Sie sind nicht angemeldet.

Partner

41

Dienstag, 18. Mai 2010, 11:59

@ Babs: Das ist im Grunde die gleiche Art der Argumentation, die auch Vergewaltiger gerne nutzen (sie wollte es doch, sie ist eh eine Schlampe, sie schläft eh mit jedem...). Bei ihren Filmchen entscheidet sie immer noch selbst, worauf sie sich einlässt. Das gibt niemandem das Recht ungefragt ähnliches mit ihr zu machen.
Zumal Klaus in der Hinsicht anscheinend eh nicht besser ist als sie, da er sich ja angeblich auch von einer Domina hat anpinkeln lassen.

42

Dienstag, 18. Mai 2010, 12:09

@ Babs: Das ist im Grunde die gleiche Art der Argumentation, die auch Vergewaltiger gerne nutzen (sie wollte es doch, sie ist eh eine Schlampe, sie schläft eh mit jedem...). Bei ihren Filmchen entscheidet sie immer noch selbst, worauf sie sich einlässt. Das gibt niemandem das Recht ungefragt ähnliches mit ihr zu machen.
Zumal Klaus in der Hinsicht anscheinend eh nicht besser ist als sie, da er sich ja angeblich auch von einer Domina hat anpinkeln lassen.

Das ist eben der Unterschied: Ich kann ganz klar sagen, was ich an Klaus nicht mag. Wer aber gegen Klaus ist, lässt absolut kein gutes Haar an ihm und hebt die anderen Bewohner in den Himmel. Das kann ich nicht leiden. Lilly stellt sich als Moralapostel hin, und das ist sie nicht. Das hat Klaus gemacht? Das ist ja abartig.......Sie ist genauso abartig.

43

Dienstag, 18. Mai 2010, 12:10

Also ich finde ihr Aktion mit ihren Intimpiercings schon mehr als fragwürdig. So etwas muss doch nicht sein. Aber bei dieser Dame liegt ja die Schamgrenze bekanntlich sehr, sehr niedrig. :patsch:

44

Dienstag, 18. Mai 2010, 12:17

Also ich finde ihr Aktion mit ihren Intimpiercings schon mehr als fragwürdig. So etwas muss doch nicht sein. Aber bei dieser Dame liegt ja die Schamgrenze bekanntlich sehr, sehr niedrig. :patsch:

Tja, ein paar Gläschen Alkohol und sie ist gar nicht mehr zu bremsen. Aber so will sie sich ja verkaufen.

45

Dienstag, 18. Mai 2010, 12:20

@ Babs: Ich habe nirgendwo Lilly in den Himmel gehoben und ich hab auch nirgends Klaus absolut verteufelt. Im Gegenteil, ich gehöre hier wohl zu den wenigen, die erkannt haben, dass da drin jeder Schwächen und Stärken hat. Wirklich sympathisch ist mir da drin niemand und 'ne ganze Zeit war mir Klaus sogar sympathischer als der Rest. Also schiebe mir bitte nichts unter, was nicht passt. ;)

46

Dienstag, 18. Mai 2010, 13:19

Meiner Meinung nach ist es Lilly die über Leichen geht um ihr ziel zu erreichen. Das Kleid gestern (wenn man dies so nennen kann?) war ja nicht mehr Barbie haft sondern sie sah eher aus wie eine Edel...! Immer schön Lippenstift drauf, immer auf Kamra achten und so richtig schleimig daherschauen. So auf die art, schützt mich und ihr bekommt mich alle ! Ich könnt Kotzen, find die alte so widerliclh. :monster:

47

Dienstag, 18. Mai 2010, 13:39

ich finde sie auch widerlich
:search:

48

Dienstag, 18. Mai 2010, 13:39

was bildet die P-Tussy eigendlich ein wer sie ist, will jetzt Klaus verbieten das er im blauen Schlafzimmer trainiert. Das geht wohl gar nicht. Wäre das selbe wenn man zu ihr sagt sie soll ihre Klauen( Fingernägel) nicht mehr im roten Schlafzimmer machen.
Hat die sowie die anderen Weibsen sonderrechte im Haus!!!
Da freut ihr euch noch das so eine Bitsch im Haus ist. Pfui!! :puke: :monster:

49

Dienstag, 18. Mai 2010, 13:47

die wird nen Höhenkoller kriegen, wartet mal ab..........................das heißt nicht, das ich Aleks behalten wollte.....................................nun ja hoffe dass in 2 Wochen Schluß mit ihr ist.

Du wirst kaum jemand finden der dir da wiederspricht, denn Aleks ist ja raus !

50

Dienstag, 18. Mai 2010, 13:56

Zitat von »Valaria«



@ Babs: Das ist im Grunde die gleiche Art der Argumentation, die auch Vergewaltiger gerne nutzen (sie wollte es doch, sie ist eh eine Schlampe, sie schläft eh mit jedem...). Bei ihren Filmchen entscheidet sie immer noch selbst, worauf sie sich einlässt. Das gibt niemandem das Recht ungefragt ähnliches mit ihr zu machen.
Zumal Klaus in der Hinsicht anscheinend eh nicht besser ist als sie, da er sich ja angeblich auch von einer Domina hat anpinkeln lassen.

Das ist eben der Unterschied: Ich kann ganz klar sagen, was ich an Klaus nicht mag. Wer aber gegen Klaus ist, lässt absolut kein gutes Haar an ihm und hebt die anderen Bewohner in den Himmel. Das kann ich nicht leiden. Lilly stellt sich als Moralapostel hin, und das ist sie nicht. Das hat Klaus gemacht? Das ist ja abartig.......Sie ist genauso abartig.
Das ist so nicht richtig. Ich mag das Verhalten und Benehmen von Klaus gar nicht, das heißt aber nicht, daß ich Lilly, Kristina oder auch Sabbel mag. So wie du Feler bei anderen siehst, sehe ich sie z.B. bei Klaus und vorher auch bei Aleks. Mir ist es egal ob du mich leiden kannst, deine Behauptung konnte ich so nicht stehen lassen.

51

Dienstag, 18. Mai 2010, 14:42

genau Michael.....die doofen weiber belagern aber schon die ganze zeit das rote schlafzimmer ,damit er sich nicht zurueckziehn kann.........
:vain: :vain: :vain: ...... KLAUSIANERIN.........alle antis koennen ...ne nr.ziehn und sich in die reihe derer stellen,die michgepflegt am bobbes lecken koennen :sprichzurhand:

Missi.

Fortgeschrittener

  • »Missi.« ist weiblich

Beiträge: 513

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

52

Dienstag, 18. Mai 2010, 15:14

Nochmals: Die Aktion von Klaus fand ich wirklich nicht gut, aber Lilly ist um NICHTS besser. Es ist einfach nur lächerlich, wenn sie von Anstand spricht. Also, wer im Glashaus sitzt, sollte niemals mit Steinen werfen. Ob die Bewohner auch noch hinter Lilly stehen würden, wenn sie dieses Video sehen, das bezweifel ich aber sehr. Sabrina würde sich gleich übergeben.
genau. Ist das selbe wie bei Sabrina. Beschwert sich drüber, das Aleks nichts erzählt hat von Klaus aktion, selber bei Carlos aber nicht besser gewesen (und dabei fnd ich carlos Beleidigung nochmal um einiges schlimmer, auch wenn die kissen aktion auch total daneben war!!)

@Michael: Kann deinen letzten beiden beiträgen nur zustimmen...

53

Dienstag, 18. Mai 2010, 15:34

....ICH AUCH!!!!!!!!!!

Sabrina hätte sich doch vor Lachen weg geschmissen.
Das ist doch die Letzte im Haus, die eine Rüge ausgesprochen hätte.
Die wäre doch zu Krissi gerannt und hätte lachend gepetzt.

Habe noch die Aktion vor Augen, wie sie an der Schlafzimmertür Klaus und Aleks belauschten.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

54

Dienstag, 18. Mai 2010, 15:54

was bildet die P-Tussy eigendlich ein wer sie ist, will jetzt Klaus verbieten das er im blauen Schlafzimmer trainiert. Das geht wohl gar nicht. Wäre das selbe wenn man zu ihr sagt sie soll ihre Klauen( Fingernägel) nicht mehr im roten Schlafzimmer machen.
Hat die sowie die anderen Weibsen sonderrechte im Haus!!!
Da freut ihr euch noch das so eine Bitsch im Haus ist. Pfui!! :puke: :monster:
Habe das auch gehört, sie will ins Sprechzimmer und sagen der Klaus darf nicht im blauen trainieren. Was bildet die sich eigentlich ein? Die hat sowas von einen Höhenflug. Deshalb hätte ich mir gewünscht, dass Aleks bleibt, und erst in 2 Wochen rausgeht. Seit Klaus wieder im Haus ist, hat die so einen Schiss, warum nur? Tja weil er von deinen Leichen im Keller weiß, nur Schade das er von BB das Verbot bekommen hat das zu erwähnen. Aber das weiß sie nicht. Hoffentlich geht die freiwillig, jammert ja schon den ganzen Tag wie schreckich ihre Haare aussehen....

tingeltangelbob

unregistriert

55

Dienstag, 18. Mai 2010, 16:28

EY, nun kommt doch mal wieder runter !!!
Auf beiden Seiten wird sich hier angemacht was das Zeug hält.
Die gleichen Personen die in anderen Threads um Toleranz werben, schreien hier rum ???
Eine Meinung von einer Person kann doch immer nur subjektiv sein.
Jetzt hat der Klaus vielleicht mal ne Schlappe erlitten, na und
davor hat er 5 mal über andere triumpfiert. vielleicht siehts in 7 Tagen wieder ganz anders
aus. Seine Bezugsperson ist weg. ja und ? ist doch bei anderen auch so gewesen
In der Situation in der er sich jetzt befindet, ist er doch ein Stück weit selbt schuld.
Aber er ist doch nicht raus, und er wird wiederkommen, davon bin Ich überzeugt.
Auch wenn Ich kein Klaus-Fan bin, sehe Ich doch seine Verbissenheit und seinen Ehrgeiz.
Den Auszug von Alex hat Klaus allerdings zu 80% selbst zu verantworten.
Mit dieser Kissenaktion hat er Ihr einen Bärendienst erwiesen
(oder eine Fehlinterpretation der Zuschauermeinung seinerseits)

56

Dienstag, 18. Mai 2010, 16:34

Da muss ich dir schon Recht geben.
Am Ende war es besser für Aleks, die ja endlos einstecken musste. Das ist Tatsache.
Die BW haben sich auch selbst damit um ihren Spaß gebracht.
Für Klaus konnte nichts besseres passieren.
Er hat einen Dämpfer erhalten. OK. Das schmerzt. Auch in Ordnung.
Er wächst aus dieser Situation.
Wir haben bald einen besseren Klaus, als wir je gesehen hatten.
Danke Lilly- Gang!!!
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

57

Dienstag, 18. Mai 2010, 16:42

Da muss ich dir schon Recht geben.
Am Ende war es besser für Aleks, die ja endlos einstecken musste. Das ist Tatsache.
Die BW haben sich auch selbst damit um ihren Spaß gebracht.
Für Klaus konnte nichts besseres passieren.
Er hat einen Dämpfer erhalten. OK. Das schmerzt. Auch in Ordnung.
Er wächst aus dieser Situation.
Wir haben bald einen besseren Klaus, als wir je gesehen hatten.
Danke Lilly- Gang!!!

:thumbsup: :thumbsup:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

58

Dienstag, 18. Mai 2010, 20:50

nachdem was ich hier gelesen habe wie die in ihrem suff abgegangen ist, so stelle ich mir die ware, sorry wahre lilli vor, das anständige püppchen mimen aber weh sie hat zu saufen, dann kennt sie keine grenzen und verfällt in ihr wahres natutell, freue mich jetzt schon auf den ersten zickenkrieg mit ihr, wenn ihr die erste das unter die nase reibt, dagegen war das mit dem kopfkissen sicherlich banal ( möchte damit keinesfalls ausdrücken daß es von klaus richtig war )lilli verdient echt die schlimmsten gossennamen

59

Dienstag, 18. Mai 2010, 21:01

nachdem was ich hier gelesen habe wie die in ihrem suff abgegangen ist, so stelle ich mir die ware, sorry wahre lilli vor, das anständige püppchen mimen aber weh sie hat zu saufen, dann kennt sie keine grenzen und verfällt in ihr wahres natutell, freue mich jetzt schon auf den ersten zickenkrieg mit ihr, wenn ihr die erste das unter die nase reibt, dagegen war das mit dem kopfkissen sicherlich banal ( möchte damit keinesfalls ausdrücken daß es von klaus richtig war )lilli verdient echt die schlimmsten gossennamen

Sag ich doch (in einem anderen Thread), einfach billig diese "Dame". Und das hat keineswegs etwas mit ihrem Beruf zu tun. Sie ist
als Mensch billig.

60

Dienstag, 18. Mai 2010, 22:04

Nun ist sie schon eine Stunde im Sprechzimmer, jetzt kam sie gerade wieder und grinst sich einen ab.......