Sie sind nicht angemeldet.

Partner

21

Dienstag, 27. April 2010, 17:03

Leider nicht, ich hab den Auftritt von Anne und Eva leider verpasst.
Gibts den irgendwo zu sehen @ Video? Hab auf Clipfish bisher nix finden können :fie:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

22

Dienstag, 27. April 2010, 17:09

Leider nicht, ich hab den Auftritt von Anne und Eva leider verpasst.
Gibts den irgendwo zu sehen @ Video? Hab auf Clipfish bisher nix finden können :fie:

Und ich habe das bewusst verpasst, weil ich mir die 2 Damen nicht nochmal reinziehen wollte.

23

Dienstag, 27. April 2010, 17:14

Leider nicht, ich hab den Auftritt von Anne und Eva leider verpasst.
Gibts den irgendwo zu sehen @ Video? Hab auf Clipfish bisher nix finden können :fie:

Und ich habe das bewusst verpasst, weil ich mir die 2 Damen nicht nochmal reinziehen wollte.

Och, ich würd mir das gerne mal ansehen, wie das Publikum auf sie reagiert.
Da ist doch bestimmt die Kinnlade gefallen, weil sie dachten sie wären so furchtbar beliebt draussen :vain:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

24

Dienstag, 27. April 2010, 18:07

Eva hatte Augenflattern und Anne fing an immer das Selbe zu wiederholen. Schon peinlich.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

25

Montag, 3. Mai 2010, 22:51

Allmählich reicht mir ihre Parteilichkeit, das sind ja schon fast Beleidigungen die sie da von sich gibt. Wenn es beide Kandidaten treffen würde, sage ich ja nichts, aber so einseitig nur auf Klaus das geht ja gar nicht.

Andreas

26

Montag, 3. Mai 2010, 22:54

ich sag mal, die geht gar nicht mehr als Moderatorin, die gehört sofort abgesetzt
:search:

27

Montag, 3. Mai 2010, 23:02

Da ist mal wieder eine Mail fällig. Auch wenns nicht viel bringt ..... die müsste man mit meinetwegen auch der immer gleichen Mail bombardieren. Denen in der Zuschauerredation müssen die Köpfe rauchen und die dürften nimmer wissen wo sie mit dem Kopieren der Standardantwort anfangen sollen. :dash: :dash: :dash:

Wenn ich dieses ständige Anti-Klaus-Gelaber der Bechtel noch länger hören muss krieg ich echt die Krise.
Diese Tusse geht doch wirklich nicht mehr. Das ist schon lange keine Moderation mehr sondern Beeinflussung.
Die Parteiergreifung wird immer schlimmer....das ist doch zum :puke:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

28

Montag, 3. Mai 2010, 23:26

und in 14tage fliegt das kind

29

Montag, 3. Mai 2010, 23:27

Das wird auch Zeit !!!!!!!!

30

Montag, 3. Mai 2010, 23:55

Die Bechtel sollte man rauswählen!!!

Ich mochte Aleks Bechtel wirklich mal ....aber was sie in dieser Staffel abzieht ist echt total panne :pillepalle:
Parteiisch bis zum letzten, ständig dieses Anti-Klaus-Gemobbe und sollte sich mal jemand erdreisten, Klaus gut zu finden fährt sie demjenigen über den Mund oder ignoriert die Aussage. Und dann letzte Woche von ihr die Aussage, sie sei ja (eigentlich) objektiv. Ja ne, iss klar :puke:
Die Bechtel ist doch echt ein WITZ, sie versucht urkomisch zu sein und ist einfach nur SCH.....!!!:fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie::fie:
VOTET sie raus...

Hat sie dann noch die Unterstützung der selbsternannten Sexpertin, dann wirds noch um gefühlte 300 % schlimmer. Die beiden gehören zusammen eingemottet und neue Moderatoren her... am besten sofort. Bei jedem anständigen Sender wär die schon geflogen, aber RTL 2 findets anscheinend noch klasse *würg*.

31

Dienstag, 4. Mai 2010, 00:06

Huch, jetzt hab ich nen Cyberhörsturz :rofl:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

32

Mittwoch, 5. Mai 2010, 09:01

Also Leute, so etwas von unprofessionell wie die Frau Bechtel die Liveshow moderiert das geht ja gar nicht mehr.

Sie meint nur sie wäre komisch und ihre Witze sind einfach das letzte, sie ist ABSOLUT keine Ruth Moschner oder Miriam Pielhau und wer sie beim "Promi-Dinner" gesehen hat weiß wie chaotisch sie ist.

Also meine Meinung ist wenn RTL2 die Live-Shows irgendwie noch retten will dann WEG mit Aleksandra Bechtel UND Erika Berger und nehmt mal jemanden der kompetent seriös und ansatzweise professionell als Moderator Big Brother vorstellt!

33

Mittwoch, 5. Mai 2010, 09:09

Sie hat sich lediglich dem Niveau von dieser Staffel angepaßt !

34

Mittwoch, 26. Mai 2010, 20:46

Ich hab den größten Teil der Live-Show erst heute angesehen, daher bin ich mit meiner Bemerkung etwas spät.
Habt Ihr das gesehen: Ein Bewohner hatte ein Schild mit "Klaus rockt das Haus" gehalten. Der saß rechts versetzt hinter A.B. In diesem Moment hat sie sich demonstrativ auf der Couch nach rechts gebeugt, damit man das Schild nicht mehr gut sehen konnte. Wir haben
heute gelacht, denn das war ja sooooooooooo unauffällig. :thumbdown:
Bei der nächsten Nomi: A.B. raussssssssssssssss.

35

Donnerstag, 8. Juli 2010, 08:21

Big Brother Moderatorin Aleksandra Bechtel zieht Bilanz der 10. Staffel - Anlässlich des Finales am 9. August 2010



Die 10. Staffel Big Brother nähert sich dem Ende – wie war die Zeit als Moderatorin der wöchentlichen Show für Sie?

„Die Zeit war riesig und hat unglaublichen Spaß gemacht! Es war gigantisch wieder Teil dieser wirklich gut gemachten Sendung zu sein. Live zu moderieren ist ja auch mein Steckenpferd und ich liebe die Momente, in denen alles passieren kann und man spontan reagieren muss.“


Wie nah sind Sie an den Ereignissen im Haus dran?

„Ich bin natürlich immer ganz nah dran und kann Big Brother im Livestream 24 Stunden gucken. Zudem bin ich im ständigen Austausch mit der Redaktion über die Geschehnisse. Und meistens gucke ich auch die tägliche Zusammenfassung bei RTL II. So bin ich immer bestens für die Live Show am Montag vorbereitet.“



Welches Ereignis der vergangenen sechs Monate hat Sie am meisten bewegt oder auch amüsiert?

„Am meisten bewegt hat mich sicherlich Daniels Geschichte. Er hat ja innerhalb von fünf Monaten drei Familienangehörige verloren: seine Oma und zwei Tanten. Ich bewundere die Tatsache, dass er trotzdem durchgehalten hat und stark geblieben ist. Von außen betrachtet sind natürlich die Reibereien um die täglichen Milchrationen amüsant zu beobachten. Man kann das aber tatsächlich nachvollziehen, denn die Bewohner können sich ja nicht aus dem Weg gehen. Dass man da nicht immer zurückstecken möchte oder auch mal schlechte Laune hat, ist menschlich. Amüsiert haben mich auch die spektakulären Live-Matches, bei denen es kräftig zur Sache ging, wie z.B. Sabrina in der Röhre der Krabbeltiere...“



Haben Sie einen Lieblingskandidaten?

„Ich mag Jenny sehr gerne, da sie sehr viel Herz hat, empathisch ist und den großen Willen hat, stets zu verzeihen. Sie ist zwar nicht die auffälligste Person in diesem Haus, aber sie bringt Eigenschaften mit, die meiner Meinung nach sehr wichtig sind.“



Wie wichtig ist Ihrer Meinung nach Klaus für diese Staffel? Wird er gewinnen?

„Klaus ist natürlich sehr wichtig für diese Staffel. Er hat eine riesige Fangemeinde und ist für die Zuschauer vermeintlich derjenige, der stets für Gerechtigkeit und Ordnung im Haus sorgt. Andere wiederum finden ihn unerträglich und selbstherrlich. Er polarisiert eben und das ist natürlich für eine solche Sendung sehr wichtig.“




Quelle: RTL2

36

Sonntag, 8. August 2010, 19:49

In der RTL-Sendung "Die 10" wurden dieses Mal tragische Geschichten gebracht, u.a. das Schicksal von Waris Dirie, sie stammt aus Somalia, sollte zwangsverheiratet werden und konnte fliehen. Sie ist jetzt eines der bekanntesten Models. Sie wurde als Kind selbst durch eine Beschneidung verstümmelt und ist jetzt UNO-Boschafterin und kämpft ganz verbissen gegen die grausame Zwangsbeschneidung von Mädchen. Ihr Roman "Wüstenblume" wurde verfilmt und prangert diese furchtbaren Machenschaften an und damit soll die Welt wachgerüttelt werden, dass verstärkt gegen diese grausame und für die Mädchen furchtbar schmerzhaften Verstümmelungen vorgegangen wird.
Zu diesem Thema befragt, äußerte Frau Bechtel, dass das so schlimm sei, sie sei entsetzt, wusste aber bisher überhaupt nicht, dass es so was wie Zwangsbeschneidung überhaupt gibt. Da hab ich mich schon gefragt, Frau Bechtel wo leben sie denn? Geht ihr Horizont übehaupt noch über das Studio von BB hinaus?

37

Sonntag, 8. August 2010, 19:54

diese sendung habe ich auch gesehen und mich echt gewundert, daß die bechtel davon noch nie gehört hat, man sollte sich eben auch für andere themen interessieren, als nur die massen puschen, so etwas bekommen die mädchen in der schule schon erklärt, zumindest war es bei meiner tochter so, sie war vor 20 jahren schon darüber entsetzt und hat mich gefragt," mama stimmt das wirklich " schlimm einem mädchen zu erklären, ja, es gibt länder wo so etwas heute noch passiert

38

Sonntag, 8. August 2010, 20:06

Selbst wenn man es nicht in der Schule gelehrt wird- es gibt Zeitungsberichte... und , man soll's nicht glauben-- es gibt sogar TV
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Missi.

Fortgeschrittener

  • »Missi.« ist weiblich

Beiträge: 513

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 8. August 2010, 20:16

davon hab ich auch schon gehört.. einerseits in zeitschriften aber auch im fersehen wird das manchmal erwähnt.

Hätte gedacht sowas muss man irgendwoher kennen, aber sie hat mich eines besseren belehrt *.ka

40

Sonntag, 8. August 2010, 20:44

die Bechtel ist doch so dumm,das sie nicht mal BB ordentlich moderieren konnte...
für mich war sie die seit Jahren schlechteste Moderatorin für BB...
selbst wenn sie auf Anweisungen gahandelt haben sollte...