Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

61

Montag, 8. Februar 2010, 22:23

wenn jetzt Sabrina fliegt, ist wirklich alles gesagt.
Macht nichts. Iris hatte ihre Genugtuung und wird dann nach hause gehen.
Wenn Harald für BB so wichtig ist, ist BB aber für mich nicht wichtig. Dann wars das.
Solche Beleidigungen muss ich auch nicht haben. Das macht mich krank, den zu sehen oder hören zu müssen.
Für sein Match ist der doch viel zu blöd. Der versteht doch nix.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

62

Montag, 8. Februar 2010, 22:25

sieht man ja.......................er wird audwählen..............Iris, Eva..................und?
:search:

63

Montag, 8. Februar 2010, 22:27

Er darf sich nicht selbst nehmen?? Aber Klaus durfte doch auch...
HARALD WIRD GEHEN!!!!!!!!!
WETTEN????????????
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

64

Montag, 8. Februar 2010, 22:28


65

Montag, 8. Februar 2010, 22:36





wie komme ich nur ohne carlos klar ????

66

Montag, 8. Februar 2010, 22:36

Die Zuschauer haben sich für Iris entschieden, wird sie aber auch eine schöne Zeit im Haus haben ?
Ganz viele "Freunde" hat sie dort nicht.

67

Montag, 8. Februar 2010, 22:38

sollte Harald im Haus bleiben, wird Iris freiwillig gehen, das hat sie schon gesagt
:search:

68

Montag, 8. Februar 2010, 22:39

wie haben die zweifler gesagt ?, die zuschauer sehen die wahrheit und das sollte doch für sich sprechen, iris war ehrlich

69

Montag, 8. Februar 2010, 22:41

tja, begonie.......................hoffe mal die im Haus genug Grips haben
:search:

70

Montag, 8. Februar 2010, 22:42





wie komme ich nur ohne carlos klar ????

lernen Junge... lernen Junge..
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

71

Montag, 8. Februar 2010, 22:45

tja, begonie.......................hoffe mal die im Haus genug Grips haben

Mit Grips ist da nicht viel. Warum sitzt Cora bei ihm und heult? Hat sie ein schlechtes Gewissen?
Kris sitzt auf seinem Schoß?
Könnte sein, wenn ich Iris wäre, dass ich trotzdem gehen würde.
So viel Arroganz von den anderen Bewohnern- das muss man nicht haben.
Wenn sie es aber schafft, hat sie meine Anerkennung.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

72

Montag, 8. Februar 2010, 22:56

sollte Harald im Haus bleiben, wird Iris freiwillig gehen, das hat sie schon gesagt


Das hat sie doch längst wieder vergessen !!!

Sie hat doch die Herzen der Zuschauer gewonnen ! :D :D :D :D :D :D :lol: :lol: :lol:
Viel Spaß mit ihr !!! :P :P :P

73

Montag, 8. Februar 2010, 22:58

also die Sache mit Iris, da bin ich schon fast atemlos. ich will sie hier nicht glorivizieren, würde wahrscheinlich auch nicht mit ihr klar kommen, aber so ein Mobbing geht nicht................hoffe Harald muß gehen...............Carlos wird ihr gegenüber nicht soooooooooooo aggressiv sein
:search:

74

Montag, 8. Februar 2010, 23:03

tja, begonie.......................hoffe mal die im Haus genug Grips haben

Das hat sich schon so eingefahren, das geht nur noch mit -Stunde der Wahrheit-

75

Montag, 8. Februar 2010, 23:11

es gibt noch gerechtigkeit, ohne auf schmalz und einzelschiksale zu reagieren, die persönlichkeit zählt und die war nunmal soooo fies

76

Montag, 8. Februar 2010, 23:11

wird er sich jetzt "Anstandhalber" von Iris verabschieden?
Das macht man doch schon aus reiner Höflichkeit!!
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

77

Montag, 8. Februar 2010, 23:17

Gibt das Abschiedsbild den Zuschauern etwas zu denken ?
Seht ihr wie beliebt Iris bei den Bewohnern ist ?
Leider verliert Carlos die Fassung, das hilft leider Iris.

78

Montag, 8. Februar 2010, 23:17

Das hat er der Iris doch mal vorgeworfen, weil sie es nicht gemacht hat.
Was ist denn nun, er wollte doch Iris fertig machen
Habe ich das jetzt richtig gehört, er soll sie fertig machen die Sau.
Um gotteswillen, so einen kann man doch jetzt nicht drinnen lassen, den Carlos.
Und den Tobi find ich auch fruchtbar.

79

Montag, 8. Februar 2010, 23:19

Ich bin einfach nur noch Fassungslos.
Ich habe echts Herzrasen.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

80

Montag, 8. Februar 2010, 23:20

ich finde fast alle furchtbar......................hatten nicht alle gesagt die Wahrheit sehen wir erst, wer raus muß. der, der drin bleibt, hat Wahrheit gesprochen.......................und jetzt?????????????????????????ist daas der erste Schock?
:search: