Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Freitag, 19. August 2011, 00:25

Gips-Abdruck von Jaquelina

Daggy berichtet ihren nach Infos von Draußen hungrigen Mitbewohnern gerade von ihrem Ausflug mit Wasserski fahren und Familienpicknick, als sich Big Brother ins Haus schaltet. Die Aufforderung lautet: "Jaquelina mit zwei Männern in den Matchraum". Die Bewohner sollen die zwei Männer auswählen. Weil heute nichts unkompliziert ist, entscheiden die Bewohner, das Jaqui auswählen darf. Nach einigem Zögern entscheidet sie sich dann doch und zwar für Rayo und Benny.



Dort finden sie einen Brief mit folgendem Wortlaut:

Jaquelina,

heute werden deine beiden männlichen Assistenten ein Abbild von dir aus Gips anfertigen.

Big Brother hat euch deshalb alle notwendigen Materialien für einen Gips-Nachmittag zur Verfügung gestellt. Damit werden die beiden Jungs ein Abbild deines Gesichts sowie deines Oberkörpers anfertigen.

Die Männer werden gleich den Gips zurechtschneiden, die Gipsstreifen nass machen und sie Lage für Lage behutsam auf deinen Körper und dein Gesicht legen. Die Gipsrollen haben zwei verschiedene Größen. Creme dein Gesicht und vor allem deine Augenbrauen vorher mit der Fettcreme gut ein. Das ist sehr wichtig. Spart beim Gipsen die Augenpartie unbedingt aus. Die beiden Strohhalme sollen dir das bessere Atmen durch die Nasenlöcher ermöglichen. Außerdem stellt Big Brother dir einen BH zur Verfügung, den du dir – falls du unter dem Gipsabdruck einen tragen möchtest - hinter dem Paravent anziehen kannst. Nachdem der Gips aufgetragen wurde, sollte er auf deinem Gesicht bzw. deinem Oberkörper antrocknen. Nach circa 60 Minuten solltet ihr allerdings mit eurer Arbeit fertig und der Gips bereits angetrocknet sein. Ihr nehmt dann den Gips von Körper und Gesicht ab und verlasst auf Ansage von Big Brother gemeinsam den Matchraum.

Sobald der Gips vollständig getrocknet ist, ruft Big Brother die beiden Männer zurück in den Matchraum. Dort haben sie erneut 60 Minuten Zeit, um den Gips mit Farben anzumalen. Im Anschluss werden sie die verzierten Abbilder mit in den Wohnbereich nehmen und den Mitbewohnern und dir mit ein paar erklärenden Worten präsentieren.

Viel Spaß,

Big Brother


So, los geht's. Jaquelina entscheidet sich für die Variante mit BH und Benny stopft ihr gleich noch ein bisschen Zewa drunter, damit das nach ein bisschen mehr aussieht. Cosimo würde jetzt wahrscheinlich sagen - "3D wirkt lebhafter", Rayo findet es ganz ganz häßlich. Ja, da scheiden sich die Geister - Benny findet's super, Rayo steht mehr auf Natürlichkeit. Nach einiger Zeit haben sie sich dann doch geeinigt und den Abdruck angefertigt!


alle Fotos: :arrow: http://www.bigbrother.de/cms/front_content.php?idart=1758


Quelle: ... http://www.bigbrother.de/cms/front_conte…=485&idart=1856