Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Dienstag, 27. Juli 2010, 00:14

News vom 27.07.2010 - noch 13 Tage bis zum Finale !

Ross fragt - ihr habt ein Date und das läuft nicht so richtig. Was würdet ihr machen.



Einzeln beantworten:
Timo- hatte ich schon 2x, aber ich würde es beenden
Manuela- durchziehen und zum nächsten Treffen immer eine Ausreden und nicht annehmen
Anne- ich male ein Aktfoto, dann meldet er sich eh nicht mehr.
Klaus- fragt nach... er ist ja zu schade für eine Frau. Er liebt nicht Eine... er liebt alle Frauen.
Marc- er würde es beenden.
Natascha wurde vergessen.
Nein- jetzt
Durchziehen. Sie könnte es ihm nicht so in das Gesicht sagen.

BB- Natascha, komme in das Sprechzimmer.





Geburtstagsständchen















Das mit dem Kuchen dauert ihm zu lange und er will helfen. Ross schmeißt mehr als dass legt, den Kuchen auf die Teller.






Manuela fragt, ob er morgen nach Südafrika fliegt.
Ross- morgen nicht. Ich mache morgen Frauentausch. Mein Mann bekommt eine Frau, darf tennis spielen .... ich bekomme den Mann. Der kann nicht kochen...

Ross plappert los, so wie wir ihn kennen.
Er wird in das schwarze Sprechzimmer gerufen.
Ross- muss ich jetzt gehen?
Er bleibt lange... die BW- er würde sich doch noch bei uns verabschieden??
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

2

Dienstag, 27. Juli 2010, 00:25

Obwohl Ross im SZ ist, sind die BW am lachen

Ross komt zurück- er sagt traurig, er müsse jetzt gehen. Die BW haben morgen einen schweren Tag und sollten ausschlafen.
BB wollte wissen, was er über die Bewohner denkt.





Er gibt zu, dass er seit er nun im Haus ist, seine Meinung TOTAL geändert hat. Über wen sagt er natürlich nicht.
Er gibt den Rat, die Zuschauer sollen sich die Staffel noch einmal ansehen. Genau ansehen.



Beim Abschied schließt er Klaus herzlich in die Arme.



Er geht zur Tür raus und klopft noch einmal retout. Klaus klopft auch nochmal.
Klaus dreht sich nun weg und unser Rossi klopft wieder. Dann wieder Klaus ein Klopfzeichen.
Nun ist er weg und die Bewohner sind noch im freudigen erzählen über Ross.
Da Anne sehr viel von ihm weiß, erzählt sie den BW davon.
Marc- da kommt noch was.
Anne- ja, staten müssen wir noch.

Es ist lustige Stimmung und kein Gehetze mehr.
Natascha muss wieder in das SZ
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

3

Dienstag, 27. Juli 2010, 00:49

Natascha liegt auf dem Bett und schaut sich eine Geburtstagskarte lange an.







Klaus schaut nach Natascha. Er meint zu ihr, es gibt doch Leute im haus die ihr näher stehen als er. Sie will aber mit ihm reden.
Sie weint, weil auf der Karte keine persönlichen Worte stehen.



Das wäre doch eine Gelegenheit gewesen, ihr etwas zu schreiben.
Klaus sagt ihr, dass er an seinem Geburtstag nicht mal von seiner Mutter etwas bekommen hat.







Anne kommt auch und sagt, sie soll doch noch abwarten.

Marc- du hast den ganzen Tag Geburtstag. Warte doch ab.
Anne- hab keine so große Erwartungshaltung. Lass dich doch einfach überraschen. Dann wirst du nicht so oft enttäuscht.
Sie gibt ihr noch den persönlichen rat- wenn du etwas hast, komm zu mir. Als älterer Mensch komme ich nicht zuerst auf dich zu. Du kannst aber immer zu mir kommen.

Nun redet Anne noch einmal über den Eiswürfel
Anne- wäre Klaus da gewesen, der hätte das Eis zum kochen gebracht.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Udo

ehemaliger Chef vom ganzen *g*

  • »Udo« ist männlich

Beiträge: 2 432

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Juli 2010, 12:11

vor ca. 1 Stunde klingelte das Telefon. Marc ist ran gegangen und hat eine Aufgabe bekommen.

Marc wird zum "Fährmann", er bekommt ein Schlauchboot und muss für 6 Stunden in den Pool. Bei ertönen eines Signals müssen alle Bewohner an den Rand vom Pool, und der "Fährmann" muss einen Bewohner nach dem anderen an das andere ende des Pool schippern.

Marc ist außer Rand und Band und freut sich...mehrmals ruft er, ich bin der Fährmann wie geil.

















5

Dienstag, 27. Juli 2010, 12:33

Es ist sehr ruhig im Haus. Gerade kam das Fähr-Signal, Marc muß jetzt einen nach dem anderen von einer Seite zur anderen Seite des Pools befördern.
















:search:

6

Dienstag, 27. Juli 2010, 12:59

Natascha kommt mit ihren Geburtstagsgeschenken aus dem Sprechzimmer und zeigt freudig Klaus und Anne was sie alles bekommen hat..
anschliessend geht sie in den Garten zu Timo und Manu.

Klaus und Marc unterhalten sich über Sex, Freunde und Beziehungen.
Auf der anderen Seite lästern Manu und Timo über Marc, Natascha sitzt schweigend daneben und schaut sich ihre Geburtstagskarten an.






















:search:

7

Dienstag, 27. Juli 2010, 13:19

Timo kennt nur ein Thema: Marc. Nachdem Manu ihn verlassen hat, hetzt er weiter bei Natascha über Marc.
Auf der anderen Gartenseite, lachen Klaus, Marc und Anne, die scheinen Spaß zu haben.
Timo scheint genervt zu sein, Natascha versucht ihn zu beruhigen.


















bin weg
:search:

8

Dienstag, 27. Juli 2010, 14:32

Brief:
das blaue und lila Schlafzimmer stehen nicht mehr zum schlafen zur Verfügung. Es sollen alle ins Rote umziehen. Anne: bestellt euch schon mal alle Ohrstöpsel.
Timo will wegen der Trainingsgeräte nachfragen, und ob das Blaue ganz gesperrt ist.
Die Toilette im Roten ist auch mal wieder wegen Verstopfung gesperrt.












:search:

9

Dienstag, 27. Juli 2010, 14:44

Mehrere Zaunrufer eben : Anne raus..Anne raus..Anne ist homosexuell..Anne raus..
der Garten wird kurz gesperrt.









Natascha hat ihr Bett bezogen, sie meint zu Klaus, dass es ihr nix ausgemacht hätte allein im Blauen zu schlafen. Sie ist ins Rote umgezogen, Klaus sitzt auf dem Rad. Anne und Marc kommen auch ins Schlafzimmer. Anne sucht sich ein Plätzchen, ihr ist es egal wo sie schläft.










:search:

10

Dienstag, 27. Juli 2010, 15:15

es gab wieder Zaunrufer (hab ich aber nicht verstanden). Der Garten ist wieder gesperrt.
Die Bewohner haben Hunger und hoffen dass es bald Essen gibt.


wieder die selben Zaunrufer: ----Timo---hier draussen sind viele deine Fans..vertraue niemanden---viele Grüße von Katrin---wir lieben dich----








:search:

11

Dienstag, 27. Juli 2010, 20:12

Am Nachmittag kam die neue WA:
Sie haben jetzt die ganze Woche Stunttraining mit Trainer. Sie üben Stunts ein, die Besten sollen in der Liveshow ihre Stunts vorführen. Anne und Manu dürfen nicht mitmachen. Manu hat wohl Genickschmerzen. Das erste Training fand auf dem Matchfeld statt, Manu saß traurig auf der Bank und vergoß ein Paar Tränchen.
Nun sind wieder alle zurück im Haus. Klaus hat die Befürchtung, das Manu geht, weil sie nicht bei der WA mitmachen darf, denn wenn sie gehen würde, müßte ja einer von ihnen ausziehen.
Manu war im Sprechzimmer, weil sie meint, ihr Nacken wäre besser geworden, sie darf aber trotzdem nicht mitmachen.
Im Bad trifft sie auf Natascha, Manu weint ein wenig, Natascha tröstet. Anne kommt auch vorbei, um sich zu erkundigen, ob sie mitmachen darf.
Natascha hat gerade herausgefunden, dass BB das Fahrrad weggenommen hat. Natascha ist nun mit Timo im roten Schlafzimmer und zeigt ihm ihre Post.






























:search:

12

Dienstag, 27. Juli 2010, 20:34

Manu sitzt im roten Schlafzimmer und schminkt sich, dabei unterhält sie sich mit Timo über die WA. Sie ist ziemlich traurig, dass sie nicht mitmachen darf. Timo meint, ihm würde das Knie weh tun. Beide sind der Meinung dass die Woche geil wird, tolle WA und die Telefonzelle steht auch noch im Garten.




:search:

13

Dienstag, 27. Juli 2010, 20:48

der Garten ist gesperrt.
Natascha und der Rest warten dass die Geburtstagsparty los geht. Natascha hat sich eine Beachparty gewünscht, außerdem möchte sie, dass Klaus sich chic macht.







:search:

14

Dienstag, 27. Juli 2010, 20:59

im Bad ist Hochbetrieb:
Klaus rasiert sich, Anne toupiert sich das Haar, Natascha sucht ihren Lipgloss, Marc turnt dort auch rum.









:search:

15

Dienstag, 27. Juli 2010, 21:14

endlich öffnet sich der Showroom. Es gibt Ente mit Reis, Frühlingsrollen, Erdnußsoße, gebratene Nudeln. Natascha hatte sich das gewünscht, die Bewohner freuen sich, schnell wird der Tisch gedeckt.
Die Bewohner singen ein Ständchen für das Geburtstagskind.

Durchsage: der Garten ist wieder freigegeben.

Das Essen scheint allen zu schmecken.















:search:

16

Dienstag, 27. Juli 2010, 21:48

Die Bewohner sind pappsatt.
Natascha muß in die Whitebox:
Sie sieht ein Video von ihrem Bruder, er singt für sie ein Lied. Sie freut sich, und weint dabei. Der Bruder hat ne gute Stimme, es ist ein bekanntes englisches Lied,(Titel kenn ich leider nicht). Natascha ist sehr gerührt und bedankt sich bei BB, und ihrem Bruder.
Natascha: ich bin sprachlos, er hat so schön gesungen, mein kleiner chico, ich liebe euch und vermisse euch.
Sie geht in den Wohnbereich und erzählt, die Bewohner freuen sich. Die Bewohner haben das Lied gehört. Natascha kennt den Titel nicht.
Nun bekommt sie ne Überraschung von den Bewohnern.Sie muß sich die Augen zuhalten und wird in den Garten geführt.
Sie freut sich, die Bar ist mit asiatischen Lampignons dekoriert, sieht sehr nett aus. Musik wird eingespielt. Es wird das Lied eingespielt zu dem die Bewohner die Choreo einstudieren mußten, alle tanzen mit, und haben Spaß dabei.






:search:

17

Dienstag, 27. Juli 2010, 22:02

alle tanzen momentan nur Timo sitzt an der Bar, raucht und trinkt ein Bier.
Nach 3 Liedern ist Pause. Nun wird die Deko bewundert.
Natascha kriegt sich kaum ein, wie schön ihr Bruder gesungen hat.
:search:

18

Dienstag, 27. Juli 2010, 22:09

Anne muß sich umziehen, ihr ist aufgefallen dass sie ihr Kleid verkehrtherum an hat.
Musik ist immernoch aus
:search:

19

Dienstag, 27. Juli 2010, 22:17

Die Stimmung ist etwas gedrückt. Klaus zu Natascha: Jenny schaut bestimmt zu. Natascha: die hat bestimmt keine Zeit.Klaus: sie hat sich selbst den Weg ausgesucht.
Irgendwer fragt Timo (Manu????)wie es geht. Er: man muß die Feste feiern wie sie fallen, ich hab schon mit besseren Leuten Party gemacht.....................Stille............
Endlich wird wieder MUsik eingespielt. Timo läuft grübelnd durch den Garten,der Rest tanzt






:search:

20

Dienstag, 27. Juli 2010, 22:29

Die MUsik ist mal wieder aus. Manu spricht ständig spanisch und französisch. Nun wird überlegt was man noch für stunts lernt.



(pk: Timo sieht sehr angefressen aus, leider kann ich keine Bilder machen)




:search: