Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Freitag, 27. Mai 2011, 22:22

Steve wird abgewatscht!

Big Brother hat sich dazu entschlossen, Steve zu bestrafen. Er erhält die Quittung dafür, dass er sein Secret "Ich bin der Maulwurf" gegenüber einigen Bewohnern ausgeplaudert hat. Dieses Geheimnis ist ein ganz besonderes, da es Steve von Big Brother persönlich überantwortet wurde. Steve hat mit anderen Worten das Vertrauen des Großen Bruders missbraucht und wird deshalb zur Verantwortung gezogen. Anders als die anderen Bewohner, die ihr Geheimnis geteilt haben. Big Brother ruft den Türsteher und Hobbywrestler in dem Raum der Versuchung und spricht erzürnt mit diesen Worten zu ihm:



Steve,

du hast dein Geheimnis verraten und damit Big Brother verraten.
Du hast von mir persönlich den Auftrag bekommen, im Big Brother Haus dein Unwesen als Maulwurf zu treiben.
Aber du, Steve, hast dieses besondere Geheimnis mit anderen geteilt!
Damit ist deine Mission schon vorzeitig beendet. Nun stelle ich dich vor folgende Wahl:

Entweder setzt du dich jetzt selbst und sofort auf die aktuelle Nominierungsliste oder du buzzerst das Geheimnis von René, das er dir selbst verraten hat.
Damit landet René auf der Nominierungsliste.

Du erhältst dafür natürlich nicht das goldenen Finalticket und damit auch keinen Schutz vor der nächsten Nominierung, denn du hast deine Mission Maulwurf nicht erfüllt.
Entscheide dich jetzt!

Steve entscheidet sich dafür, sich selbst der Nominierung zu stellen. Im anderen Fall wäre er wohl der Missgunst seiner Mitbewohner ausgesetzt. Denn einen Freund verraten, um sich selbst zu schützen - das kommt nicht gut an! Die Bewohner empfangen ihn mit Beifall und sind der Meinung, er habe alles richtig gemacht.



Quelle: http://www.bigbrother.de/cms/front_conte…t=254&idart=932