Sie sind nicht angemeldet.

Partner
302 Found

Found

The document has moved here.


Apache/2.4.38 (Debian) Server at data.mylinkstate.com Port 80

1

Freitag, 2. September 2011, 14:47

Nachtrag:


Hallo euch allen. Bin mal kurz zurück.
Heute Nacht waren alle im Matchraum mit Tieren, die sich in einem Karton befanden.
Alle hatten großen Schiss- außer Rayo.
Benny hat sich fast in die Hose gemacht und richtig richtig Angst gehabt.
Daggy und Jaquelina nicht viel weniger. Cosimo hatte zu Anfang auch richtig die Angst musste dann aber doch über die Anderen lachen.
Es hieß- wer nicht hier schlafen kann/will muss die Nacht im SB verbringen.





Rayo musste die gefundenen Kartons it den Tieren wieder auf ihren Bestimmungsort zurück stellen.

===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

2

Freitag, 2. September 2011, 15:01

Benny und Jaquelina haben etwas Essen zubereitet.



===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

3

Freitag, 2. September 2011, 17:46

Cosimo hat von BB Strafarbeit bekommen. Er muss putzen.

Cosimo fühlt sich ungerecht behandelt, die Bewohner machen zu wenig im Haus, er muss zu viel alleine machen. Alle wollen schön essen nur putzen nicht. Daggy versteht ihn. Sie sind ja so viele und mann kann die Arbeit aufteilen. Die einen machen das Bad die anderen den WB und andere die Küche. Daggy sagt sie sollen sich später mal alle zusammen setzen und reden. Aber trotzdem soll er sich nicht zu viel aufregen, denn es sind ja nur noch ein paar Tage und die vergehen schon.


Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

4

Freitag, 2. September 2011, 17:52

Die Bewohner haben sich aus dem Garten verzogen und treffen sich im Bad zum Duschen und rasieren.


Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

5

Freitag, 2. September 2011, 17:59

Jetzt reden sie über die vergangene Nacht wo sie im MR mit Spinnen und so schlafen mussten.. Sie erzählen das sie den Hahn heute kurz von den Hühnern getrennt haben und ihn im Garten laufen ließen. Cosimo sagt zu Rayo das sie heute mal über das Putzen sprechen sollen.
BB: Daggy komm ins SPZ


Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

6

Freitag, 2. September 2011, 20:32

Nachtrag von 19:30 Uhr.
Die Bewohner müssen in den MR und es gibt das letzte Match bevor sich entscheidet, wer ins Finale kommt.
Heute geht es um Dosenwerfen.


Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

7

Freitag, 2. September 2011, 20:40

und los geht es... Heute geht es um 3 Punkte. Wer zieht ins große Finale.

Benny beginnt. Vor ihm stehen 15 Dosen und jeder hat 5 Würfe.
das alle aber im Dunkeln. Er hat 3 Dosen versenkt.


Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

8

Freitag, 2. September 2011, 20:43

Nun Jaquelina.
Sie schafft 6 Dosen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Schatzi« (2. September 2011, 20:53)


Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

9

Freitag, 2. September 2011, 20:52

Als letzter nun Leon...
Er konnte 9 Dosen vom Tisch werfen.
Leon 11 Punkte
Jaquelina 7 Punkte und Benny 6 Punkte.


Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

10

Freitag, 2. September 2011, 20:58

Jetzt dürfen die Nominierten noch einmal erzählen warum sie ins Finale sollen.


Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

11

Freitag, 2. September 2011, 21:05

Die Zuschauer haben entschieden und konnten 3 Punkte vergeben. Gewinner ist leon und wird somit von der Nominierungsliste gestrichen.
Die Notarin bringt den Umschlag und Aleks verkündet das Ergebnis. Leon ist daher im Finale. Er ist bescheiden, freut sich aber riesig.


Schatzi

Kleiner Helfer

  • »Schatzi« ist männlich

Beiträge: 7 973

Wohnort: Rosenheim - Oberbayern

  • Nachricht senden

12

Freitag, 2. September 2011, 21:20

Jetzt geht es wieder zurück ins Haus und es wird auf Leon angestoßen.


13

Freitag, 2. September 2011, 22:24

Es war 21:15 Uhr und die Bewohner wollten sich schon bettfertig machen. Gegen 22:00 Uhr sagte BB- der Garten ist gesperrt. Daggy befürchtet wieder irgend etwas und jammert... ich bin müde, oh BB bitte lasst mich schlafen. Ich will schlafen.
BB- der Garten ist wieder frei- führt alle zügig einen Akkuwechsel durch.
Einige wollen in Ruhe essen und harren der Dinge.



===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

14

Freitag, 2. September 2011, 23:56

Rayo sagt, wenn das Licht aus ist, erklärt er was das heute Nacht war.
BB macht das Licht aus.
Rayo erklärt- Leon und er hatten die Aufgabe alle BW bis auf 2 aus dem "Wald zu vertreiben.
Leon musste demnach auch mit raus, damit noch mehr raus gehen.
Rayo hatte Glück, dass er Daggy halten konnte. Somit haben sie die Aufgabe erfüllt, weil 2 über Nacht geblieben sind.
Zuerst wollen sie das nicht richtig glauben. Daggy ist schwer sauer auf Rayo- wenn das stimmt... ich hatte geweint aus Angst.
Alle sind am zweifeln, dann will es jeder schon gewusst haben.
Jetzt wiederum sagt Rayo, es wäre jetzt Spaß gewesen.
Rayo krabbelt an Cosis Arm. Cosi erschrickt und sagt- hör auf damit. Lasst mich alle in Ruhe.
Leon gibt nun zu, dass da ein richtig fettes Ding im Bett.
Rayo- ehrlich, ehrlich. Wenn ich ehrlich sage, ist das ehrlich.
Cosi- aber wieso lässt BB ein Tier frei rumlaufen.





jetzt glauben sie wieder nicht, dass es nur von den Beiden ein Scherz jetzt war. Sie hätten nur Angst, dass sie sauer auf sie wären und trauen sich nicht, jetzt zuzugeben, dass sie einen Auftrag von BB hatten.

Benny macht Cosi, Rayo und Leon erschrecken.
Nun kommt Rayo auf die andere Seite geschlichen. Es ist im Moment viel Spaß und Lachen im SZ
Daggy- du willst ja bloß neben mir schlafen... aber Rayo flüchtet wieder zurück. Schnell wieder flach auf den Boden- aber Cosi hat ihn verraten. Rayo rengt sich kaum ein vor lachen.




Rayo muss so heftig lachen (leise) weil Benny behaupete- ich sehe deine Augen.. du stehst mitten im Raum.



Benny hat wieder Angst



Rayo behauptet- etwas großes ist an meinem Fuß gekrabbelt.



Rayo auf dem Rückzug...



Und wieder ein Lachflash von Rayo...

===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

15

Samstag, 3. September 2011, 00:00

benny ruft einige Male nach Rayo, erhält aber keine Antwort. Ein flehentliches Raaayooo...
Rayo grinst vor sich hin.
Als es ruhig wird ruft Rayo- gute Nacht allerseits.
Rayo- ich hab mein Mikro hinter mir (daher darf er ja nicht reden)



Ruhe ist eingekehrt... :sleeping:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search: