Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Mittwoch, 2. Januar 2013, 12:04

Dschungescamp 2013 - Kandidaten

Iris Klein ( BB 10 ) , Patrick Nuo , Olivia Jones , Georgina Fleur , Claudelle Deckert , Klaus Baumgart , Joey Heindle ,
Helmut Berger , Fiona Erdmann , Arno Funke , Silva Gonzales .
Quelle:
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

2

Mittwoch, 2. Januar 2013, 15:34

Bin ja mal gespannt, ob die anderen Kandidaten Herrn " Helmut Berger " alles durchgehen lassen . :D

3

Montag, 7. Januar 2013, 05:18

Um 22:15 Uhr geht der Flieger von Frankfurt über Singapur nach Sydney. Zum Ausruhen werden die Stars aber nicht kommen, denn im Luxus-Hotel verbleiben sie nur kurz. Folgende Stars wurden heute am Flughafen gesichtet und gelten somit als bestätigt:

Iris Klein (BB 10),
Patrick Nuo,
Joey Heindle,
Olivia Jones,
Fiona Erdmann,
Claudelle Deckert,
Georgina Fleur,
Arno "Dagobert" Funke,
Allegra Curtis,
Helmut Berger.

Quelle:
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

4

Dienstag, 8. Januar 2013, 19:26

Claudelle Deckert



Claudelle Deckert (* 25. Januar 1976 in Düsseldorf) ist eine deutsche Schauspielerin.
Deckert machte ihre Ausbildung zur Schauspielerin an der Akademie Lichtwerk in Hamburg und spielte in verschiedenen Kurzfilmen, Musikvideos und am Theater. Zudem war sie in Serien wie Ritas Welt, Nikola und Höllische Nachbarn auf RTL sowie in dem Film Kleiner Mann sucht großes Herz bei Sat.1 zu sehen.
Deckert spielte von April 2001 bis August 2006 in der Daily-Soap Unter uns bei RTL die Rolle der Rechtsanwältin Eva Wagner. Im Juni 2007 und August 2008 hatte sie in dieser Rolle Gastauftritte für einige Folgen; seit Oktober 2008 ist sie dauerhaft wieder als Eva Wagner zu sehen.

Des Weiteren spielte sie ab Juli 2007 die wiederkehrende Nebenrolle der Hotelerbin Sydney Flickenschild in der ARD-Telenovela Rote Rosen.

Quelle:
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

5

Dienstag, 8. Januar 2013, 19:29

Arno Funke



Arno Martin Franz Funke (* 14. März 1950 in Berlin-Rudow) ist ein Autor, Grafiker und DJ aus Deutschland. Er beging 1988 sowie von 1992 bis 1994 Kaufhaus-Erpressungen; bei den letzteren wurde er unter seinem Erpresser-Pseudonym Dagobert durch Presseberichte bundesweit bekannt. Die Erpressung als Dagobert wurde zum längsten und aufwändigsten Erpressungsfall in der deutschen Kriminalgeschichte. Funkes Taten zeugten von Phantasie, technischen Fähigkeiten und taktischer Vorsicht, was ihm in Verbindung mit den von der Presse kolportierten Misserfolgen der Polizei bei seiner Ergreifung eine gewisse öffentliche Sympathie einbrachte.

Quelle:
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

6

Dienstag, 8. Januar 2013, 19:31

Helmut Berger


Helmut Berger (* 29. Mai 1944 in Bad Ischl, Österreich, eigentlich Helmut Steinberger) ist ein österreichischer Filmschauspieler. Er zählte vor allem in den 1960er- und 1970er Jahren zu den populärsten Stars des europäischen Kinos. Bekannt wurde er durch die Filme des italienischen Regisseurs Luchino Visconti, mit dem er auch in einer Beziehung lebte. Er personifizierte den sexuellen Tabubruch im europäischen Kino. So wurde er insbesondere für seine Darstellung narzisstischer bisexueller Charaktere bekannt. Berger bekannte sich offen zu seiner Bisexualität und hatte zahlreiche Affären mit bekannten Stars der damaligen Zeit.

Quelle:
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

7

Dienstag, 8. Januar 2013, 19:36

Olivia Jones



Olivia Jones (* 21. November 1969 in Springe) ist das Pseudonym des deutschen Travestiekünstlers Oliver Knöbel, der als Drag Queen bekannt wurde.
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

8

Dienstag, 8. Januar 2013, 19:38

Allegra Curtis


Allegra Camilla Curtis (* 11. Juli 1966 in Los Angeles) ist eine deutsch-amerikanische Schauspielerin, Maskenbildnerin, Kolumnistin, Designerin und Buchautorin.

Allegra Curtis und ihre zwei Jahre ältere Schwester Alexandra (* 1964) sind die Töchter des US-Schauspielers Tony Curtis und der österreichisch deutschen Schauspielerin Christine Kaufmann. Nach der Scheidung von Curtis im Jahre 1967 nahm Christine Kaufmann ihre beiden Kinder zu sich nach Deutschland. Von einem Besuch bei ihrem Vater im Sommer 1972 auf Sardinien kehrten Alexandra und Allegra nicht mehr nach Deutschland heim, sondern wurden, gegen den Willen ihrer Mutter, von ihm in die USA mitgenommen. In Los Angeles wuchsen beide Mädchen im Umfeld zahlreicher Filmgrößen auf und besuchten internationale Schulen. Allegras Schulkameraden waren die Kinder von Marlon Brando und Elvis Presley. In den Siebziger-Jahren begann Tony Curtis seine Kinder mehr und mehr zu vernachlässigen und nahm bald regelmäßig harte Drogen, seine damalige dritte Ehefrau war Alkoholikerin. „Für einen Teenager war das der blanke Horror“. Ihre Halbschwestern Jamie Lee Curtis und Kelly Lee Curtis aus Tony Curtis erster Ehe mit Janet Leigh, Ihre Halbbrüder Nicholas und Benjamin aus Tony Curtis dritter Ehe und ihre Schwester Alexandra verließen früh das elterliche Zuhause. Allegra blieb als Einzige beim Vater, fühlte sich lange für ihn verantwortlich. 1981 ging sie für 2 Jahre nach Deutschland zu ihrer Mutter, kehrte aber dann wieder zu ihrem Vater zurück, der damals auf Hawaii lebte. Ab 1993 lebte und arbeitete Allegra in Miami.

Quelle:
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

9

Dienstag, 8. Januar 2013, 19:41

Fiona Erdmann


Fiona Erdmann (* 9. September 1988 in Dudweiler) ist ein deutsches Fotomodell, Moderatorin und Schauspielerin.

Fiona Erdmann verbrachte ihre Jugend in der Kleinstadt Meldorf in Dithmarschen. Dort schloss sie 2004 die Realschule ab. Im selben Jahr zog sie nach Bremen. Erdmann hat eine abgeschlossene Ausbildung als Gestaltungstechnische Assistentin.

Bekannt wurde Erdmann durch ihren vierten Platz in der zweiten Staffel der Castingshow Germany’s Next Topmodel, die 2007 auf dem deutschen Fernsehsender ProSieben ausgestrahlt wurde. Zuvor hatte sie bereits an der fünften Staffel der Castingshow Popstars teilgenommen. Seit ihrer Teilnahme bei Germany’s Next Topmodel war Erdmann in mehreren Fernsehsendungen zu sehen und moderierte die Job Attacke 2007, eine Initiative der Zeitschrift Bravo. Zwischen Februar 2008 und Februar 2009 war sie Video-Kolumnistin beim ehemaligen Online-Nachrichtenportal zoomer.de. Am 25. März 2008 war sie in dem Fernsehfilm Eine wie keiner, einer Folge der ProSieben Funny-Movie-Reihe, zu sehen. Als Jurorin wirkte Erdmann an der Karaoke-Show shibuya des Musiksenders VIVA mit. 2008 posierte sie als Aktmodel für die deutsche Mai-Ausgabe des Männermagazins Playboy. Von 2010 bis 2011 spielte Erdmann in der Sat.1-Telenovela Anna und die Liebe die Rolle der Jessica Kramer. Außerdem wirkte sie bei der Fernseh-Gerichtsshow Richter Alexander Hold mit.

Am 28. Dezember 2010 heiratete Erdmann in Berlin ihren langjährigen Freund.

Quelle:
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

10

Dienstag, 8. Januar 2013, 19:47

Georgina Fleur


Georgina Fleur (Fleur Georgina Bülowius) (* 1990 in Heidelberg) ist eine deutsche Kunststudentin aus Heidelberg.

Nach einem Versuch bei Germany's Next Topmodel 2012 aufgenommen zu werden, wurde sie von RTL als eine von 20 Kandidatinnen gecastet, die um den Bachelor Paul Janke buhlen sollten.

Georgina Fleur fand den Bachelor aber nicht sonderlich attraktiv, langweilte sich und sprach gern dem immer bereitstehendem Sekt zu. RTL fand eine ganz eigene Rolle für sie: Sie durfte die neuesten Entwicklungen für die Zuschauer kommentieren und über ihre Konkurrentinnen herziehen. Als das Bad Girl der Show, das wohl die meisten romantisch gestimmten Zuschauer als unmöglich oder gar als falsche Schlange empfinden sollten, war auch sie für die guten Einschaltquoten mitverantwortlich. RTL legte sogar eine Anti-Georgina-Seite bei Facebook an , die von den (damals) von RTL kontrollierten Facebook-Accounts von Sissi Fahrenschon und Anja Polzer begrüßt wurde. Georgina schaffte es bis in die fünfte Rosennacht und schied als Siebtplatzierte aus.

Im Januar 2012 meldete sich das Real Life in Form eines Haftbefehls bei ihr. Sie hatte ihre ca. 5000 Euro Gage nicht dafür verwendet, um alte Mietschulden zu bezahlen, sondern sich stattdessen eine Brustvergrößerung geleistet.
Quelle:
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

11

Dienstag, 8. Januar 2013, 19:52

Iris Klein ( BB 10 )



Iris Klein ganz groß. Scheint sie zumindest zu denken. Was um alles in der Welt hat sich die 45-jährige Mutter von Daniela Katzenberger nur dabei gedacht, beim Dschungelcamp zuzusagen? Oder sollten wir besser fragen: Warum um Himmels Willen hat RTL ausgerechnet sie gefragt? Und nicht ihre Tochter Daniela? Die ist wahrscheinlich zu beschäftigt mit Werbeaufnahmen für ihre eigene Klobrille.

Quelle:
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

12

Dienstag, 8. Januar 2013, 19:55

Silva Gonzalez


Hayrettin Silva Gonzalez (* 5. Mai 1979 in Hamburg) ist ein deutscher Sänger, Schauspieler und Entertainer. Er war Gründungsmitglied der Latino-Pop-Band Hot Banditoz.

Gonzalez hat Wurzeln in Chile und in der Türkei.

Im Alter von fünf Jahren zog seine Mutter mit der Familie von Hamburg nach Gartow im Landkreis Lüchow-Dannenberg. Dort besuchte Gonzalez die Grundschule, das Internat in Dassel im Landkreis Northeim und die Realschule in Dannenberg. Mit dem Abschluss 1998 ging er zurück nach Hamburg und machte eine Ausbildung zum Werbekaufmann bei VPS Event & Promotion Kommunikation (heute Publicis Groupe) in Hamburg mit Abschluss im Jahr 2002.

Während Jobs im Promotion- und Moderationsbereich bei Events entdeckte Gonzalez seine Leidenschaft für das Fernsehen.

Quelle:
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

13

Dienstag, 8. Januar 2013, 19:57

Patrick Nuo


Patrick Nuo (* 31. August 1982 in Gettnau, Kanton Luzern) ist ein Schweizer Sänger.

Patrick Nuo wurde in Gettnau in der Schweiz geboren und hat einen albanischen Vater. Seine Kindheit verbrachte er in seinem Geburtsort und in Luthern. Nuo zog aus der Umgebung von Luzern nach Hamburg, wo er eine Karriere als Musiker beginnen wollte. Vor seiner Solokarriere war er Backgroundsänger. Nebenbei arbeitete er auch als Model für Benefizveranstaltungen und Kooperationen.

Am 31. Juli 2005 heiratete er die US-amerikanische Schauspielerin Molly Schade, die zu ihm nach Hamburg zog und mit der er eine Tochter (* 2006) und einen Sohn (* 2008) hat. Am 27. Februar 2012 gaben sie bekannt, dass sie sich scheiden lassen werden.

Quelle:
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

14

Dienstag, 8. Januar 2013, 20:00

Joey Heindle


Joey Heindle (* 14. Mai 1993 in München) ist ein deutscher Popsänger.

Heindle wuchs in Freising auf. Er begann eine Ausbildung zum Beikoch, die er zugunsten einer Teilnahme an der Castingshow Deutschland sucht den Superstar abbrach. In der neunten Staffel der Show erreichte er Anfang 2012 den fünften Platz.

Seine erste Single Die ganze Welt dreht sich um dich erreichte im Oktober 2012 Platz 94 der deutschen Singlecharts.

Quelle:
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.