Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Samstag, 30. Juli 2011, 19:48

Wilde Biester-Action im Big Brother Haus!

Heute fielen gleich mehrere Drill-Instructoren über die Bewohner her - allerdings welche von surrender Art!

Gerade als Benson, Cosimo, Benny und Co. mal wieder faul im Garten liegen und Big Brother All Inclusive genießen wollten, schwirrte es heran, reckte und streckte gefühlte hundert Flügel zugleich, will den Checker vom Neckar stechen!



Der, in des Schreckens Wahn, springt auf wie es Barry seinerzeit nicht formvollendet hektischer hätte tun können, und saust durch zickzack den Garten des Big Brother Hauses. Fieser Biester-Angriff? Naja - eher ein, zwei, zehn Wespen eben.

Benson, eben noch belustigte Zuschauerin des Cosimo'schen Zappel-Schauspiels und mit beschwingter Biene-Maja-Titelmelodie auf den Lippen, steht als nächste auf der Frühstücksliste des schwarz-gelben Schwarms. "Huch - Hi - geht weg!" *fauch*



Doch von gewöhnlichem Benson-Knurren und Zähnefletschen lässt sich die gemeine Big Brother Haus Wespe nicht aus der Ruhe bringen! So folgen zahlreiche weitere Piesackereien gegen Cosimo, Benson, Benny und Co. - bis der Neckar-Checker schließlich vermutet: die sind doch ferngesteuert, die Wespen ("Mit Fernbedienung").

Oder hat vielleicht irgend jemand einfach die Garten-Liegestühle an geeigneten Stellen mit Honig präpariert? Diese auf Big Brother Facebook geäußerten Vermutung müssen wir natürlich vehement dementieren.


Quelle: .. http://www.bigbrother.de/cms/front_conte…=441&idart=1505