Sie sind nicht angemeldet.

Partner

21

Dienstag, 22. Juni 2010, 17:30

Daniel ezählt schon seit einiger Zeit Natascha seine Frauengeschichten und Beziehungen




:search:

22

Dienstag, 22. Juni 2010, 18:27

Marc und Klaus liegen in der Sonne. Nachdem sie Cocktails gelernt haben reden sie nun über Rene.
Klaus meint, Rene war ein ausgetrockneter Wald, Jemand hat ne Kippe geschmissen, die anderen waren der Wind, und so kam es das der Wald abgebrannt ist. Am Montag will Klaus noch einige Einzelgespräche führen. Rene hätte viel mitgemacht, das Lachen war gekünstelt. Rene braucht unbedingt Hilfe. Die Entscheidung war 100%ig richtig ihn rauszunehmen, aber man darf nicht vergessen, warum es dazu kam.














Anne jammert Katrin wieder die Story mit Jenny und dem lila Zimmer vor...sie hofft dass sie heute noch umziehn kann..wirst sehn..heute werd ich wieder im BSZ schlafen..
Katrin: ja aber Jenny ist doch krank..der gehts heute nicht so gut..
:search:

23

Dienstag, 22. Juni 2010, 18:32

Klaus hofft für Rene, dass man ihn draußen in Ruhe läßt, und nicht noch beschimpft. Mars meint, seine Eltern würden sich schämen. Klaus meint, das mit dem Kissen kann man seiner Mutter nicht ankreiden, er wäre das mit dem Kissen gewesen, nicht seine Mutter, und mit dem Spruch von Rene, das war ja auch nicht Renes Mutter, das war Rene selbst.Klaus fand es auch nicht gut, Rene hat Daniel verbal angegangen, aber Daniel ist tätlich geworden, dass er dann aber noch eins draufsetzt...................
:search:

24

Dienstag, 22. Juni 2010, 18:44

Anne hat die gewonnenen Sportgeräte in den Garten gebracht. Boxhandschuhe und Springseil.Die Begeisterung hält sich in Grenzen. Klaus hat sich Sportschuhe angezogen, und springt Seilchen.











:search:

25

Dienstag, 22. Juni 2010, 19:19

Anne springt Seilchen, durch die Bewegung geht ihr dauernd einer flöten, man lacht sich kaputt. Klaus :die Kohlsuppe hinterläßt erste Spuren






:search:

26

Dienstag, 22. Juni 2010, 19:56

Sofa:
Timo, Robert und Natascha reden darüber, dass Anne gestern keine Kippen geholt hat. Robert meint, das wäre mit voller Absicht, weil sie Kristina nicht leiden kann. Natascha findet das doof, weil ja jetzt 6 andere darunter leiden müssen.




:search:

27

Dienstag, 22. Juni 2010, 20:10

Katrin, Robert und Timo sitzen auf dem Sofa. Katrin versucht alles mögliche aus Robert rauszukitzeln, der erzählt aber nix. Katrin fragt ihn aus, wen er so wählt usw.
:search:

28

Dienstag, 22. Juni 2010, 20:12

Matchalarm für Katrin
:search:

29

Dienstag, 22. Juni 2010, 20:19

im Wohnbereich hofft man dass man kippen oder Fußballergebnisse gewinnen kann.

Whitebox: In der mitte entsteht ein Ring aus blauen und roten Quadraten. Sie soll die roten Quadrate im Ring zählen. 3 Runden werden gespielt, pro gewonnener Runde gibt es ein Päckchen Filterzigaretten.
1. Runde: 5 ---falsch---waren 4
2. Runde: 8---richtig
3. Runde: 14---falsch---10 (sie hatte nur 10 gezählt, war sich aber nicht sicher)
Sie hat ein Päckchen Zigaretten gewonnen



















:search:

30

Dienstag, 22. Juni 2010, 20:22



===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

31

Dienstag, 22. Juni 2010, 20:24

Krissy und Jenny sind von den Toten auferstanden und haben sich einen Tee gekocht.
BB gibt Katrins Ergebnis bekannt, die Bewohner freuen sich. Als sie in den Wohnbereich betritt, freuen sich alle, nun erzählt sie.Sie ist ziemlich enttäuscht.


















:search:

32

Dienstag, 22. Juni 2010, 20:39

Daniel, Jenny und Krissy sitzen draußen, im Garten, am Tisch. Sie lästern über Anne, und dass sie keine Zigaretten geholt hat. Jenny und Krissy wollen morgen lernen.(Hatte mich gewundert, dass das Thema wechselte, Anne sitzt hinter ihnen auf einer Liege und lernt). Jenny meint zu Krissy dass sie nicht glaubt, dass Anne Daniel lieber mag als Krissy. Alles natürlich sehr leise.







:search:

33

Dienstag, 22. Juni 2010, 20:49

Klaus liegt im Garten macht Sport und führt Selbstgespräche. Es geht um Anne, und das die wohl nicht umziehen darf, um die nicht geholten Kippen (findet er gut), um Krissy wie sie einer 65 jährigen nen Kübel übern Kopf kippen kann, er überlegt auch, ob er ein Auszugsmatch hat, und jemanden auf die Liste setzen darf.usw
:search:

34

Dienstag, 22. Juni 2010, 20:53

das Selbstgespräch geht weiter, er glaubt das es ne enge Kiste wird am Montag, er ist gespannt, was die Zuschauer machen. Klaus möchte am 11.7 seinen Geburtstag im Haus feiern.



:search:

35

Dienstag, 22. Juni 2010, 21:02

der Essensgong ging endlich, Klaus geht sofort rein, er scheint ziemlichen Kohldampf zu schieben.
Auf der Treppe zum Eingangsbereich sitzt eine Ziemlich verquollene Jenny mit einer Tasse Tee.
Fast alle Bewohner machen sich jetzt ihre Suppe warm.
:search:

36

Dienstag, 22. Juni 2010, 21:09

Jenny kann die Suppe weder riechen noch essen. Sie erzählt Natascha, wie das letzte Mal das mit dem Kohl abgelaufen ist. Da hat sie 2 Tage Bratkohl gegessen, dann die Suppe probiert, und dann nur noch Brot gegessen. Sie hat 3 Liter immer getrunken, und so wenig Hunger gehabt.




:search:

37

Dienstag, 22. Juni 2010, 21:14

es gibt wohl noch 1 Ei, diese hätte Jenny gerne, sie will aber erst Krissy fragen, ob das ok ist. Sie fragt sie auch prompt, ob sie das Ei haben darf, weil sie ja die Suppe nicht mag. Marc beobachtet das Ganze, und denkt sich seinen Teil, zumindest spricht sein Gesicht Bände.







:search:

38

Dienstag, 22. Juni 2010, 21:29

Jenny kann heute nicht lernen, sie ist froh am Tisch sitzen zu können, und nicht spucken zu müssen. Timo: was willst du denn spucken, du hast doch nix gegessen. Jenny heute morgen kam nur Wasser und die Aspirin. Sie scheint also Migräne gehabt zu haben.
Katrin hat sich zum lernen zurückgezogen.






:search:

39

Dienstag, 22. Juni 2010, 21:38

Daniel erzählt am Esstisch Angelgeschichten, und wie er mal ne Gräte verschluckt hat, die dann operativ entfernt werden mußte.
Ansonsten nix los
:search:

40

Dienstag, 22. Juni 2010, 21:56

Krissy sitz mit Natscha im Garten am Tisch, sie ißt dort Zwieback und trinkt Tee.Sie erzählt Natascha, dass sie seit Geburt einen verkeinerten Magen hat. Katrin, Timo Und DAniel kommen raus. Daniel setzt sich zu Krissy, die anderen setzen sich woanders hin. Krissy fragt Daniel, was er heute alles gemacht hat. Jenny kommt nun dazu. Sie hatten wohl auch Durchfall, und dürfen beide nicht rauchen.
Daniel meint, das kommt durch den Stress. Beide haben eine Wärmflasche vor sich auf dem Tisch liegen. Jenny fragt ob die anderen lernen, sie könnte dann wenigstens zuhören.
Krissy fragt, Ob Robert Anne bescheid gesagt hat. Nein, hat sie nicht, sie kann mit ihr nicht reden, hat keine Lust sich anpöbeln zu lassen, meint Jenny.




:search: