Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Donnerstag, 22. Juli 2010, 00:07

News vom 22.07.2010 - noch 18 Tage bis zum Finale !

Anne im Gespräch mit Marc.
Sie erzählt verschiede Geschichten, wie sie ihre Männerbekanntschaften kennen gelernt hatte.
Sind schön anzuhören.







===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

2

Donnerstag, 22. Juli 2010, 00:54

Klaus klopft an die SZTür und sagt Marc und Anne gute Nacht.
Anne- ich erzähle Marc gerade die Geschichte, die ich dir auch schon erzählt habe.
Wir sind gerade...



(habs vergessen)
Klaus- und ich war auf der Erde- eine Scheibe- und bin heute vornüber gekippt.





Klaus- Anne- du musst zum staten
Anne- ja. Dann gute Nacht
Klaus- ich dich auch
Sie lachen darüber
Marc- dann bin ich heute wieder der Letzte

Nun sehen wir Jenny, Robert und Natascha, die schon in ihren Betten liegen
Timo kommt rein und Jenny schlägt ihn mit seiner Badelatsche.



Timo- ich mach Training
Jenny steht auf und öffnet die Tür
Das Licht fällt auf Timo und dieser steht mit den Hanteln da.



Jenny ist richtig laut und man kann hören, dass es Robert nicht passt. Er brummelt.
Timo geht wieder raus und wünscht gute Nacht.
Jenny hüpft wieder aus dem Bett, geht zur Tür und spricht Timo wieder laut an.
Jenny wieder zurück ins Bett und die Tür schlägt wieder laut zu.
Robert ermahnt, sie soll endlich mal Ruhe geben und schlafen.
Jenny juckt das nicht und steht wieder auf.
Diesmal ganz leise.



jenny schleicht sich zum Bett von Natascha und will sie erschrecken.













Diese schipmft dann mit ihrem "Gesang" aber lacht dabei.
Jenny zurück im Bett und Ruhe im Haus.
Der Kameramann scheint auch zu schlafen- wir haben schon die ganze Zeit die gleiche Einstellung

Gute Nacht auch von meiner Seite :sleeping:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

3

Donnerstag, 22. Juli 2010, 13:38

Manu hat die Wa (T_shirt an und ausziehen geübt, und war wohl ganz gut. Ansonsten ist nix los. Robert erzählt von seinem Traum heute Nacht, er war wohl in Ungarn am Plattensee. Klaus kennt sich wohl dort gut aus.






:search:

4

Donnerstag, 22. Juli 2010, 13:57

Marc er zählt von Rumänien (er scheint gebürtiger Rumäne zu sein). Er erzählt von seinen Großeltern die zusammen von 300 Euro Rente leben müssen, und die halt mit Ackerbau und Vieh etwas dazu verdiennen.Auch erzählt er von Cousin und Cousine, denen es finanziell etwas besser gehen würde, einer von ihnen wäre Polizist dort.
Da nun alle versammelt sind, wird noch mal die WA besprochen.Klaus hat Probleme mit den Federn, er hat wohl starke Nackenschmerzen. Timo fragt ihn, ob er garnicht daran glaubt, dass er die Federn schafft. Es wird überlegt, ob Klaus und Jenny (soll münzen machen) tauschen sollen. Es wird abgestimmt, Jenny würde die Federn machen. Man ist sich nicht einig. Man will sich noch mal um 17.15H zusammensetzen, beide wollen noch mal üben. Timo glaubt, dass Klaus trotzallem besser bei den Federn ist, nix gegen Jenny.








:search:

5

Donnerstag, 22. Juli 2010, 14:08

Essensgong:
Die Bewohner scheinen ziemlichen Hunger zu haben und applaudieren und freuen sich. Der Showroom wird gestürmt.
Timo arbeitet mit den Golfbällen.





:search:

Udo

ehemaliger Chef vom ganzen *g*

  • »Udo« ist männlich

Beiträge: 2 432

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 22. Juli 2010, 14:19

News, jeder kann sich beteildigen

Hallo liebe User,

nun habt ihr alle die Möglichkeit, euch an den News zu beteildigen. wie
ihr ja schon bemerkt habt, ist unsere Anzahl an Newser in letzter Zeit
stark zurück gegangen. Schuld daran sind mehrere Umstände, Zeitmangel,
Krankheiten und nicht zuletzt (auch gerade aktuell) so manche Kritik an
den News.
Hinzu kommt natürlich auch, dass das Verhalten der Bewohner auch so
manchem Newser die Lust -über das geschehen im Haus zu berichten-
genommen hat.

Daher seit Ihr Alle jetzt gefragt, wer Lust und Interesse hat in den
nächsten 2 1/2 Wochen bis zum Finale über das aktuelle Geschehen im Haus
möglichst unvoreingenommen und Neutral zu berichten, kann dies ab
sofort tun.

Im Tagebuch sollte es aber zu keinen Diskussionen (diese werden
komentarlos gelöscht) ect kommen, dazu haben wir nach wie vor unsere
anderen Themen.

Viele Grüße

das Team von BBA

Komentare ect zu diesem Thema bitte hier

7

Donnerstag, 22. Juli 2010, 14:32

Marc und Klaus unterhalten sich im Bad. Es geht um die WA, Klaus kann nicht weitermachen mit den Federn, er hat sich gedehnt, aber es tut ihm noch zu weh, es tut ihm echt leid, das er nicht weiter machen kann. Marc ist sauer auf Manu, er ist richtig genervt von ihr, und will ihr wohl heute noch die Meinung geigen.




:search:

8

Donnerstag, 22. Juli 2010, 14:54

Marc hat sich mit einem Teller aufs Sofa gesetzt. Er wird gefragt warum.
Nun geht es los: er kommt mit einigen Situationen nicht mehr zurecht. Er spricht Manu an, über wen sie alles gelästert hat, und was sie gesagt hat. Er erzählt vor allen was Manu über Timo und Katrin gesagt hat, über Jenny, über Natascha. Wie sehr sie abgelästert hat, er weiß nicht was fürn Film sie schiebt, das wäre unter aller Sau. Nun geht es weiter, wie sehr sie bei Anne gelästert hat, wie oft sie WAs verkackt hat. Jetzt kommt die Flohsache. Marc zählt alles auf, er sagt ihr, sie wäre Egoistin pur, ob sie eigentlich nicht merken würde dass sie in der anderen Gruppe nur das fünfte Rad wäre. Manu meint immer nur:mmhh, mmmhh. Marc will mit ihr nix mehr zu tun haben. Keiner sagt mehr was.
Nur das Essen wird gelobt.
:search:

9

Donnerstag, 22. Juli 2010, 14:59

Timo kommt mit einem Brief aus dem Sprechzimmer
Gegen Robert ermittelt die Staatsanwaltschaft.
Er musste sofort das haus verlassen und kommt nicht zurück

Jenny bekommt wieder ihren Heulanfall und geht in das SZ
Klaus schickt sofort Natascha nach.
Klaus- lass sie nicht packen
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

10

Donnerstag, 22. Juli 2010, 15:02



Klaus vermutet, dass Robert deswegen schon gestern so lange im Sprechzimmer war.
Die BW stehen im Moment etwas unter Schock
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

11

Donnerstag, 22. Juli 2010, 15:03

Brief:
Timo kommt mit Post:
die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Robert wegen Tierquälerei. Damit er sich um die Angelegenheit kümmern kann, hat er das Haus verlassen und wird auch nicht wiederkommen, bitte packt seine Koffer.
Alle sind geschockt, Anne: es kommt immer alles raus.Jenny ist nur am heulen. Klaus meint: laßt die Jenny nicht packen. CUT
Vor dem Brief hatten die Bewohnre vermutet dass der Robert beim Fotoshooting ist. Klaus meint nach dem Verlesen, das kann doch nicht wegen der Geschichte mit dem Nachtfalter sein. Anne meint das wäre bestimmt was älteres.
Natascha meinte gerade dass das doch wohl nicht die Schafgeschichte ist. CUT
Marc ist total geschockt, Völlig bedrückte Stimmung. Kurz hörte man Jenny laut schluchzen.
In der Küche reden Marc, Klaus und Anne, Robert wäre gestern schon so lange im Sprechzimmer gewesen.
Klaus : was geht hier ab, die Maike wegen Absp...
CUT
Manu packt Roberts Sachen
:search:

12

Donnerstag, 22. Juli 2010, 15:04

Manuela packt Roberts Koffer

===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

13

Donnerstag, 22. Juli 2010, 15:07

Timo hilft auch packen. Er hofft das es ein Scherz ist, das glaubt manu nicht.
Er kann sich nicht vorstellen, dass es wegen dem Falter in der Mikrowelle ist, Manu glaubt das auch nicht, sofort kommt Notcut...........hühner ohne Ton






:search:

14

Donnerstag, 22. Juli 2010, 15:09

Bad:
Jenny ist völlig fertig sie heult in Timos Armen,sie schluchzt heftig, es wird immer wieder weggecuttet






:search:

15

Donnerstag, 22. Juli 2010, 15:09

Das Erbe wird aufgeteilt
Timo- die Uhr wollte mir Robert lassen
Sie wollen Fotos von Robert behalten auch wegen Jenny
Timo- vielleicht ist das ein Scherz?
Timo- die würden sowas doch nicht sagen
Natascha- nein
Timo- das kann doch nicht wegen dem Nachtfalter in die Mikrowelle sein? Das ist doch nur ein Spruch



Anne sagte zu Klaus vorher noch- ich habe immer gesagt- bei dem ist noch mehr. Hab schon immer meine Vermutung gehabt.

Jenny in den Armen von Timo. Sie kann sich fast nicht beruhigen
Timo- es kann nur was von draußen sein
jenny- das wüsste ich

Es wird immer schnell in den Showroom geschaltet oder zu Manuela die noch am packen ist.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

16

Donnerstag, 22. Juli 2010, 15:27

BB ist überfordert- Jede Menge Standbilder und dann auch mal tolle Musik...
Nun den Hühnerstall- Achtung... man kann im Spiegel die Bewohner sehen.



Jenny wurde nach Bildern gefragt- sie möchte keine...





Im Wohnbereich muss sich Anne in der Küche abreagieren.



Marc soll weiter lernen gehen.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

17

Donnerstag, 22. Juli 2010, 15:29





Natascha scheint auch völlig verstört
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

18

Donnerstag, 22. Juli 2010, 15:39

Jenny im Wohnbereich
Natascha will mit ihr in den Garten
Jenny- ist der Garten wieder frei? Da ist noch schwarz verhangen



Klaus hat aufgehört mit dem schnippen, weil er nicht wollte, dass sich Jenny provoziert fühlt.



Es wird nicht mehr über Robert gesprochen.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

19

Donnerstag, 22. Juli 2010, 15:52

Anne und Klaus unterhalten sich über Internet und Homepage.
Anne kann sehen, wer sogar aus welchem Land zugriff auf ihre Seite hatte



Es geht auch um das ausspähen der Internetnutzer.

Klaus- wenn es geht um Terror und so.... ich möchte nicht Herr Scheuble sein, der das entscheiden muss.

Anne erzählt, wo mal einer Fotos von ihren Bildern gemacht hat.
Es geht auch um das Urheberrecht.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

20

Donnerstag, 22. Juli 2010, 16:13

im blauen Schlafzimmer reden Manu und Timo über Marc, und was er über sie gesagt hat. Beide sind der meinung, dass er nur Show machen wollte. Sie glaubt nicht dass das von Klaus kommt, die Meinung teilt Timo nicht, er meint das wäre die stille Post von Klaus. Jenny ist auch dabei, das wäre Klausallüre das vor allen zu machen. Timo sieht das als Mutprobe für Klaus. Manu nimmt das nicht ernst, Marc ist für sie unwichtig. Timo findet Klaus schlimmer, Alles was Marc macht, kommt von Klaus. Manu meint, hier im Haus lästert jeder über jeden. Manu ist es egal, was ihre Familie von ihr denkt, sie ist 36 und schon lange von zu hause weg. Manu meint, Marc ist ein Verpetzer weil er so was nicht für sich behalten kann. Ich gehe zu der Gruppe, wo ich mich wohl fühle. Timo fragt ob sie mit Anne und klaus über Katrin geredet hat. Manu: ja klar hab ich gelästert und geredet, das stimmt schon, was Marc gesagt hat.
Timo nimmt Katrin in Schutz, er meint Manu hätte oft überreagiert wenn Katrin was gesagt hat.

:search:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »engelchen4« (22. Juli 2010, 16:22)