Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache HTTP Server Test Page powered by CentOS

Apache 2 Test Page
powered by CentOS

This page is used to test the proper operation of the Apache HTTP server after it has been installed. If you can read this page it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly.


If you are a member of the general public:

The fact that you are seeing this page indicates that the website you just visited is either experiencing problems or is undergoing routine maintenance.

If you would like to let the administrators of this website know that you've seen this page instead of the page you expected, you should send them e-mail. In general, mail sent to the name "webmaster" and directed to the website's domain should reach the appropriate person.

For example, if you experienced problems while visiting www.example.com, you should send e-mail to "webmaster@example.com".

If you are the website administrator:

You may now add content to the directory /var/www/html/. Note that until you do so, people visiting your website will see this page and not your content. To prevent this page from ever being used, follow the instructions in the file /etc/httpd/conf.d/welcome.conf.

You are free to use the images below on Apache and CentOS Linux powered HTTP servers. Thanks for using Apache and CentOS!

[ Powered by Apache ] [ Powered by CentOS Linux ]

About CentOS:

The Community ENTerprise Operating System (CentOS) Linux is a community-supported enterprise distribution derived from sources freely provided to the public by Red Hat. As such, CentOS Linux aims to be functionally compatible with Red Hat Enterprise Linux. The CentOS Project is the organization that builds CentOS. We mainly change packages to remove upstream vendor branding and artwork.

For information on CentOS please visit the CentOS website.

Note:

CentOS is an Operating System and it is used to power this website; however, the webserver is owned by the domain owner and not the CentOS Project. If you have issues with the content of this site, contact the owner of the domain, not the CentOS Project.

Unless this server is on the centos.org domain, the CentOS Project doesn't have anything to do with the content on this webserver or any e-mails that directed you to this site.

For example, if this website is www.example.com, you would find the owner of the example.com domain at the following WHOIS server:

http://www.internic.net/whois.html

1

Sonntag, 3. Juli 2011, 14:40

Nur die Harten kommen in den Garten

Am heutigen Sonntag gibt es mal wieder Post vom Großen Bruder. Nachdem die Bewohner in der Nacht zum Samstag beim Bestrafungsmatch gnadenlos versagt haben, wird heute abgerechnet!


alle Fotos: :arrow: http://www.bigbrother.de/cms/front_content.php?idart=1305

Bewohner,

ihr habt das Match "Die Knobelspiele" verloren. Nach Ablauf der zwei Stunden hatten nicht alle Bewohner ihr Rätsel gelöst. Heute folgt deshalb eure Bestrafung. Ab sofort werdet ihr auf unbestimmte Zeit in den Garten ziehen und dort leben. Der Zutritt zum Haus bleibt euch verwehrt.

Zum Schlafen stehen euch Feldbetten zur Verfügung. Einige stehen unter der Pergola, andere sind im Survivor-Bereich aufgebaut. Der Survivor-Bereich wird während des Campings keine besondere Funktion innehaben, sondern zum Garten und damit zu eurem Aufenthaltsbereich zählen. Außerdem erhaltet ihr Schlafbrillen für die Nacht. Zum Duschen nutzt ihr die Wasserfalldusche im Garten. Als Toilette dient euch die bekannte Campingtoilette im Survivor-Bereich. Eure Lebensmittel kühlt ihr im Gefrier- und Kühlschrank in der Gartenschleuse. Packt die Lebensmittel aus dem Wohnbereich in die bereitgestellten Plastikboxen und lagert diese in der Schleuse. Zum Kochen und Zubereiten der Nahrung habt ihr zwei Campingkocher, einen Camping-Zweiplattenkocher sowie einen kleinen Grill. Nutzt diese sowie das bereits vorhandene Equipment aus dem Strafbereich. Der Pool und der Whirlpool bleiben bis auf weiteres gesperrt.

Über das Sprechzimmer erhaltet ihr jeder einen Rucksack. Packt darin das Nötigste zusammen (Kleidung, Hygieneartikel, Badeartikel, Medikamente). Bedenkt, dass der gesamte Wohnbereich für euch gesperrt ist, ihr habt keinen Zutritt mehr zum Haus. Die Nominierten Ingrid, Barry und Rayo erhalten zusätzlich ihre Koffer, um ihr restliches Hab und Gut bereits heute einzupacken.

Während des Campings können keine Geheimnisse gebuzzert und damit gelöst werden.

Big Brother



Quelle: .. http://www.bigbrother.de/cms/front_conte…=372&idart=1303

2

Sonntag, 3. Juli 2011, 20:49

Nur die Harten kommen in Garten


Ähnliche Themen