Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Sonntag, 26. Dezember 2010, 00:25

Dschungelcamp 2011

Porno-Klaus geht ins Dschungelcamp
Juhuuuuu! Alle, die sich gewünscht haben, dass Porno-Klaus bei der 5. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ mit dabei ist, können die Korken knallen lassen.

Auf der Erotikmesse Venus Berlin ließ der 32-jährige Ex „Big Brother“-Bewohner durchsickern, dass er Anfang Januar 2011 in den australischen Dschungel ziehen wird.

Für viele ist Porno-Klaus schon jetzt der Dschungel-König der Herzen.

Am 14.Januar 2011 soll es wieder los gehen
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

2

Montag, 27. Dezember 2010, 18:22

juchhu, ich freue mich riesig, wann geht es endlich los, klaro daß klaus sieger der herzen wird, er wird auch sicherlich ständig in die aufgaben geschickt werden, aber wir kennen unseren klaus, der wird die meute mit essen versorgen und diese staffel gewinnen

yippi, leute, sorgen wir für seinen sieg :beer:

3

Montag, 27. Dezember 2010, 18:30

Ich ferue mich auch schon sehr, am 14.01. geht es looooooooooooos *.knuddel

4

Montag, 27. Dezember 2010, 22:40

Eine Geile Nachricht ist das!Klaus Rockt den Dschungel

5

Dienstag, 28. Dezember 2010, 22:02

Klaus hat so viele Fans. Da glaube ich nicht, dass ausgerechnet er die meisten Prüfungen ablegen muss. Viel wichtiger ist, wie er wieder mit seinen Kumpels verfahren wird. Im Dschungel wird Essen und Hunger sehr hoch bewertet. Da liegen die Nerven richtig blank. Klaus wird- so wie wir ihn kennen und er auch ist- auf vieles im Sinne der Gemeinschaft und des Wohles verzichten.
Ob er gewinnen wird?
Ich wünsche es ihm von ganzem Herzen.
:love:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Missi.

Fortgeschrittener

  • »Missi.« ist weiblich

Beiträge: 513

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 17:19

krass, hätte gedacht das bleibt nur ein gerücht :O

Dies ist eine meiner absoluten Lieblingssendungen, und dann noch mit Klaus. super :thumbsup:

7

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 20:17

Hm... also bisher hab ich noch nichts offizielles finden können, dass Klaus wirklich am Dschungelcamp teilnimmt - irgendwie waren das in meinen Augen immer nur Spekulationen. Aber im Endeffekt werd ich das Dschungelcamp sowieso guggen - egal ob Klaus dabei sein wird oder nicht. Ich mag das nämlich und hab das 2010 richtig vermisst ;)

Sollte es aber so sein, dass Klaus in den Dschungel geht - umso besser :love:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

8

Mittwoch, 29. Dezember 2010, 23:17

**** mein Eintrag ganz oben ist eine original Meldung gewesen***
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

9

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 00:06

14.Januar2011 um 22:15 geht es los. Habe gerade den TV Trailer gesehen.
Sonja und Dirk wieder lustig wie immer.
Ich freu mich ganz doll.

Für zehn prominente Kandidaten beginnt in wenigen Wochen das wohl größte Abenteuer ihres Lebens und wie gewohnt werden Sonja Zietlow und Dirk Bach auch das fünfte Dschungelcamp jeden Tag live aus dem australischen Urwald präsentieren.

Tatjana Gsell hat es sich anders überlegt

Eine Kandidatin jedoch hat sich wohl über Weihnachten noch einmal alte Staffel zu Gemüte geführt, denn Tatjana Gsell überlegte es sich laut "Bild"-Zeitung anders und wird nicht wie zunächst geplant in den Dschungel reisen. Für sie soll laut Aussage des Blattes nun Rapper "Kay One" (26, bürgerlich Kenneth Glöckler) an der neusten Ausgabe der Sendung teilnehmen.


Mein Gott- der Schäfer Heinrich und die Transe Florian Stöhr sind auch dabei. Rainer Langhans... mir fällt nix mehr ein. Aber ok- ich will sie leiden sehn.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

10

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 20:00

Wer ist Florian Stöhr? Woher sollte man ihn oder sie kennen . Habe noch nie etwas gehört über diese Person.

11

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 20:05

Florian Stöhr ist ne leidlich bekannte Transe, die Schlagzeilen machte als sie/er verprügelt wurde - ich meine von seinem Onkel oder Vater. Soweit ich mich erinnere, war er auch bei dieser Veranstaltung dabei mit diesen 1001 Art aus der Show zu fliegen - bei der auch Klaus teilnahm. Er hatte gleich in der ersten Runde Muffensausen rauszufliegen; er hatte Schiss dass seine falschen Möpse bei dem Aufprall Schaden nehmen könnten :rofl:

Hier issn Bildchen
Quelle: promiflash.de
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

12

Donnerstag, 30. Dezember 2010, 23:21

Ich habe Florian zum 1. Mal gesehen bie "Mieten, kaufen, wohnen". Zu sehen auf YouTube.
Auf die Frage, ob er denn die Wohnung bezahlen könne- er bekommt das Geld und wäre doch blöd, wenn er dafür arbeiten sollte. Er hat das nicht nötig... bei seinem Aussehen. Er sei nun mal Einmalig.
Ihr müsst euch das auf YouTube ansehen!!
Grässlich, wie sich manche derer Sorte aufführen. Die meinen doch echt, sie wären auch noch was Besseres.
Auf diese gekünstelte Transe könnt ihr euch gefasst machen. Der darf eine Prüfung nach der anderen ablegen.
Da ist Kübelböck dagegen ein gestandener Mann.

Ausschnitte aus Bild.de




Falscher Busen, falsche Haare – und ein falscher Vater! Der Papa, der TV-Transe Florian Stöhr (19) die Lippe blutig geschlagen hat, ist eigentlich sein Onkel

Aktuell
TV-Transe Florian Stöhr
Auf der Homepage ist SIE noch immer ein ER TV-Transe Florian Stöhr
Irrer Familien-Zoff wegen Busen
Adoptivvater Ulrich Stöhr erklärte jetzt die Umstände, wie der Junge, der sich zur Frau umoperieren ließ und mit seiner Teilnahme in der RTL-Sendung „101 Wege aus der härtesten Show der Welt“ einem Riesenpublikum bekannt wurde, zu seinem Millionärs-Söhnchen wurde.
Der Unternehmer in einer Mail an BILD.de: „Als Florian 14 war, haben meine Frau und ich beschlossen, ihn zu adoptieren, um ihm ein normales Familienleben zu ermöglichen.“
Eigentlich sei Florian der Sohn seiner Schwester. Die habe sich irgendwann nicht mehr in der Lage dazu gesehen, ihn weiter zu betreuen und ihn im zarten Alter von neun Jahren schließlich in die Obhut der Eltern gegeben.
„Dann war Florian immer bei uns, weil er doch kein richtiges Familienleben hatte. Die Großeltern sind nun mal seine Großeltern“, erzählt seine Adoptivmama in einem Interview mit dem „Zeitgeistmagazin“ weiter.
Doch laut Ulrich Stöhr kamen in der neuen Familie schnell die ersten Probleme. Der Teenager brachte schlechte Noten mit nach Hause, blieb lange weg.
Stöhr gegenüber BILD.de: „Damit sind wir noch klar gekommen, bis dann eines Tages die Polizei vor unserer Tür stand, da Florian mit einem Kameraden ein Auto gestohlen und beschädigt hatte. Außerdem hat die Polizei nach einer Hausdurchsuchung (für uns ganz schlimm) noch Diebesgut in seinem Zimmer gefunden und zwar kistenweise.“
DIEBSTAHL, SACHBESCHÄDIGUNG, HEHLEREI?
Im RTL-Magazin „Punkt 12“ schiebt die TV-Transe alles auf „jugendlichen Leichtsinn“. Zusammen mit einem Kumpel habe er den Autoschlüssel zu dem Wagen nach einer Party gefunden, sei dann spontan damit nach Hause gefahren. Seine Strafe: drei Tage Jugendknast und Sozialdienst in einem Altersheim.
Heute bereut er seine Taten – und will in seinem neuen Silikonkörper noch mal neu anfangen. Florian, der sich jetzt Valencia nennt: „Mit dem Leben Florian Stöhr habe ich komplett abgeschlossen. Für mich ist das jetzt so wie eine Neugeburt.“

Eine Neugeburt, mit der sein Adoptivpapa nur schwer klarkommt. Denn auch, wenn Florians Homosexualität schon früh „deutlich erkennbar“ und für ihn und seine Frau „nie ein Problem“ gewesen sei: Als sein Sohn plötzlich mit Körbchengröße B, im Cocktailkleid und auf High Heels vor ihm stand, rutschte dem Unternehmer die Hand aus.
Unternehmer Ulrich Stöhr in einer Mail an BILD.de: „Ich habe ihn dann an der Lippe erwischt und da der Kerl ja nur noch aus Silikon besteht, ist seine Lippe ein wenig aufgesprungen. Das war’s und mehr nicht.“
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

13

Freitag, 31. Dezember 2010, 16:24

Danke ihr lieben jetzt weiß ich wer er ist . Feiert heute noch schön . Bis denne. :party:

14

Samstag, 1. Januar 2011, 18:48

Also, ich habe mir das Filmchen mit diesem Florian Stöhr mal angeschaut, GRAUENVOLL!!!
Das wird ein Spaß beim Dschungelcamp, wenn er-sie-es tatsächlich dabei ist.

15

Samstag, 1. Januar 2011, 20:24

Hallo zusammen,

hab jetzt auf mehreren Seiten übereinstimmend gelesen, dass Klaus nicht am Dschungelcamp teilnimmt, da er am 15. Januar einen Termin in einer Disco in Nürnberg hat. Er soll Stargast eines Castings für Laiendarsteller für TV-Sendungen wie "Mitten im Leben" etc sein. Da das Dschungelcamp ja am 14. Januar beginnt, bin ich gespannt, ob Klaus nun dabei ist oder nicht.

Hier die Website der Disco WON in Nürnberg mit der Ankündigung ----> Link
Entertainment-news-blog ---> Link
Blogarchiv des TV-Blitz ---> Link


Nun ja, spätestens am 14. Januar werden wir erfahren wen wir leiden lassen dürfen :vain:
Aber egal, ob Klaus dabei ist oder nicht - ich werde das Camp auf alle Fälle schauen - wie jedes Jahr. Und ich bin sicher, dass während dieser 2 Wochen hier wieder mehr los sein wird..... ich freu mich drauf :D
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

16

Samstag, 1. Januar 2011, 22:52

Ich freu mich auch das es dann wieder hier richtig los geht .Gott sei dank seit ihr dann alle wieder da . Supi

Missi.

Fortgeschrittener

  • »Missi.« ist weiblich

Beiträge: 513

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 2. Januar 2011, 14:32

Nun ja, spätestens am 14. Januar werden wir erfahren wen wir leiden lassen dürfen :vain:
Aber egal, ob Klaus dabei ist oder nicht - ich werde das Camp auf alle Fälle schauen - wie jedes Jahr. Und ich bin sicher, dass während dieser 2 Wochen hier wieder mehr los sein wird..... ich freu mich drauf :D
Jep, ich lese mir die meisten Spekulationen garnicht mehr durch und warte einfach mal ab wer wirklich in den dschungel geht.
Wäre zwar cool gewesen mit Klaus (der hätte die doch alle platt gemacht ^^), aber auch ohne ihn wird das Camp ein riesen spaß :thumbsup:

edit:
soviel zum thema, ich lese mir spekulationen garnicht mehr durch *hust*
http://www.promiflash.de/schon-wieder-ei…-110102931.html

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Missi.« (2. Januar 2011, 14:44)


18

Montag, 10. Januar 2011, 08:00

Die Bildzeitung hat mal wieder neue Spekulationen über mögliche Teilnehmer:
Jetzt sollen angeblich der Schauspieler Matthieu Carriere und der Schwimmer Thomas Rupprath ins Dschungelcamp einziehen.

Hier ist der Link zum Artikel

Bin echt gespannt wer sich wirklich dieses Jahr im Camp tummeln wird. Hab gestern in Exclusiv Weekend gehört, am Mittwoch soll das Geheimnis gelüftet werden - warten wirs ab :vain:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

19

Montag, 10. Januar 2011, 22:33

Matthieu Carriere ... dem trau ich das zu. Der ist für so Sachen genau richtig.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

20

Montag, 10. Januar 2011, 22:37

Ich lese- 8 Namen und noch einer würde fehlen. Waren das nicht immer 10?
Dann kann man ja doch noch auf Klaus hoffen. :rolleyes:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Ähnliche Themen