Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Web Server's Default Page
Web Server's Default Page

This page is generated by Plesk, the leading hosting automation software. You see this page because there is no Web site at this address.

You can do the following:

  • Create domains and set up Web hosting using Plesk.
What is Plesk

Plesk is a hosting control panel with simple and secure web server and website management tools. It was specially designed to help IT specialists manage web, DNS, mail and other services through a comprehensive and user-friendly GUI. Learn more about Plesk.

1 481

Dienstag, 6. September 2011, 17:55

ich bin nun wirklich keine Freundin von Daggy, aber mir tut sie momentan nur leid. Warum läßt BB es zu, das ehemalige Bewohner ins Haus kommen und anderen mitteilen wie schlecht sie draußen ankommen??????
Fand den Wiedereinzug von La familia schon doof, aber dieser Einzug ist echt die Krönung.
:search:

1 482

Dienstag, 6. September 2011, 18:18

sorry herzchen,du weißt ich hab dich lieb, stimme dir aber nicht zu, mir tut sie gar nicht leid, das hat sie sich mit ihrem unehrlichen geschleime selbst eingebrockt, sie wollte immer mit allen gut stehen und hat sich hinterrücks unehrlich gezeigt, vor allem zu rayo und so komme ich wieder auf ingrid, was hätte man draußen schlechtes über sie sagen können :| sie war immer ehrlich, manchmal etwas nervig, aber trotz allem ein liebes mädchen, die das finale ehre verdient hätte als daggi, klar daß sie sich jetzt schlecht fühlt, wo so vieles gezeigt wurde und mit bensons einzug war zu erwarten, daß diese jetzt abrechnen will, auf eine art die mich schon vorher mächtig zum :puke: gebracht hat, halt eben benson

1 483

Dienstag, 6. September 2011, 18:39

Daggy ist nicht meine Freundin, aber sie ist im Finale und nicht diese ordinären und ätzenden Weiber Benson und Jasmin.
Können die nicht ihren Frust draußen abbauen ?
Nein, denn da sind sie zu feige ihre Klappe so weit aufzureißen !
Schade, daß die Bewohner sich nicht einig sind und die Exbewohner einfach ignorieren. Dann könnten sie ihren Frust vor dem Spiegel ablassen, keiner würde ihnen zuhören und sie würden freiwillig schnell wieder von dannen ziehen.

1 484

Dienstag, 6. September 2011, 19:30

was mich etwas irritiert ist, daß benson und ingrid ein freundschaftliches verhältnis haben sollen, kann ich mir nicht vorstellen, sicher will sich benson nur an ingrids fersen heften um kontakte zu knüpfen, haben ja angeblich gemeinsame projekte in aussicht, bei ingrid kann ich mir wie schon erwähnt gut ne zukunft in den medien vorstellen, aber wer mein gott will denn benson länger als 5 minuten ertragen *.ka

1 485

Dienstag, 6. September 2011, 19:48

Benson wird sich an jeden hängen, der irgendwie in den Medien ist.
:search:

1 486

Dienstag, 6. September 2011, 20:03

BENSON falsche Schlange?

Hallo liebe BB Fans...
ich frag mich eins.. merken andere Zuschauer eigentlich wie berechnend und link Bensen ist? Es kann doch nicht ihr ernst sein, sich als ehrlichen Menschen darzustellen.. Das ich nicht lache, aus ihren Mund kommt nur shit.. :ill: Und ihre hänge Titten präsentiert sie auch auf nem silbernen Tablett. Also sooo eine behinderte Person hab ich noch nie gesehen.
Noch eins jeder der Personen im Haus hören sich Bensons Meinung an, weil keiner Sie als Feind haben möchte und weil die anderen Bewohner ihre Ruhe vor ihr wollen.

1 487

Dienstag, 6. September 2011, 20:22

Ich glaube, Benson kann auch richtig nett sein. Jetzt, als Gast, gefällt sie mir schon wesentlich besser.
( Nur nicht diese Stahlträger unter der Brust... oder - wieso stehen die so wie ein Vorbau??) :patsch:
Wieso erzählt sie Shit? Stimmt doch alles!!
Das mit Ingrid stimmt schon. Vielleicht hat ja Ingrid diesen guten Einfluss auf Benson.
Ingrid sieht auch vieles nicht so streng und macht sich damit nicht das Leben unnötig schwer.
Warum auch? Alles, was mich belasten würde, streife ich auch von mir ab.
Mir fehlt Ingrid und ihr herzliches Lachen.
Sie hat es geschafft, so manchen Niederschlag zu vergessen.
Über Vergangenes mach dir keine Sorgen, dem Kommenden wende dich zu.

1 488

Dienstag, 6. September 2011, 20:44

Ich glaube, Benson kann auch richtig nett sein. Jetzt, als Gast, gefällt sie mir schon wesentlich besser.
( Nur nicht diese Stahlträger unter der Brust... oder - wieso stehen die so wie ein Vorbau??) :patsch:
Wieso erzählt sie Shit? Stimmt doch alles!!
Das mit Ingrid stimmt schon. Vielleicht hat ja Ingrid diesen guten Einfluss auf Benson.
Ingrid sieht auch vieles nicht so streng und macht sich damit nicht das Leben unnötig schwer.
Warum auch? Alles, was mich belasten würde, streife ich auch von mir ab.
Mir fehlt Ingrid und ihr herzliches Lachen.
Sie hat es geschafft, so manchen Niederschlag zu vergessen.
oh ja, wie recht du hast, sie ist zwar hart, aber sie treffen den kern der wahrheit, jasmin hat es ja gegenüber daggi auch fallenlassen, wie sie draußen ankommt, und viele beiträge bestätigen es auch,lisa als gutmensch will es natürlich wieder verharmlosen, und was ingrid betrifft, so bin ich nach dem lügentest auch hier der meinung von benson, rayo hat in ihr eine größere konkurrentin gesehen als leon und deswegen hat er strategie gefahren und ingrid mit so einer bekloppten begründung nominiert, sie hat bb schon sehr ernst genommen, sonst wäre sie doch wie manch anderer gegangen, sie sollte noch da sein, da gäbe es auch nicht so viel böses blut mit den gästen und den bewohnern, da würde sicherlich viel mehr und auch herzlicher gelacht *.ka

1 489

Dienstag, 6. September 2011, 21:10

Ingrid war "große Konkurrenz " für Rayo ? Das ist doch wohl eine Lachnummer !
Ingrid konnte BB auch gar nicht Ernst nehmen, dafür fehlte ihr der Verstand !

Benson hier immer als Gutmensch darzustellen, geht doch wohl stark an der Realität vorbei. Es kann doch nur jeder froh sein, wenn er in seinem Umfeld nicht mit einer solchen Person gestraft ist.

Für die Bewohner wäre diese Woche ohne die Exbewohner wesentlich erträglicher gewesen.
Übrigens auch für die Zuschauer, bis auf die, die auf Krawall gebürstet sind !

1 490

Dienstag, 6. September 2011, 21:16

Hier berichten die Besucher schon sehr Wahrheitsgetreu, was die Leute hier über die BW denken.
Wenn ich an die Krawallbürsten der letzten Staffel so denke.. :hmm: ... da sind die doch harmlos.
Ich habe auch den Auszug von Benson bejubelt. Ihr Benehmen als BW war unter aller Sau. Man könnte doch meinen, sie hätte eine Gehirntransplantation bekommen. Sie ist doch so schon viel erträglicher. Die Wahrheit sagt sie ja auch. Wie sollte ich dann ein Problem mit ihr haben? Ich sehe- höre zu... mache mir mein eigenes Bild.
Zu Rayo- vielleicht hat ihm sein Engel zugeflüstert- Ingrid- Ingrid... Laut verschiedenen Foren war sie schließlich zeitweise auf Platz eins!! :nummer1:
Über Vergangenes mach dir keine Sorgen, dem Kommenden wende dich zu.

1 491

Dienstag, 6. September 2011, 21:31

Benson sagt wirklich oft Wahres. Nur ihre Wortwahl läßt zu wünschen übrig. Sie verschafft sich Gehör durch ihr Geschrei. Außerdem muß sie mal etwas diplomatischer werden, denn so kommt sie mit Sicherheit in ihrem Leben nicht weiter.
Man hätte den Bewohnern mal Ruhe gönnen müssen, es hätten ehemalige Finalisten einziehen sollen, die sie auf das Leben draußen vorbereiten. Wäre für uns und auch für die Bewohner netter gewesen.
:search:

1 492

Dienstag, 6. September 2011, 21:31

Zitat: "Zu Rayo- vielleicht hat ihm sein Engel zugeflüstert- Ingrid- Ingrid... Laut verschiedenen Foren war sie schließlich zeitweise auf Platz eins!! :nummer1"

Nur soviel dazu : Ingrid wurde auch Miss BB !
Wer da wohl gewählt hat !? War da wohl Bildausfall bei der Präsentation ? Anders ist es wohl nicht zu erklären !

Laßt euch ruhig weiter von Benson blenden, die Frau wird sich nie ändern, denn dazu fehlt ihr einiges.
Ihr könnt sie adoptieren, ich will sie nicht geschenkt, diesen Star mit den vielen Autogramm karten- und wünschen !

1 493

Dienstag, 6. September 2011, 21:34

Für die Bewohner wäre diese Woche ohne die Exbewohner wesentlich erträglicher gewesen.
Übrigens auch für die Zuschauer, bis auf die, die auf Krawall gebürstet sind !
vorausgesetzt, daß die restlichen zuschauer nicht auch bis zum finale in tiefsten schlaf versunken wären, es war totlangweilig nach ingrids auszug, daß du das nicht wahrhaben kannst und willst ist mir klar, nur noch gelaule von benni und ansonsten nur noch stille und selbstbeweihräucherung, ich konnte keine spannung mehr entdecken nachdem ingrid weg war, was die gäste betrifft, so ist es dir wohl entfallen, daß bb immer in der letzten woche und zwar seit der 8. staffel (eddi ) irgendjemand zum aufpolieren reinschickt, um die stimmung anzuheizen, klar nehmen die dann auch leute die durch ihre art provozieren, aber ich konnte noch nicht ein unwahres wort von jasmin und benson feststellen, lisa macht eh nur auf heititei, ist sie doch extra wegen daggi eingezogen, klar daß sie dann darauf bedacht ist die meinungen der zuschauer zu beschönigen, aber das ist typisch lisa, sie ist nicht ehrlich, ich könnte mir richtig vorstellen, daß ingrids süßes plappermäulchen so viel zu berichten hätte, nicht nur schlechtes, sondern auch viel positives, sie würde jedem alles erzählen was sie gehört oder gelesen hat :hi:

1 494

Dienstag, 6. September 2011, 21:46

Warum ist die Miss BB eigentlich so deutlich rausgewählt worden ?
Weil sie ja so beliebt und unterhaltsam war ?

1 495

Dienstag, 6. September 2011, 22:00

Warum ist die Miss BB eigentlich so deutlich rausgewählt worden ?
Weil sie ja so beliebt und unterhaltsam war ?

du sitzt ja auch rund um die uhr am stream ( beneidenswert ) also konntest du selbst sehen, daß ingrid sich wirklich nörgelig präsentiert hat, die hetzereien von leon haben auch ihren beitrag dazu geleistet, schon seit seinem einzug war ingrid ihm ein dorn im auge , weil beliebt und das mußte kräftig angekratzt werden, leon hat sich sehr stark an rayo orientiert und wurde deshalb schon zu favoriten gekürt, im übrigen auch von mir selbst, klar daß gegen ihn die ingrid absolut keine chance hatte, die tzf auch auch noch dafür gesorgt, aber was ich jetzt loswerden möchte ist eigentlich

.....gerade du bist immer derjenige, der sich im forum darüber aufgeregt hat, daß doch die votings von bb immer gefaked sind und die dummer anrufer merken das nicht, also wie willst du mir dann weismachen, daß gerade dieses voting echt war :search:

1 496

Dienstag, 6. September 2011, 22:20

Nein, das Voting muß gefaked gewesen sein, denn sonst wäre BB ja nicht BB !!!!!!!!!
.....und Ingrid hätte BB gewonnen (oder war sie doch zu verpeilt ?) !?

Bei dieser Staffel muß man nicht rund um die Uhr zusehen und zuhören, dafür bot sie nicht annähernd genug ! Manchmal ist auch der im Vorteil, der lesen kann und dafür die richtigen Quellen zur Verfügung hat.

Ich würde gerne deutlicher werden, aber eine Verwarnung ist diese Staffel nicht wert !
Darum, einen schönen Abend und weiterhin schöne Träume, wünscht euch die so geliebte "friederici".

1 497

Dienstag, 6. September 2011, 22:30

ich mochte anfangs Ingrid wirklich sehr. Für mich waren sie und Daggy ganz sicher im Finale. Ingrid hat sich zum Schluss dermaßen , für mich, negativ verändert, dass sie mich nur noch nervte. Daggy ebenso, dass sie nie auf der Liste stand, haben wir den Bewohnern zu verdanken.
Jeder hat doch das Recht, seine meinung zu ändern, wenn er sich das länger ansieht.
:search:

1 498

Mittwoch, 7. September 2011, 07:30

Danke friederici!!!ich teile deine meinung im bezug auf benson...warum mußte bb sowas überhaupt nochmal ein ziehen lassen??warum durften bei dieser staffel einige leute das haus verlassen und dan wieder reinkommen.warum gibt man solchen leuten eigentlich nochmal ne chance!!bb hat sich sehr zum negativen verändert!!ich bin immer noch dafür das möchtegern promis b und c stars nicht bei bb zu suchen haben ,ich sag nur back to the roots!!nur menschen die noch nie im fernsehen warn und auch damit noch keinerlei erfahrung haben sei es für irgendwelche fake pseudo shows bei rtl oder aber in irgendwelchen pornofilmchen.sie sollten echt wieder nur leute einziehen lassen die mit sowas überhaupt nichts am hut gehabt haben.leute von der straße wie du und ich.wen ich nur an "kalle"den maurer denke den gewinner der ??staffel(weiß jetzt nicht).man was war das manchmal spannend und was hab ich da gelacht.aber solche charaktere bietet uns bb schon lange nich mehr...leider!!wen sie sich wieder mal rückbesinnen würden dan würden es bestimmt auch wieder bessere staffeln geben.und zu b und c promis sei noch gesagt:wer will die den schon sehen??so jetzt baruch ich erst mal nen kaffee...dit wars.... :D

1 499

Mittwoch, 7. September 2011, 10:32

Benson hier immer als Gutmensch darzustellen, geht doch wohl stark an der Realität vorbei. Es kann doch nur jeder froh sein, wenn er in seinem Umfeld nicht mit einer solchen Person gestraft ist.

Für die Bewohner wäre diese Woche ohne die Exbewohner wesentlich erträglicher gewesen.
Übrigens auch für die Zuschauer, bis auf die, die auf Krawall gebürstet sind !
Ich teile deine Meinung zu Benson. Lasst euch doch nicht blenden von ihr. Nicht nur das Sie ziemlich "laut" ist, sie ist auch ziemlich gerissen. Sie benimmt sich wie ein Marionettenspieler, der mit Hilfe von Fäden die Bewohner nach ihrer Pfeife tanzen lässt, ohne dass sie es selber bemerken. Sie weiß, WAS und WIE sie es sagen muss um ihren Willen zu bekommen. Vielleicht, war Sie im BB-Haus um die Quoten zu steigern, aber Sie nochmal ins Haus zu lassen ist doch die reine Provokation. Benson sollte sich nicht so viele Gedanken machen wie Daggi draußen ankommt, sondern wie Sie selber draußen ankommt. Also kurz und knapp gesagt, diese Frau ist eine Bestrafung für jeden, da ist der Drill-Meister nett im Gegensatz zu ihr. *.motzen Für Geld und Ruhm wird Sie einiges machen.

Ach und eins noch: Warum sind in dieser Staffel so viele "Möchtegern"-Promis zu besuch?? :fie:
Also ich will Gina Lisa oder Naddel nicht im TV sehen. Das sind doch keine Stars. Bei diesen beiden Intelligenz-Bestien muss ich automatisch die Fernbedienung zücken. Das sind richtige "TV-******" :pleasantry: die für ein bisschen Geld überall zu sehen sind. :puke:

Ich hab immer so gern der süßen Ingried zu geguckt. :kiss: Ich hab so gehofft, das Sie das Rennen macht. Find ich total schade. ;( Ich gönne den Sieg aber auch einen der anderen Urbewohner, die sind nicht umsonst so weit gekommen.
ALSO Daumen drücken für die anderen Urbewohner.


edit by Supra

solche Aussagen müssen nicht sein!

Feenstein

Fortgeschrittener

  • »Feenstein« ist weiblich

Beiträge: 417

Wohnort: saarbrücken

  • Nachricht senden

1 500

Mittwoch, 7. September 2011, 10:55

Ich finde am schlimmsten das Lisa nochmal da eingezogen ist. Sie ist kein Gutmensch sondern eine sehr gerissene Person. Sie will doch mit Jasmin da weiter machen, wo sie aufgehört hat. Jetzt erzählt sie jedem , der es hören möchte, der auch nicht, das sie immer ehrlich zu Jasmin war. Gehts noch??? Sie war der treibende Punkt, das Jasmin gemobbt wurde. Nur schön ins Gesicht und hintenrum Messer in den Rücken

Ähnliche Themen