Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Mittwoch, 3. August 2011, 15:47

Benny verlässt das Projekt Big Brother freiwillig!

Nach nur 29 Tagen hat Benny das Big Brother Haus verlassen.



Er hatte bereits seit einigen Tagen mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen.
Heute zog Benny die bittere Konsequenz und verkündete den Bewohnern unter Tränen seinen Entschluß das Haus zu verlassen.
Ingrid und Jaquelina waren ihm beim Kofferpacken behilflich.
Gegen 14:30 Uhr zog er die Türe zum Big Brother Haus endgültig hinter sich zu.


Quelle: http://www.bigbrother.de/cms/front_conte…=470&idart=1583

2

Mittwoch, 3. August 2011, 16:52

Gut so; jetzt hatte er ja auch niemanden mehr, der auf sein Gejammer reagiert. Eine Heulboje weniger :nummer1:

3

Mittwoch, 3. August 2011, 18:55

ich frage mich, ob das die typischen spätfolgen von dsds-kandidaten sind, sowohl benny als auch lisa waren die schlimmsten sensibelchen, erst immer laut trällernd, daß es genervt hat und im nächsten moment tränenströme, für mich beide überhaupt kein erwähnenswerter verlust, war schon in diese richtung zu erwarten