Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

141

Mittwoch, 26. Januar 2011, 05:51

Ich dachte auch, Sarah sollte ins Baumhaus kommen.
Liebe Grüße aus Rheinhessen sendet Karin

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

142

Mittwoch, 26. Januar 2011, 07:30

So, die erste Heulsuse ist drausen jetzt kommt der Peer dran.

Schade um Rainer der hätte noch bleiben können.
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

143

Mittwoch, 26. Januar 2011, 07:32

Ich dachte auch, Sarah sollte ins Baumhaus kommen.


ne die fahrt Heim nach Hamburg, da kann Sie weiter Heulen
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

144

Mittwoch, 26. Januar 2011, 07:58

Also ich bin froh dass Sarah raus ist .
Ich möchte nicht wissen wie es abgegangen wäre, wenn Sarah auch noch den Rest losgelassen hätte, den sie Peer erzählt hat - von wegen Indira würde für alles die Beine breit machen. Oder dass Katy und Matthieu ein Alkoholproblem haben... und Matthieu auch noch ein Fußfeti wäre. Da hätt der Dschungel erst richtig gebrannt denk ich :rolleyes:

Schlimm fand ich dieses Geläster auf dem Weg ins Hotel.... sie hatte ja wirklich für jeden einen miesen Spruch, außer für Peer und Rainer. Aber sie ist das Engelchen des Camps gewesen - und immer so EHRLICH. Da krieg ich doch das :puke: bei dieser Selbstherrlichkeit. Mal sehen wie sie das perfekte Dinner erklären wird - irgend eine Ausrede fällt ihr da doch garantiert ein.

Ist Euch eigentlich auch aufgefallen, wie distanziert ihr Freund Jonas doch war, als sie ihm um den Hals fiel und meinte....endlich mal ein ehrlicher Mensch? Ich würd gerne Mäuschen spielen, wenn er ihr erklärt was draussen alles so abging während ihrer Dschungelzeit. Und vor allem würde mich interessieren, ob er ihr ehrlich sagen wird, dass auch er entsetzt über ihr Verhalten dort war. Denn das war er ja laut den Interviews die er gab.......

Ich bin mal gespannt wie es weiter gehen wird..... denn ihre Aussagen haben doch Spuren hinterlassen. Die von ihr ausgestreute Saat des Zweifels geht zumindest bei Peer auf. Wir werdens erleben :pardon:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

145

Mittwoch, 26. Januar 2011, 10:26

Sorry, aber für mich hat Peer eine ganz schlechte Menschenkenntnis. Hat er die ganzen 11 Tage mit Sarah vergessen? Ich mag auch Männer, die Gefühle zeigen, aber der übertreibt das ja dermaßen. Als er das Abschiedslied für Sarah gesungen hat, musste ich umschalten, sonst hätte ich mich übergeben. Ich verstehe eh nicht dieses Entsetzen, wenn es eine Absprache zuvor gegeben haben sollte.......Mein Gott, dann wollte er eben von seinem Schwulimage ablenken, was ist denn schon dabei? Aber Leute in der Not hängen zu lassen, das ist eine Sauerei, weil sie durch Sarahs Verschulden und Egoismus nichts oder vielmehr wenig zu essen hatten.

Was regt sich Peer über die Wortwahl von Matthieu auf? Hat er die Ghettosprache von Sarah überhört? Ich finde, Matthieu hat es genau treffend gesagt. Wenn das allerdings für die sensiblen Ohren für Peer zuviel ist, dann muss er ins Kloster und nicht in den Dschungel. Ich kann gerne auf ihn verzichten.

Ich hoffe jetzt nur, dass Sarah nicht von einer Talkshow zur anderen gereicht wird. Jeder Auftritt bringt Kohle, und die hat sie nicht verdient.

146

Mittwoch, 26. Januar 2011, 12:19

Ehrlich ich versteh peer auch nicht. wie man sich an einen tag von der sarah einlullen lassen kann geht nicht in mein kopf rein . aber vielleicht fängt sich der kleene ja wieder. ich mag ihn doch so. ;)

147

Mittwoch, 26. Januar 2011, 13:01

Peer ist ein Mensch, der einfach in jedem erst das Gute sehen möchte. Lange genug hat er Sarah ja auch ertragen. Ich finde, gerade weil er auch genügend Menschenkenntnis hat, ist die Saat von Sarah aufgegangen.
Ob nun eine Absprache stattgefunden hat oder nicht, ist nicht so verwerflich. Aber Jay streitet alles ab. Ich habe ihn genau beobachtet. Für solche Anschuldigungen hat er in meinen Augen schwach reagiert. Sein ganzes Gesicht zeigte mir einen ertappten und überführten Jay. Dass er es als Lüge abtut, kann er ja sehr gut. Alle im Camp sind gegen Sarah. Da glauben die doch eher dem Jay. Als er dies feststellte, legte er erst richtig gegen Sarah los. Immer schön beobachtend den Blick auf seine Weggefährten gerichtet. Hätte er ganz einfach gesagt- ja, das hatte ich so vor, ist aber Schnee von Gestern. Das mit Indira ist etwas ganz anderes und hat sich hier so entwickelt, wie es bis jetzt ist.
(Für mich kam ihm das ja gelegen. Bei Indira sehe ich mehr Verliebtheit. Er ist schon sehr aalglatt und wirkt auf mich eher kühl.)
Nun zu Sarahs Verweigerung bei den Dschungelprüfungen. Ihre Argumente waren lachhaft. In ihren Augen ist sie sich aber treu geblieben.
Dass sie keine Tiere essen würde, hat sie gleich zu Beginn mitgeteilt. Ob sie mal Fleisch gegessen hat oder nicht- wir werden ja nicht als Vegetarier geboren. Also kann man ihr das auch nicht zum Vorwurf machen.
Ich kann trotz allem sagen- so, wie sie sich im Camp benommen und ausgedrückt hat, konnte ich sie auch nicht mehr sehen. Sie ist ja schon am ersten Tag Superschlau und Allwissend rüber gekommen. Das nervt völlig.
Ihr Freund? Wie sagte er? Er muss sie nun sehr langsam auf die veränderte Situation hier draußen vorbereiten. Ich habe vermutet, er beendet die "Freundschaft". Er wurde ja auch eher als ihr Begleiter vorgestellt und nicht als Freund oder Lebenspartner.

Dass Sarah live da wäre, wurde so nie angekündigt!
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

148

Mittwoch, 26. Januar 2011, 13:48

Was regt sich Peer über die Wortwahl von Matthieu auf? Hat er die Ghettosprache von Sarah überhört? Ich finde, Matthieu hat es genau treffend gesagt. Wenn das allerdings für die sensiblen Ohren für Peer zuviel ist, dann muss er ins Kloster und nicht in den Dschungel. Ich kann gerne auf ihn verzichten.

Was mir dazu noch einfällt:
Ich frage mich wieso sich Peer so darüber aufregt, dass Matthieu Sarah nachgeäfft hat/hätte. Was hat er selbst denn bitteschön ein paar Tage zuvor getan, als er die Dschungelprüfung "Ab durch die Wand" hinter sich hatte? Da hat er sie doch auch nachgeäfft auf seiner Liege - wie sie sich angestellt hatte mit der angeblich härtesten Prüfung von allen. Er heulte gespielt, fühlte sich angeblich soooooo schlecht und zog Sarah da auch durch den Kakao. Also sollte da Peer mal nicht mit Steinen schmeissen, er sitzt da schön selber auch im Glashaus. :patsch:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »TheaTralisch« (26. Januar 2011, 13:57)


Missi.

Fortgeschrittener

  • »Missi.« ist weiblich

Beiträge: 513

Wohnort: Niedersachsen

  • Nachricht senden

149

Mittwoch, 26. Januar 2011, 14:49

Ich hatte gestern sehr gehofft das Jay rausgeht. Einerseits mag ich ihn nicht, andererseits hätte sich das ganze dann wohl etwas beruhigt.
Ich finde es total schade, das man jetzt Peer und mathieu nicht mehr zusammen sieht, die beiden waren in letzter zeit für mich das beste am camp (abgesehen von dirk bachs kostümen :D)
Ich finde es falsch, peer vorzuwerfen das er nicht weiß was er glauben soll. Ich weiß es selber auch nicht und kann auch nicht behaupten das jay oder sarah lügt, weil es für mich kein eindeutiges anzeichen gibt, durch das ich meine Meinung bilden kann.
Ich halte beide für gewöhnungsbedürftige Menschen.
Ich finde schade, das die ganze sache überhaubt erst so eskaliert ist. So macht das camp garkeinen spaß -.-

150

Mittwoch, 26. Januar 2011, 19:29

Missi- so sehe ich das auch. Nur weil sie Sarah nicht mögen, glauben sie schnell Jay. Sie reden ihm völlig nach dem Mund.
Peer macht es genau richtig. Er weiß ja nicht, wer lügt denn jetzt?
Wenn Sarah die Wahrheit sagte, ist es doch erst recht ein Zeichen von Mobbing im Camp gewesen.
Ich habe es selbst erlebt, was Mobbing bedeutet.
Ich wollte den Menschen auch nicht blosstellen. Nach meiner Kündigung (siehe Auszug Sarah), hat man aber von OBEN ein Gespräch gesucht. Ich habe alles auf den Tisch gelegt. Ich hatte das Glück, dass man mir glaubte. Zu vieles konnte ich aufdecken.
Wenn dies auch Sarah gelingt- ich wünsch es ihr sogar.
Sie passte nicht in das Camp- ok. Aber was die mit ihr gemacht haben ist echt nicht schön gelaufen.
Jay sagte ja auch- wenn die wüsste, wen sie gefi..t hat. Die weiß nicht, mit wem sie sich da angelegt hat.
Das sind große Drohungen.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

151

Mittwoch, 26. Januar 2011, 22:50

Sorry- ich sags noch einmal... Jay ist kalt und abgebrüht.
Wer verliebt ist und beim Küssen den Blick immer und immer wieder in die Kameras sucht- der meint es nicht ehrlich!!!!!!!
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

152

Mittwoch, 26. Januar 2011, 22:54

Sorry- ich sags noch einmal... Jay ist kalt und abgebrüht.
Wer verliebt ist und beim Küssen den Blick immer und immer wieder in die Kameras sucht- der meint es nicht ehrlich!!!!!!!


richtig, der ist falsch.
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

153

Mittwoch, 26. Januar 2011, 22:55

Da hat sarah gute arbeit geleistet .ich mag diesen typen auch nich mehr .dieser kuss soll ihn nur retten das er nich als schwul hingestellt wird .Arme indira .sie fällt auch noch drauf rein .man man so ein sch....

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

154

Mittwoch, 26. Januar 2011, 23:00

was macht man nur alles für das Liebe Geld
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

155

Mittwoch, 26. Januar 2011, 23:04

Würden wir zwei das auch machen nur um an kohle zu kommen ? ;)

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

156

Mittwoch, 26. Januar 2011, 23:11

Kommt drauf an was sie Zahlen, wenn der Preis stimmt ... warum nicht. Ein mal zum Affen zu machen
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

157

Mittwoch, 26. Januar 2011, 23:36

süß das tierchen mit den augen zwinkern.also ich wüßte es nicht.Kommt vielleicht drauf an wie der typ aussieht .

158

Donnerstag, 27. Januar 2011, 00:05

Kommt drauf an was sie Zahlen, wenn der Preis stimmt ... warum nicht. Ein mal zum Affen zu machen


Stimmt- aber wir wären nicht so blöd und spielen soooo schlecht. Einmal eine klare Absprache- dann sitzt das. Der ist ja noch zu blöd zum bescheißen.

Matthieu musste sicherlich auch ausziehen, weil er Peer schwere Vorwürfe machte. Echte Freundschaft müsste auch dies überstehen.
Anstatt Vorwürfe, hätte er ein Gespräch mit Peer führen sollen und sich auch einmal in seine Situation hineinversetzen. Es war doch nicht verboten, sich mit Sarah zu unterhalten!! Stopp:: war es eben doch. Und das IST MOBBING
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

159

Donnerstag, 27. Januar 2011, 08:57

Moin moin allen,
Ich muss hier heute mal nen bissi Dampf ablassen.Ich liebe dieses Format ja wie die Pest,ist wie DSDS,oder BB.Aber langsam platzt mir echt der Hintern,und ich könnte nur noch kotzen.(natürlich nicht wegen euch hier,dennoch)...,

Erstmal muss,bzw hat sich meine Meinung total geändert in Bezug auf Sarah Dingens,Gay,äääm Jay,Indira,Peer,und Matthieu.Eigentlich gegen alle Bewohner des Camps.In diesem Falle kann ich die Meinung von einigen hier überhaupt nicht teilen.

Sarah ist ein kleines/ grosses "Miststück".Und ja,sie hat sich viel vorgemacht.Prüfungen schlecht oder gar nicht gemacht.Egoistisch gedacht,sich teilweise völlig daneben benommen,in den Vordergrund geschoben,usw.Trotzdem...ich glaube ihr!Und in meinen Augen hatte sie EIER.Jedenfalls hatte sie diese als sie die "Wahrheit"(Nein,natürlich weiss ich nicht obs die Wahrheit ist,aber ich habe es im Gefühl) ans Licht über Jay und Indira brachte.

Euch muss doch auch auffallen wie sich GAY und Indira benehmen?!Das ist doch nicht normal was die da abziehen.Schauspielerei der Dümmsten Sorte.Ich zitiere:Wir sollten später Baden gehen!Und das war kein,wollen wir runter zum Bach?Nein,das war ein,heute bieten wir mal ein wenig ableckerei,das kommt immer gut.

Das schlimme ist ja,die sind sich sicher das sie nicht fliegen,konnte man auch gestern oder vorgestern?in einem "flüster" Gespräch hören.Ich zitiere:Wir haben den Weg schon geebnet,uns passiert nix mehr.

Ja,sie haben ihre Prüfungen klasse gemeistert.Aber das ist nicht alles.Es wird gesagt das Sarah,Jay sein Leben mit diesen Aussagen zerstören kann,und im Gegenzug liegt dieses Pack (sorry) in der Hängematte und verbreiten die schlimmsten Gerüchte über Peer,der gesagt haben SOLL, Schade das ich ne Freundin habe sonst würde ich dich gerne nehmen Indira.Warum ist er eigentlich nun der Prell Bock?WEIL er sachen Hinterfragt hat?Weil er offen sagt das er nicht weiss wem er glauben soll?Mattieu wendet sich von ihm ab,weil er sich gegen die Gruppe gestellt hat.Kennt Mattieu denn die Wahrheit?Mit Sicherheit nicht.Kennt Kathy die Wahrheit?

Der richtige Weg für alle "Aussenstehenden" im Camp wäre der von Peer gewesen.Ich weiss nicht wem ich glauben soll,und halte mich da raus.

Warum sind die 2 (GAY und Indira) noch im Camp?Warum wählt die keiner raus?Entweder bin wirklich nur ich so verblendet (was ja sein kann) und wenn es viele genauso sehen (wie auf facebook JungelCamp) bleibt erneut nur 1 Gedanke...Beschiss am Zuschauer.(Angeblich steht der Gewinner schon vor der 1.Sendung fest!Kathy soll diese Staffel Gewinnen)

Reiner fand ich top,schade das er weg ist.Kathy,Mattieu,der Schwimmer,(Namen vergessen) sind nur Mitläufer,die sich der Masse anpassen.So elendig.

Der Gewinner für mich ist Peer!

Sorry das ich so viel geschrieben habe,ich weiss das so lange Texte nerven.Aber ich könnte echt kotzen.Das musste mal raus :cursing:

160

Donnerstag, 27. Januar 2011, 12:56

Unterschreib ich alles.
Peer Peer Peer

===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Ähnliche Themen