Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Sonntag, 7. Februar 2010, 00:14

News vom 07.02.2010

Kristina ist mit Tobi im Bad.
Sie möchte nicht schon wieder diese Gespräche von Harald und Iris anhören.
Tobi meint, er würde sich verdammt wundern wenn Harald gehen müsste. Krisi findet alles so nervig.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

2

Sonntag, 7. Februar 2010, 00:16

Cora und Daniel kommen nun auch dazu. Cora fragt- was war denn das schon wieder zwischen den Beiden.
Immer das Selbe meinen die. Sie haben da keinen Bock mehr drauf.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

3

Sonntag, 7. Februar 2010, 00:21

Uwe erzählt gerade, wie er Kinder trainiert, um sich vor Missbrauch zu schützen.
Eva erzählt gerade, wie man Kindern erklärt wie ein .nein wie ein NEIN klingen soll




:search:

4

Sonntag, 7. Februar 2010, 00:24

man wundert sich welche Gerüche ins Haus kommen......grad riechts nach Katzenklo, oder Hamsterkäfig
Uwe er zählt, wie sein Wellensittich vor seinen Augen gestorben ist.
Momentan nix wichtiges im Haus






:search:

5

Sonntag, 7. Februar 2010, 00:36

man überlegt,warum manche Klamotten kaputt sind......war es der Trockner oder die Waschmaschine..................









( pK : bin weg)
:search:

6

Sonntag, 7. Februar 2010, 00:49

Krisi liegt quer über Jessy und Eva auf den Beinen. Sie hätte einen nassen Po, weil sie sich in nasses (gibt es auch trockenes?) Wasser gesetzt hat. Eva holt mit der Hand zum Spaß aus und deutet an, wie gerne sie ihr jetzt auf den Po schlagen würde.
Kristina bekommt einen kurzen Lachflash und grunzt dabei wieder wie ein Schweinchen. Was die Anderen natürlich auch wieder lachen lässt.



===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

7

Sonntag, 7. Februar 2010, 00:53

Klaus erzählt gerade von Urlaub in Spanien. Bei LLoret und so.
Hau du you du.. Gummischuh..
was genau er damit meint hab ich nicht mitbekommen.
Er ist von Gladbach aus dort in das Fußballstadion. Da kam eine Durchsage- wir grüßen ... Salou- (der Name eines Fußballers) die alle: woher wissen die, dass wir dort waren. So ungefähr das Gespräch.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

8

Sonntag, 7. Februar 2010, 00:56

Tobi und Daniel reden über morgen.
Sie lachen dabei.
Cora weiß was kommt und Klaus sagt er lässt sich überraschen.
Irgend etwas scheinen die geplant zu haben.
Klaus fragt gerade, ob er sie eine halbe Stunde früher wecken soll.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

9

Sonntag, 7. Februar 2010, 00:57

Eva und Jessy benutzen nun das Rückenteil von Kristina als Trommel.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

10

Sonntag, 7. Februar 2010, 00:58

Kristina summt nun und das hört sich lustig an. Sie wird immer noch "getrommelt"
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

11

Sonntag, 7. Februar 2010, 01:00

Sie stimmen Hänschen klein an. Plötzlich weiß Eva nicht mehr weiter. Jessy kuckt sie an und meint.. ich kenn nur die Kinderfreundliche Version.
Kristina scheint das richtig zu genießen.
Es ist gute Stimmung und ich sehe Sabrina nicht.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

12

Sonntag, 7. Februar 2010, 01:05

Die Mädels haben sichtlich viel Spaß. Nun haben sie Iris etaws nach einem Lied gefragt und sie hat es dann gesungen.Inhaltlich geht es um einen Klaus.
Wochenende.. und gute Stimmung?
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

13

Sonntag, 7. Februar 2010, 01:07

Daniel scheint unter seiner rechten Achsel wund zu sein. Er wird von Carlos verarztet. Es wird gecremt, Mull drauf und geplastert.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

14

Sonntag, 7. Februar 2010, 01:08

Uwe rangelt sich mal wieder mit Eva am Boden. Iris und Jessy beobachten es vom Sofa aus.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

15

Sonntag, 7. Februar 2010, 01:15

Am Tisch sitzen Carlos, Sabrina, Harald, Tobi, Daniel kommt dazu geht aber wieder etwas auf Abstand. Klaus liegt über dem Schrank und hört zu.
Es dreht sich mal wieder um Iris.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

16

Sonntag, 7. Februar 2010, 01:19

Harald weint wieder.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

17

Sonntag, 7. Februar 2010, 01:20

Die Mobbing-Gang schiesst wieder gegen Iris..
Harald sagt...ich kann die Tussi nicht mehr sehn und ertragen.. wenn die hier bleibt muß ich gehn..
Sab..die falsche Schlange meint..wenn du gehst dann geh ich auch..usw..
auch Tobi und Carlos beteiligen sich an dem Mobbing..
(Harald schiebt voll Muffel.. dass er am Montag rausfliegt)
Sab labert wieder..dass Iris ein Streßfaktor ist..
Harald: wenn ich die (Iris) seh krieg ich nen Würganfall..
Boahh..voll krass im Moment wie die über Iris herziehn..obwohl die schon ne Woche nichts mehr über das Thema sagt..
Iris kommt zurück vom Staten....man hält sich ein wenig zurück..
auch Tobi ist schon voll infiziert vom Mobbing gegen Iris..





Harald sagt nun..Iris schauspielert und redet nur hintenrum



Liebe User...

Harald geht nun voll auf Iris los..sie wäre eine Lügnerin..feige und falsch..auch Sabrina mischt sich ein..
Iris versucht sich voll zu verteitigen..
nun heißt es wieder...5 gegen Iris..boahh..voll zum kotzen..



Sorry..raus mit der Mobbing-Gang....das geht ja gar nicht.. :dash:

18

Sonntag, 7. Februar 2010, 01:21

Er kommt einfach mit Iris nicht klar.
Sabrina meinte gerade, sie sei ein Störfaktor.
Sie würde anfangen Stress zu schieben.
Iris würde immer anfangen wenn andere dikutieren würde sie ins Wort rein sprechen und das findet sie so störend.
Harald nennt Iris wieder eine falsche Schlange.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

19

Sonntag, 7. Februar 2010, 01:27

Harald beschwert sich wieder, Iris würde nur hintenrum reden. Das wäre Schauspielerei.
Er war so laut, dass Iris nun sagte... lass mich doch in Ruhe.
Er- bist du Hohl?
Du Oberzicke! Färb dir mal die Haare net
Was bist du denn für ein Schwein?
Schämst du dich denn nicht ein bißchen?
Kann die Worte nicht so schnell schreiben wie der sie raus haut.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

20

Sonntag, 7. Februar 2010, 01:28

Sabrina fragt nun Iris- warum sprichst du das die ganze Zeit an?
Iris- mach ich doch gar nicht.




===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search: