen nicht mehr dabei sein!! :party1: :beer: :party1:

tingeltangelbob

unregistriert

451

Sonntag, 16. Mai 2010, 22:44

Ich denke, BB wird Ihr eine tibetanische Gebetsmühle zum Auszug schenken, damit
sie Ihre Phrasen immer und immer wieder runterleiern kann :crazy: :crazy: :crazy:

452

Sonntag, 16. Mai 2010, 23:49

Der Witz zur Nacht, Aleks sagt: "Ich hasse Streit"!

453

Sonntag, 16. Mai 2010, 23:54

Der Witz zur Nacht, Aleks sagt: "Ich hasse Streit"!

da mußte ich auch grad lachen
:search:

454

Montag, 17. Mai 2010, 00:17

Unglaublich, wie sich die Aleks wieder alles schön zurecht wurschtelt! Alle sind die bösen und sie spielt wieder das Opfer und dabei nicht ein einziges Wort der Selbstkritik - nicht ein einziges! Einfach unglaublich! Na ja, so wie Prognosen aussehen, wird sie ja morgen nicht mehr dabei sein!! :party1: :beer: :party1:



Huhu Steven..
bin voll deiner Meinung..die Balkanbraut geht mir sowas auf den Keks...dass kannst du dir gar nicht vorstellen..
die ist auch ein extrem harte Chalenge für alle Newser in den Foren...
diese Staffel ist wirklich für Zuschauer und Newser eine der härtesten wo es in der Geschichte von BB überhaupt gibt.. :dash:

455

Montag, 17. Mai 2010, 00:18

Na ja, streiten will sie ja nicht. Wenn sie etwas sagt, fallen ihr alle in das Wort. Dann reden alle durcheinander und dadurch wird auch jeder lauter.

Trotz allem... ich wünsche mir, dass Aleks bleibt.
Jeder drischt auf Aleks ein. Diese Person bleibt stark.
sabrina, die am härtesten austeilt, verzieht sich 2x weinend in ihr Schlafzimmer.
Die Tränen kommen bei ihr immer, wenn jemand dazu kommt.
Kurz darauf wird wieder lachend zurück in den Wohnbereich gegangen.
Lilly fast das selbe Spielchen immer.
Wer tröstet Aleks, wennsie verbal angegriffen wird?
Keiner traut sich.
Selbst die Zigarette von Katrin war ihr nicht persönlich gegönnt.
Aleks lobt dafür die Katrin bei Klaus für die nette Geste.
Wieder ist die Gutgläubige auf den Leim gegangen.
Aleks soll bleiben.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

456

Montag, 17. Mai 2010, 00:28

ich hoffe Alex fliegt morgen hochkantig raus...
ich weiß ja nicht was Clipfish alles von ihr zeigt..auf Sky bekommen wir alles von ihr mit...und in meinen Augen fängt sie immer mit dem Stress an..
warum setzt oder stellt sie sich denn immer hin zu den andern wenn keiner mit ihr was zu tun haben will?

dass macht sie mit voller Absicht...für mich gehört diese Frau in ärztliche Behandlung...
gegen Aleks ist Sabbel ja ein kleines Lichtlein.. ;)
Fazit...raaaaaus mit Aleks..je schneller desto besser

steven0703

****gesperrt**** User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht

  • »steven0703« ist männlich
  • »steven0703« wurde gesperrt
  • Nachricht senden

457

Montag, 17. Mai 2010, 00:45

Unglaublich, wie sich die Aleks wieder alles schön zurecht wurschtelt! Alle sind die bösen und sie spielt wieder das Opfer und dabei nicht ein einziges Wort der Selbstkritik - nicht ein einziges! Einfach unglaublich! Na ja, so wie Prognosen aussehen, wird sie ja morgen nicht mehr dabei sein!! :party1: :beer: :party1:



Huhu Steven..
bin voll deiner Meinung..die Balkanbraut geht mir sowas auf den Keks...dass kannst du dir gar nicht vorstellen..
die ist auch ein extrem harte Chalenge für alle Newser in den Foren...
diese Staffel ist wirklich für Zuschauer und Newser eine der härtesten wo es in der Geschichte von BB überhaupt gibt.. :dash:

Huhu Anita! Genauso empfinde ich es auch! Wirklich - großes Lob an alle Newser! Ich würde durchdrehen. Aber wir wohnen nicht mit ihr zusammen - das muss ja die Hölle sein. Ich kann nicht mal mehr ihre Stimme hören, ohne das mein Blutdruck steigt. Dann verziehe ich sogar auch so wie Aleks meine Stirn und beginne sie zu imitieren - Hiiilfe, ich glaube die macht mich echt crazy..!!! :woot: :wtf: :wacko: :dash: :hechel: :ninja: :zombie: :crazy: :fie: :dead: :pflaster:

458

Montag, 17. Mai 2010, 00:56

Anstrengend ist sie schon. Ohne Frage. Das wird Klaus auch schon gemerkt haben.
Trotzdem empfinde ch Sabrina gegenüber mehr gggggrrrrrrrrrrrrrrrrrs
Warum redet die jetzt auch ewig und lang über Aleks?
Sie labert jetzt Timo zu.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Feenstein

Fortgeschrittener

  • »Feenstein« ist weiblich

Beiträge: 417

Wohnort: saarbrücken

  • Nachricht senden

459

Montag, 17. Mai 2010, 00:58

egal ob sky oder clipfish, gesagte worte oder gesten kann man nicht ändern und es kann doch nicht euer ernst sein, das ihr wirklich dieser fiesen bande recht gebt. ich hoffe so sehr das aleks bleiben darf. nach dem was sabrina, robert, krisi ... sich heute geleistet haben wünsche ich mir, das einer nach dem anderen fliegt. und noch das sabrina und jenny in die schlangengrube müssen. da gehören sie hin.

Feenstein

Fortgeschrittener

  • »Feenstein« ist weiblich

Beiträge: 417

Wohnort: saarbrücken

  • Nachricht senden

460

Montag, 17. Mai 2010, 00:59

Anstrengend ist sie schon. Ohne Frage. Das wird Klaus auch schon gemerkt haben.
Trotzdem empfinde ch Sabrina gegenüber mehr gggggrrrrrrrrrrrrrrrrrs
Warum redet die jetzt auch ewig und lang über Aleks?
Sie labert jetzt Timo zu.

timo wird sich schon ein richtiges bild machen. hoffe ich jedenfalls