Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Freitag, 14. Januar 2011, 23:43

Dschungelcamp Tag 1

Die "Stars" sind im Camp angekommen.
Auch die erste Prüfung wurde schon bestanden.
Indira und Matthieu mussten zur "Zahnbehandlung"
Es gab verschiedene Tiere, die sie jeweils 20 Sekunden im Mund behalten mussten.
Als Bonus konnten sie einen Extrastern erhalten.
Dafür hat Matthieu eine richtige ekelhafte grüne Brühe trinken müssen mit Mehlwürmern drin.
Er hat das auch innerhalb kürzester Zeit geschafft.
Beim 1. Tier ist es Indira wieder aus dem Mund gefallen, so dass sie nur einen Stern auf der Verlusstseite hatten.

Am 1. Tag war Foonk Teamcaptan

Sarah wird von den Anderen nicht richtig ernst genommen, so dass schon der erste Krieg entfacht.
Es ging um das Lagerfeuer. Sie sagte: ich habe Ahnung davon.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

2

Freitag, 14. Januar 2011, 23:49

Es wird zum voten aufgerufen
Wer macht Bekanntschaft mit 30 000 Kakerlaken?
Eva 01
Froonck 02
Gitta 03
Indira 04
Jay 05
Katy 06
Matthieu 07
Peer 08
Rainer 09
Sarah 10
Thomas 11
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

3

Freitag, 14. Januar 2011, 23:59

Das Essen wird geliefert..
Gemüse und einen ganzen Hahn... er war schon gerupft und ausgenommen.
Rainer ist aber Veganer
Und Sarah ist Vegetarier

Die Probleme beginne: dass der Hahn nicht in die Brühe darf zum Gemüse, da dieses dann auch nicht mehr gegessen werden kann.

Katy meint im Dschungelsprechzimmer, dass es schade ist 2 solche Leute in der Gruppe zu haben. Weil man immer Rücksicht nehmen und anders kochen muss.

Katy erinnert mit ihren Komentaren doch immer an die "Knastbewohnerin"
Sie hat eine so herzerfrischende Aussprache... trifft es trocken immer auf den Punkt
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »engelchen4« (15. Januar 2011, 00:08)


4

Samstag, 15. Januar 2011, 00:02

Friedhof der Kuscheltiere....
diese Dschungelprüfung muss

Rainer
machen
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

5

Samstag, 15. Januar 2011, 00:06

Die Camper überlegen, was es für eine Prüfung sein könnte...
Katy- Friedhoh- wird etwas unter der Erde sein...
Rainer sagt: ich habe kein Problem. Wenn ich den Tieren nicht zu nahe treten muss- sie sollen leben wie sie wollen, nicht wie ich es will.
Wenn es aber so eine Tierquälerei ist..... dann wird weg geschaltet.

Sonja und Dirk verabschieden sich bis 22:15 Uhr von den Zuschauern
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

6

Samstag, 15. Januar 2011, 10:00

Super, ich hab mir so gewünscht, daß der Langhans die Püfung machen muß! :phat:

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

7

Samstag, 15. Januar 2011, 10:08

Oh, da stehst du nicht allein da, aber den bekommen wir auch noch..
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

8

Samstag, 15. Januar 2011, 14:57

Ja ja jaaa! Darauf freue ich mich schon, grins :pardon:

Missi.

Fortgeschrittener

  • »Missi.« ist weiblich

Beiträge: 513

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

9

Samstag, 15. Januar 2011, 17:10

ich habe mich auch so gefreut, das rainer das machen muss! :D
Der ist mir am unsympatischsten.

Gestern wurden mir Froooonck ( :D ),Katy und Peer doch ziemlich sympatisch. Abwarten!

10

Samstag, 15. Januar 2011, 19:18

Also ich muss sagen, daß ich von Frooonck (wer hat sich nur diese Aussprache ausgedacht?!) auch positiv überrascht bin. Wir werden sehen wie sich das alles so weiterentwickelt :tee:

11

Samstag, 15. Januar 2011, 19:22

;-)
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Ähnliche Themen