Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.

61

Donnerstag, 18. März 2010, 23:45

Es geht jetzt um Schlafzimmer und schnarchen.
Klaus muss heute nacht wieder laut geschnarcht haben.
Anne ist froh, dass sie Ohrenstöpsel hat.
Jürgen darf nur Tee trinken.
Er ist froh, wenn es Morgen ist. Er hat hunger.
Im Gartenbereich wird Leergut eingesammelt von Tobi, Jenny und Eva
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

62

Donnerstag, 18. März 2010, 23:55

Man findet sich im Wohnbereich wieder ein.
Es beginnt wieder das Thema um Tobi-Cora.
Jürgen sagt auch- man wills gar net glauben. Ist aber Fakt.
Jürgen: Morgen wisse er mehr.
Lieber jetzt als in einem viertel Jahr
sei froh. Ich weiß, dass sich das alles fürn Arsch anhört.
Jürgen fragt Tobi- du frägst sie schon, was das soll.
Uwe- man braucht gar nicht mehr darüber reden. Große Fresse draußen aber hier nicht darüber reden.
Es kehrt wieder etwas Ruhe und Nachdenklichkeit ein.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

63

Donnerstag, 18. März 2010, 23:57

Jürgen sagt- hau dich richtig voll. Wenn du eine Stimme hörst.. es ist die Sprechanlage.
Uwe- halte einen richtig langen Mittagsschlaf.
Sie rätseln jetzt, wann ein neuer Bewohner nachrücken wird.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search: