Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

841

Freitag, 8. Juli 2011, 20:16

dieses angebidere von lisa und auch florian finde ich echt abartig, warum müssen die um die nomistimmen von benson so buhlen, ich denke es hat keiner angst und es kommt so wie es kommt ?( ?( ?( sie zielen hier ganz stark auf viele verteilte stimmen und bequatschen die benson dahingehend, weil sie sicherlich einfluß hat, sorry, lisa wollte drinbleiben solange es die zuschauer wollen, manno lisa, dann sammel doch stimmen, deine fans werden dich schützen (oder auch nicht ) :pleasantry:

842

Montag, 11. Juli 2011, 14:11

Ich kann das Gejammere wegen der Dosen nicht mehr hören. Gerade eine Woche sind die Neuen im Haus. Da gab es schon eine fette Geburtstagsfeier. Danach die Belohnung, wegen der Staffelverlängerung. Die bekommen schon genug zwischendurch. Alles schon vergessen?? :evil:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

843

Montag, 11. Juli 2011, 17:08

Genau so sehe ich das auch. Viel zu verwöhnt - alle BW. '*winke

844

Dienstag, 12. Juli 2011, 10:25

Steve und die Frauen !?
Grauenhaft das Verhalten und die Gespräche, so gewinnt man keine Sympathien.
Glaubt er wirklich, daß die Frauen wegen ihm ins Haus kommen ?

845

Dienstag, 12. Juli 2011, 13:32

Steve - der eingefleischte Ossi ! Das sind die Typen, wegen denen es immer noch "Ossis und Wessis" gibt. Nun wissen wir es wieder. Solche wie Steve machen das Klima kaputt :blerg:

846

Dienstag, 12. Juli 2011, 13:58

Möchte mich noch mal zu Lisa B.melden: Hat sie klug gemacht, den Auszug auf einen Montag zu legen. Hoffentlich war das im Showbiz nun auch ihr letzter "großer Auftritt". Auf mehr kann ich wirklich gut verzichten. Bye Bye Lisa und bleib bitte weg '*winke

847

Dienstag, 12. Juli 2011, 17:39

Benson lästerte heute über die Zähne von Isabella, hat sie selbst schon einmal in den Spiegel geschaut ?
Sie selbst sieht aus wie eine Oma ohne Zähne !
Außerdem läßt sie sich ständig ihren aufgepumpten Busen von jedem begrapschen und findet das auch noch toll !?
Die "Frau" geht gar nicht ! Für diese Mutter kann man sich nur schämen.

848

Dienstag, 12. Juli 2011, 20:10

Die "Frau" geht gar nicht ! Für diese Mutter kann man sich nur schämen
Sehe ich ganz genau so.. auch wenn einige meinen, "direkt sein ist gut und kommt an!. Es gibt zweierlei Arten , direkt zu sein. Die humane und die asoziale. Und letztere ist zum :puke: '*winke

849

Dienstag, 12. Juli 2011, 21:34

dieses date von steve ist ja immer noch im haus und auch noch mit den gleichen klamotten, aber steve ignoriert sie doch total, was soll denn das werden und wenn ich das in der tzf-aufzeichnung richtig deute, hats ja wohl letzte nacht geklappt, schön doof ( billig ) von ihr, aber auch nicht gerade werbung für steve, jetzt wissen alle frauen was dieser einbildete "schönling " wirklich will, ich frage mich sowieso, was hat der zu bieten, aussehen ist unterer durchschnitt, vollständige sätze sind mangelware, absolut nicht mein fall, zu primitiv *.ka

850

Dienstag, 12. Juli 2011, 22:02

Ja begonie, ich denke- er ist sogar eine Schande für den Osten. Warum hat BB oder RTL2 überhaupt eine für ihn gesucht? Er hat schon IMMER gesagt- ich will keine feste Bindung.
Er ist doch der Typ... anbackern, mitnehmen und wegschmeißen.
Aber diese Flamme scheint ja auch nicht wirklich an ihm Interesse zu zeigen. Gesichter sprechen oft Bände. Heute morgen, das sagte mir schon alles. Die wollte nur ins Haus und in das Fernsehen. Beide passen auf ihre primitive Art super zusammen.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

851

Dienstag, 12. Juli 2011, 22:21

Wenn ich den heutigen Tag Revue passieren lasse, dann kann ich BB nur raten, den Steve so schnell wie möglich auf seinen Geisteszustand untersuchen zu lassen !
Hatte ihn ursprünglich im Finale gesehen, nach seinem Verhalten gegenüber seinem "Date" , ist er für mich endgültig erledigt.
Sein Benehmen wird zunehmend immer schlechter, da ist mir völlig egal ob sein Date sich ihm so billig hingibt damit BB endlich die erwünschten Bilder bekommt. Ich brauche diese Bilder nicht !!!

852

Dienstag, 12. Juli 2011, 22:31

Die Isi hat ja den anderen Mädels erzählt, dass sie sich nicht nur als Date für Steven, sondern zuvor schon als Bewohnerin dieser Staffel beworben hatte. Da Lisa ja nun freiwillig ausgezogen ist und Isi immer noch im Haus ist bin ich mir fast sicher, dass Bigbrother überlegt, die Isis als neue Bewohnerin dort zu lassen und Angehörige schon ordentlich für Isi die Klamotten zusammen suchen!
Somit hätte Isi sich nicht hoch - aber ins Haus geschlafen !! :lol:

853

Dienstag, 12. Juli 2011, 22:36

Bisher fand ich Steve so lala. Nicht wirklich gut, aber er fiel auch nicht negativ auf. Aber jetzt hat er auf ganzer Linie verloren. Er benimmt sich primitiv und unterste Schublade. Obwohl sein Date in dem Fall zu ihm passt. Das Mädel macht einen ziemlich billigen Eindruck. Wie lange soll die eigentlich im Haus bleiben. Denn eigentlich bräuchte sie mal Wechselwäsche, oder sie kriegt einen eigenen Bademantel ....... dann passt sie wenigstens äußerlich zu Steve. :ahahaha:

854

Dienstag, 12. Juli 2011, 23:34

Wenn ich den heutigen Tag Revue passieren lasse, dann kann ich BB nur raten, den Steve so schnell wie möglich auf seinen Geisteszustand untersuchen zu lassen !
Hatte ihn ursprünglich im Finale gesehen, nach seinem Verhalten gegenüber seinem "Date" , ist er für mich endgültig erledigt.
Sein Benehmen wird zunehmend immer schlechter, da ist mir völlig egal ob sein Date sich ihm so billig hingibt damit BB endlich die erwünschten Bilder bekommt. Ich brauche diese Bilder nicht !!!

Die Isi hat ja den anderen Mädels erzählt, dass sie sich nicht nur als Date für Steven, sondern zuvor schon als Bewohnerin dieser Staffel beworben hatte. Da Lisa ja nun freiwillig ausgezogen ist und Isi immer noch im Haus ist bin ich mir fast sicher, dass Bigbrother überlegt, die Isis als neue Bewohnerin dort zu lassen und Angehörige schon ordentlich für Isi die Klamotten zusammen suchen!
Somit hätte Isi sich nicht hoch - aber ins Haus geschlafen !! :lol:


Mir hat er noch nie gefallen...
Dass sie nur ins Haus wollte hat sie ja mehr oder weniger schon am Montag zu verstehen gegeben.
Ob sie nun doch in der Nacht sich "Hochgeschlafen" hat.... man weiß es nicht genau. Ihrem Gesichtsausdruck konnte man aber entnehmen, dass es so war und sie von ihm enttäuscht war.
Von den 3 Damen war sie doch die Einzige, die für das Haus in Frage kam. Das hat BB schon so gemacht, dass es passt.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

fee

Fortgeschrittener

  • »fee« ist weiblich

Beiträge: 325

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

855

Mittwoch, 13. Juli 2011, 00:15

Steve - der eingefleischte Ossi ! Das sind die Typen, wegen denen es immer noch "Ossis und Wessis" gibt. Nun wissen wir es wieder. Solche wie Steve machen das Klima kaputt :blerg:

fand ich grauenhaft :pillepalle: was wollte er uns damit sagen???
Egal wie das Mädchen ist,Hauptsache vom Osten ??
Da sieht man doch,wie einfach der Junge gestrickt ist :puke:

856

Mittwoch, 13. Juli 2011, 00:41

Dann müssen eben die Wessis zusammen halten. Rayo und Benny sind Pfälzer!!
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

858

Mittwoch, 13. Juli 2011, 10:39

warum ist eigentlich die Gespielin von Steve noch im Haus????
:search:

859

Mittwoch, 13. Juli 2011, 11:50

Wer Benson zum Freund hat, der braucht keine Feinde !!!

Wer ihre Ansichten nicht teilt, der hat Unrecht ! (siehe lernen der Wochenaufgabe)
Jetzt weiß ich auch, warum man diese Typen als Hyänen bezeichnet.

860

Mittwoch, 13. Juli 2011, 12:06

Wer Benson zum Freund hat, der braucht keine Feinde !!!

Wer ihre Ansichten nicht teilt, der hat Unrecht ! (siehe lernen der Wochenaufgabe)
Jetzt weiß ich auch, warum man diese Typen als Hyänen bezeichnet.

kann dir nur zustimmen, das Schlimme ist, dass wir sie noch wenigstens 3 Wochen ertragen müssen.
:search:

Ähnliche Themen