Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Dienstag, 6. Juli 2010, 00:19

News vom 06.07.2010 - noch 34 Tage bis zum Finale !

Die Bewohner sind alle im Haus..sie unterhalten sich über die Ereignisse von der Liveshow..
im Moment besprechen sie was sie alles bestellen wollen....da es ja eine Luxuswoche gibt..
es herrscht grad lockere Stimmung im Haus..

2

Dienstag, 6. Juli 2010, 00:26











Was bei den beiden durch den Kopf geht..kann man sich wohl denken.. ;)



3

Dienstag, 6. Juli 2010, 00:30

Marc und Klaus sind grad sehr gut drauf...beide singen.."Läster Mexikana" und klatschen sich ab.. :D







4

Dienstag, 6. Juli 2010, 00:36

Lästern ist nun wieder im Garten angesagt..

Krissi und Jenny sitzen vor der Gartentür..


Timo und Katrin sitzen etwas abseits..


Timo: ganz klar..du bist mit 4 Stimmen drauf...wir hätten beide drauf stehn können..soweit haben wir nicht gedacht...aber wir hätten das fast durchgezogen..
Katrin: aber wir wollten das ja nicht..
Timo: aber was soll ich sagen..das ist so schlecht.
Katrin: die trauen sich nicht mal mir ins Gesicht zu sagen was sie für ein Problem mit mir haben...
Timo: na ja..es geht nicht...und nicht mal Farbe bekennen...einfach keine Farbe bekennen...mit Krissi muß ja viel passiert sein...und Klaus wird schon bis zum Schluß hier bleiben..
Katrin: einfach die Woche geniessen...und nicht die ganze Zeit darüber nachdenken...ey,, meine Mutter stand da im Publikum..
Timo: das hat mir richtig was gegeben.. und heute viel gelernt...die 2 Minuten...ich hatte beim Auftritt ganz ehrlich schiess..man hat mir das wirklich angesehn..
und dann hats doch Spaß gemacht..Krissi hab ich leider nicht gesehn..Manu war richtig gut..das mit Manu war ne Topleistung von ihr..muß ich ganz ehrlich sagen..
aber Krissi kann ich nicht nachvollziehn...muß man mal los werden find ich..
Katrin: ja..man muß es ihr mal sagen...ob sie keinen Stolz hat oder irgendwas..
Timo: ey..Klaus will nix sagen (Nomi)...dass ist so feige...weil er weiß..da macht er sich voll zum Ei wenn er was sagt..
Katrin: der weiß ja dass ich ihn dann tot reden werde...ich will nur wissen wer mich nominiert hat..ist gar kein Problem..

PK: Katrin hatte nach der Liveshow gefragt wer sie alles nomniert hat.... nur Krissi hat gesagt..ich hab dich nominiert..die andern meinten..sie wollen es nicht sagen.. ;) ..und dass ärgert nun beide extrem..

Timo: die haben gemeinsame Sache gemacht..und wir haben einfach nur drauf reagiert...ich war auch lange im Sprechzimmer und hab das gesagt was ich darüber denk... also ganz schlecht....Klaus letzter Platz geht gar nicht...die Tour ist ja schon eklich...und geht schon unter die Gürtellinie...und wenn er schon Krissi mag....geht gar nicht...soooo wies grad kommt...









Natascha kommt nun raus und setzt sich kurz zu Katrin und Timo..




Nat zu Katrin: gehts dir grad nicht so dolle?
Katrin: ach nee...das wußte ich schon seit heute Mittag...das war abzusehn...
Nat: ich denke aber trotzdem es ist kein gutes Bauchgefühl..schön ist es ja nicht...
Katrin: ich bin ja so happy dass ich heute meine Mutter gesehn hab...meine Tante und meinen Bruder...ich war so glücklich...meine Mutter hat es wirklich geschafft dass ich sie gesehn hab....
Nat: auf jedenfall werden die Zuschauer entscheiden...und gegen Anne ist es eigentlich nicht schwer...glaub ich nicht.
Timo: doch..das schafft sie...aber mit den Klausfans muß man mit allem rechnen..
Katrin: er kann mir nicht mal sagen warum er mich nominiert hat..ich versteh das nicht...der kann doch sonst immer alles sagen...weißt du warum er mich nominiert hat?
Nat: nein...ich wußte gar nicht dass er dich nominiert..
Katrin: doch..ich habs dir erzählt...
Nat: ach ja..du hast es mir gesagt....aber er (Klaus) hat es mir nicht gesagt...deswegen auch keine Begründung...ich hab mit Klaus gar nicht darüber gesprochen..
Katrin: ich versteh nicht..warum er mir das nicht sagen will...hat er Angst..
Nat: ich glaub es dir dass dich das mega interessiert..
Katrin: ja klar...würde mich schon interessieren was er mir vorzuwerfen hat...
Nat: also..ich habe dich nicht nominiert..(sie dreht sich um und geht wieder) :D
Katrin lacht...
Timo: hat schon seine Gründe warum er dich nominiert hat...wenn ich mit ihm reden will..würde ich ihm schon was an den Kopf schmeissen....aber er läuft ja immer weg....wie bei dir auch schon..
usw usw..

5

Dienstag, 6. Juli 2010, 09:35

Guten Morgen!

Im Haus ist alles ruhig...die Bewohner schlafen noch..



6

Dienstag, 6. Juli 2010, 09:39

Jim scheint nun auch wach zu sein und zeigt uns ne andere Kameraeinstellung ;)


7

Dienstag, 6. Juli 2010, 10:13

Die Frühstückszeit ist eingeläutet...sofort eilen einige Bewohner in den Showroom....
oh wie geil...Nutella..Brötchen..Müsli..Honig..Leberwurst..Käse usw..hört man sie rufen..









8

Dienstag, 6. Juli 2010, 10:18










9

Dienstag, 6. Juli 2010, 10:31

Inzwischen ist der Rest der Bewohner wach und frühstückt auch..
Klaus hatte vorher Brötchen in den Backofen geschoben..doch die Backröhre scheint kaputt zu sein.



















10

Dienstag, 6. Juli 2010, 10:37

Die Kamera zeigt uns Zuschauern was die Bewohner heute frühstücken.. ;)











Krissi liest grad die Bedienungsanleitung vom Backofen durch.


11

Dienstag, 6. Juli 2010, 11:25

Die Bewohner sind mit ihrem Frühstück fertig....die Weckmusik haben sie auch schon hinter sich...nun macht man sich ein Käffchen und geht raus in den Garten..
sie unterhalten sic über dies und das..belanglose Dinge halt..
Klaus war vorher kurz im RSZ...er teilte uns Zuschauer durch Hans mit..dass Katrin schon wieder wegen einem dunklen Toastgestichelz hat...er hofft das wir die Sticheleien auch mitbekommen..deshalb muß Katrin raus.

Klaus und Anne reden über die Nominierung....Klaus erzählt ihr dass er Katrin gestern mittag schon gesagt hat..dass er sie nominiert..

12

Dienstag, 6. Juli 2010, 11:31











Klaus und Anne lästern grad über Manuela..





Udo

ehemaliger Chef vom ganzen *g*

  • »Udo« ist männlich

Beiträge: 2 432

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 6. Juli 2010, 15:40

vor ca 1 Std kam die neue WA...

Bewohner,

heute startet eure neue Wochenaufgabe, die viel Ausdauer und mitunter
schnelle Reaktion von euch erfordern wird.

Big Brother hat zwei Uhren im Haus installiert. Beide Uhren sind auf
einen Countdown von jeweils 2 Minuten geschaltet. Nach Ablauf eines
Countdowns ertönt ein anhaltendes Signal. Eure Aufgabe bis zum kommenden
Montag wird es sein, zu verhindern, dass das Signal ertönt. Besteht ihr
die Wochenaufgabe nicht, erhaltet ihr in der Folgewoche Kartoffeln als
Hauptnahrungsmittel.

Es gelten folgende Regeln:
Der Countdown der Uhren wird gleich auf Ansage von Big Brother durch
Einen von euch gestartet. Der von euch ausgewählte Bewohner startet
zunächst „Uhr 1“, indem er einmalig auf die große rote Taste rechts
drückt. Der Countdown startet sofort.
Exakt 1 Minute später wird „Uhr 2“ durch denselben Bewohner auf dieselbe
Weise gestartet. Danach geht es zurück zu „Uhr 1“.

Durch Drücken der oberen grauen Taste wird der Countdown der Uhr
zurückgesetzt und läuft sofort wieder los. Nun wieder zurück zu „Uhr 2“,
graue Taste drücken usw. Auf diese Weise bleibt immer genau 1 Minute
Zeit, um von Uhr zu Uhr zu gelangen. Dies wird in der Regel von einer
Person so lange durchgeführt, bis sie vom nächsten Bewohner abgelöst
wird.

Wer wann wie lange Uhrenbeauftragter ist, könnt ihr euch selbst
einteilen.
Da es nicht auf die Anzahl der gestoppten Countdowns ankommt, sondern
ihr lange durchhalten müsst, ist es in eurem eigenen Sinne, die
verbleibende Zeit des Countdowns nicht durch besonders schnelles Laufen
abzukürzen.
Kurz vor Ablauf eines Countdowns ertönen mehrere kurze Töne. Diese
gelten noch nicht als zu spät. Erst wenn der Alarmton einer Uhr
dauerhaft ertönt, gilt die Taste einer Uhr als zu spät gedrückt. Dies
bringt euch einen Fehlerpunkt ein.

In unregelmäßigen Abständen wird Big Brother euch ein Signal einspielen
und eine Zahl zwischen 2 und 10 ansagen. Dieses Signal wird jeweils 1
Minute dauern. Innerhalb dieser Minute müssen entsprechend viele
Bewohner an der Uhr sein. Die Taste darf erst gedrückt werden, wenn die
passende Anzahl der Bewohner innerhalb der Markierung rund um die Uhr
angekommen ist. Gelingt dies nicht, bringt euch dies einen Fehlerpunkt
ein. Die entsprechende Zahl an Bewohnern muss dann so lange zwischen den
Uhren hin- und herpendeln bis die Zahl durch ein weiteres Signal wieder
aufgelöst wird. Löst ihr die Zahl zu früh aus oder drückt ihr die
Taste, bevor alle Bewohner die Uhr erreicht haben, gilt dies als Fehler.
Nach der Auflösung der Zahl macht wieder ein Bewohner alleine weiter.

Der mitgelieferte Umschlag erhält die Zahl an Fehlerpunkten, die ihr
maximal haben dürft. Er bleibt bis zur Auflösung der Wochenaufgabe auf
dem Esstisch unter dem Monitor stehen und darf erst auf Ansage von Big
Brother geöffnet werden.


Viel Erfolg!

Big Brother


Quelle:ioff.de




























14

Dienstag, 6. Juli 2010, 15:48

Es wird gerade gekocht im Haus.
Anne und Katrin zusammen am Herd.



Sie spechen sehr freundlich und locker miteinander.
Unter anderem fällt die Bemerkung- da geht noch was (Marc/Krissi)
Katrin ist der gleichen Meinung.
Anne- das hat man schon gesehen, als derdie Tür aufmacht.



Der Herd fällt aus und Marc richtet es wieder.



Krissi ist voll gut drauf. Sie hüpft öfters auf den Rücken von Marc, der im Showroom vor dem Kühlschrank kniet.







Jenny kommt, und Krssi will mit ihr hüpfen. Jenny will zuerst nicht richtig... Krissi- ich bin so glücklich, dass wir lecker Essen haben. Dann hüpft Jenny doch eine Runde mit.

Es scheint zu schmecken





Man hört immer- ... dann lös ich dich ab
Manche scheinen an der neuen Wochenaufgabe zu arbeiten.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

15

Dienstag, 6. Juli 2010, 16:11



es herrscht ein guter Umgangston.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

16

Dienstag, 6. Juli 2010, 18:50

Brief!

Robert liest vor:


Bewohner

Die Fußball-Weltmeisterschaft ist in vollem Gange und hat durch die Verkündung des Achtelfinal-Ergebnisses auch bei euch schon für Jubelstürme gesorgt.
In den kommenden drei Tagen habt ihr nun die Gelegenheit.... euch eine ganz besondere Belohnung zu erarbeiten.

In dem mitgelieferten... verschlossenen Umschlag befindet sich eine mehrseitige Zusammenstellung von Informationen.. die sich rund um das Thema Fußball-Weltmeisterschaft drehen.
Diese Informationen sollen die weiblichen Bewohner bis Freitag lernen.
Dabei werden die männlichen Bewohner die Lernenden in festen Paarungen bzw. Gruppen unterstützen.
Die Lerngruppen werden ausgelost.
Den Auslosungsmodus erfahrt ihr auf der nächsten Seite.

Am Freitag werden alle Frauen auf ihr WM-Wissen geprüft.
Jede Frau... die die Prüfung besteht... kommt zusammen mit ihrem männlichen Lernpartner in den Genuss der Belohnung.
Diese besteht darin...dass ihr am kommenden Wochenende ein Fußball-WM-Spiel mit deutscher Beteiligung ansehen dürft.
Der Fußball-Almanach verbleibt bis Freitag im Haus.... er darf nicht geteilt werden....wer wann wie lange lernt.. bleibt euch überlassen.
Es dürfen jedoch immer nur maximal 3 Personen gleichzeitig mit dem Almanach arbeiten.

Führt jetzt zunächst die Auslosung der Lernpaarungen durch.
Erst danach dürft ihr den Umschlag mit dem WM-Almanach öffnen und mit dem Lernen beginnen.


Viel Erfolg!

Big Brother













17

Dienstag, 6. Juli 2010, 18:58

Die Auslosung:


Klaus zieht die Frauen

Krissi zieht die Männer

Robert schreibt die Namen an die Tafel













18

Dienstag, 6. Juli 2010, 19:15

Die Jungs freuen sich über die zusätzliche Aufgabe und blättern in dem Heft mit den vielen Infos über die WM..sie sind erstaunt dass Ballack nicht dabei ist...
Timo meint: krass eine total junge Mannschaft und die feuern ein Spiel nach dem andern nach vorn..krass....











Katrin meint..das sind 9 Seiten die wir in 3 Tagen lernen müßen..krass..das ist sehr sehr viel und hart...




Timo unterhält sich mit Katrin über die WM-Aufgabe...sie sagt..ich lerne 24 Std..wenn es sein muß..damit du Fußball gucken kannst...das versprech ich dir..






In einer andern Ecke lernt grad Marc mit Krissi und Manu


19

Dienstag, 6. Juli 2010, 19:24

Klaus sitzt mit Natascha auch im Garten..er erklärt ihr die Fußballinfos.. und meint..am besten bauen wir eine Eselsbrücke dann kannst du dir das besser merken..




Timo und Robert albern grad im Pool rum und sind auf Tauchstation..







Wohnbereich..

Katrin und Anne bei einer Aussprache...es geht wieder um die Nominierungsgründe..Sticheln..Lästern...und natürlich um Klaus.






20

Dienstag, 6. Juli 2010, 19:54

Katrin nun im BSZ bei Timo..der trainiert..und erzählt ihm nun von ihrem Gespräch mit Anne...es dauert nur kurz dann ist Klaus wieder das Hauptthema..
auch Krissi ist wieder im Visier der beiden Lästerbacken..










Timo fragt wie es war..
Katrin: gut wars....es gibt ja nur eine Sache was sie (Anne) an mir nicht mag..dass kleine Aussagen von mir viele Leute nicht verstehn..weil die nicht so helle sind...und daraus würden solche Sachen entstehn..
aber .die Situationen die sie mir aufgezählt hat..zb. mit dem Mülleimer..hab ich nicht angezettelt..
das war nicht meine Aktion..das wurde auch falsch verstanden...dann noch um den halben Apfel usw..
Timo: hmm.. das wars?
Katrin: ja...ich hab auch alles schön laut gesagt.... weil Klaus dauernd hin und her gerannt ist...jetzt guckt er mich immer von der Seite so an...also..jetzt kommt auf jedenfall noch was..
Timo: was hast du über Klaus gesagt?
Katrin: hab zu Anne gesagt..das wundert mich das du mich vorziehst...so wie Klaus..der so und so..
jetzt sagt er mir nicht warum er mich nominiert hat..selbst im Sprechzimmer hat er so nen Kleinen..hab ich gesagt..
Timo: wieso einen kleinen?
Katrin: nen Schwanz....ja der muß ja so nen kleinen haben... weil er sich nicht traut mir zu sagen warum er mich nominiert hat...der guckte mich heute morgen auch mit einem komischen Blick an..glaub mir..da kommt noch was...denke nicht das er das auf sich sitzen läßt...
und Anne meinte wegen Kristina..das ist die Schlechteste hier überhaupt...ich sagte dann..dann kann ich aber nicht verstehn das du mich nominierst....ist zwar ein Spiel..aber..
sie (Krissi) hat jetzt eine Woche an ihm (Marc) rumgebaggert..und jetzt geht es drauf ein..denn gehts zur Sache..jetzt gehts richtig los.. meinte sie....so uninteressant es auch ist..
Timo: krass... krass was hier abgeht...
Katrin: ganz krass..mit Anne ist jetzt alles geklärt..
Timo: bin ja gespannt was bald von Klaus kommt...ob der sein Schweigen bricht...
Katrin: der wird..der wird..
Timo: weil nicht dass er diesmal mit dir heftig diskutiert...diesmal werde ich mich vor dich stellen..
Katrin: nee.. warum ?
Timo: weil er es nicht im vernüftigen Stil machen wird..weil du eine Frau bist...diesmal werde im mich vor ihn stellen...weil das geht nicht..ehrlich jetzt..
Katrin: solange er mich nicht körperlich angreift..brauchst du gar nix machen...ach..Timo..nee..
Timo: ich glaub da kommt nix..er wartet bis Montag...am Montag kommt dann wieder was..er wird es davon abhängig machen..ob du bleibst oder nicht...ich würde gern wissen was er über mich sagt?..ich glaube der sag gar nix schlimmes über mich..
Katrin: nee.. der denkt du bist mein FK....
Timo: nee.. das legt er so aus...der weiß genau dass es so nicht ist..ist mir auch egal..ich weiß genau wie es ist..
Katrin: warum denkst du jetzt..er soll gegen dich nichts haben....
Timo: weiß ich nicht..er versucht dich auf dich zu konzentrieren...ach ich weiß es nicht..
Katrin: also..ich würde es dir ja wünschen...wer will schon gern Stress..also...
Katrin schaut Krissis Bilder an...sie sagt..guck mal..der Daniel...krass...wenn der das alles von aussen sieht...
Timo: der weiß nicht was in der einen Woche alles passiert ist....sie (Krissi) ist mit Klaus gut...
sie baggert an dem nächsten rum...
Katrin. wahrscheinlich weiß er nicht mehr wo oben und unten ist...
Timo: der Daniel wäre noch hier wenn sie nicht da wäre...weil dann hätte sich alles ganz anderes entwickelt...
Katrin: das ist soooo krass...aber ich denke.. was man tut das kommt einfach im Leben wieder zurück...irgendwann kommt alles im Leben zurück..
Timo: da bin ich mal gespannt...krass ey...Die (Krissi) soll bitteschön vor uns gehn...kann doch nicht war sein das wir vor ihr gehn..nur weil die sich überall einschleimt...und da auch noch Leute mitmachen...kann doch wohl nicht sein..oder?
Katrin: nein...beide reden nun über die Fußballaufgabe...