Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Sonntag, 29. Mai 2011, 17:25

Die Wogen sind vorerst geglättet

Nach der unglaublichen Aufruhr der letzten Tage ist die Stimmung heute relativ entspannt. Hier ein kurzer Überblick über die wichtigsten Themen des heutigen Tages:

Jordans Auszugsgedanken: Nach heftigen Streitigkeiten mit David in den vergangenen zwei Tagen, hatte Jordan gestern Nacht für sich den Entschluss gefasst, die Big Brother Haus zu verlassen. Auch Rayo und Ingrid konnten sie nicht mehr wirklich davon abbringen. Den Koffer in Gedanken schon gepackt, ging es dann gestern Nahct gegen 2:00 Uhr ins Bett.



Heute Vormittag will Jordan dann endgültig die Koffer packen, doch Big Brother hält - sozusagen als Belohnung der erlittenen David-Strapazen - eine Überraschung für die 18-jährige bereit. Jordan wird im Sprechzimmer telefonische von ihrer Mutter überrascht. Diese verkündet stolz, dass die ganze Familie sie so gerne im Big Brother Haus sehe und alle der Meinung sind, dass sie sich in den letzten Wochen richtig wacker geschlagen habe und ein positives Bild abgebe. Jordan kehrt mit Freudentränen in den Augen zurück zu den anderen Bewohnern und bestärkt von der Ermutigung ihrer Mutter, beschließt sie jetzt "das Ding durchzuziehen". Ihre größte Sorge war nach eigener Aussage, dass "die da draußen" schlecht von ihr denken. Nachdem diese Sorge nun aber von den Worten der Mutter wie weggeblasen sind, erleben wir heute eine sehr entspannte und fröhliche Jordan, die nun bis auf Weiteres im Haus bleibt.

Valencia ist Unpässlich: Nachdem Valencia heute schon seit einigen Stunden im Schlafzimmer liegt und eine Schnute zieht, fasst sich Florian ein Herz und will von seiner Liebsten wissen, was Sache ist. Valencia gibt vor, sich unwohl zu fühlen, da sie angeblich seit ihrem Aufenthalt im Big Brother Haus 7 Kilo zugenommen haben soll. Florian reagiert - wie man es ja mittlerweile von ihm kennt! - gewohnt sachlich und versucht seinem Herzblatt klarzumachen, dass das kein Weltuntergang ist. Aber Mitleid - Fehlanzeige! Es folgen noch ein paar Fitnesstips, wie Valencia ihren Pfunden den Kampf ansagen kann und dann die Ansage, dass sie sich jetzt aufraffen soll und sich wieder zu den anderen Bewohnern gesellen soll.



Valencia entschuldigt sich noch bei Florian für ihr Verhalten und mischt sich kurz darauf wieder unter die Gruppe. Im weiteren Verlauf des Gesprächs im Garten kommt heraus, dass das Gewicht gar nich der eigentliche oder zumindes nicht der einzige Grund für Vals schlechte Laune ist.. ja, sie wünscht sich Privatsphäre. Nun Val, da ist das Big Brother Haus vielleicht nicht ganz der richtige Ort, aber das wirst du schon noch lernen! Florian ermahnt Val noch mal dazu, keine schlechte Stimmung zu verbreiten, nur weil sie nicht genug "kuscheln" kann... er redet ihr noch mal eindringlich ins Gewissen, dass sie eh schon einen Sonderstatus hat und das realisieren soll. Jetzt ist es so - Schluss, Aus, Basta. So, und da soll noch einmal die Frage stellen, wer hier bei den beiden die Hosen an hat!

Ansonsten ist es ungewohnt ruhig - Abhängen ist angesagt.


Quelle: ... http://www.bigbrother.de/cms/front_conte…t=256&idart=944

Ähnliche Themen