Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Exklusive Möbel auf www.weichholzmoebel.org

1

Sonntag, 10. Januar 2010, 22:44

Ulli Potofski - Aussenmoderator Einzugsshow



Ulrich „Ulli“ Potofski (* 7. Juli 1952 in Gelsenkirchen) ist ein deutscher Sportmoderator.

Nach seinem Realschulabschluss machte Potofski eine Ausbildung als Koch. Anschließend begann er 1970 seine journalistische Laufbahn bei Radio Luxemburg. In den 70er-Jahren war er außerdem als Puppenspieler, Schlagersänger und Diskjockey tätig. 1979 wechselte er zum WDR-Hörfunk und arbeitete dort als Sportreporter. 1984 ging er zu RTL plus, wo er bis 1992 Sportchef war. Zusätzlich moderierte er von 1988 bis 1992 die Sendung Anpfiff. 1989 erhielt Potofski den Bambi. Nachdem Anpfiff eingestellt wurde, blieb er als Sportreporter bei RTL und berichtete vornehmlich über Tennis und Skispringen. 1993 führte Potofski einige Monate durch die RTL-Sendung Ein Tag wie kein anderer, von 1998 bis 2002 moderierte er im DSF die Sendung Auf Schalke.

Bis Mitte 2006 moderierte Potofski am Wochenende den Sportteil in RTL aktuell und von November 2004 bis Mai 2005 war er Gastgeber der DSF-Sendung Kreisklasse. Im gleichen Monat wurde er zusätzlich Programmverantwortlicher und Moderator beim digitalen Pferdesport-Spartenkanal Raze. Zudem kommentiert er seit 1998 zusammen mit Wolfram Kons den Domino Day auf RTL. Seit kurzem kommentiert er für den Bezahlsender Premiere die Spiele der 2. Fußball-Bundesliga und der UEFA Champions League. Auf NRW-TV moderiert Potofski montagsabends Ereignisse im nordrhein-westfälischen Amateursport.

Potofski ist bekennender Anhänger des FC Schalke 04. Weiterhin ist er aber auch ein Sympathisant des derzeitigen deutschen Drittligisten VfL Osnabrück, für die er auch z.B. die 100 Jahr Feier moderierte.

Quelle : Wikipedia.de