Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Samstag, 11. Juni 2011, 15:58

Val dreht auf und am Rad

Valencia hat in Jasmins Beatbox-Barrys-Secret-Buzzerversuch einige Hoffnungen gesetzt: Streit soll im Haus entstehen, Diskussionen werden die kleine Big Brother Welt aufmischen und nochmals mehr Streit muss zum vorherigen Streit hinzukommen! Doch nichts dergleichen passiert. "Ich habe keinen Bock auf die Scheiß-Harmonie. Ich möchte streiten! Warum bin ich denn hier drin? Ich möchte Intrigen machen. Mache ich ja auch, aber das interessiert keinen mehr!", tönt Val darob enttäuscht durchs Big Brother Haus.

Befördert wird Valencias Unmut durch ihr körperliches Unwohlsein: "Ich bin fett und faltig."

Mit ihren Mitbewohnern geht die Hausdiva hart ins Gericht: "Heruntergekommenes, verlogenes Dreckp*** im Haus, außer ein paar Leuten." Und später: "Ich weiß nicht mehr, was ich mit euch reden soll. Ihr langweilt mich!" Starker Tobak also! Gut, dass die anderen Bewohner auf den Ausbruch besonnen reagieren, statt kräftig ins "Konzert" mit einzusteigen.



Im Zuge der Unpässlichkeit von Wirbelwind Val wird ein Wäscheständer angegangen, der Heimtrainer beschimpft und die verbliebenen Essensvorräte gefühlt einmal rauf und runtergefuttert. "Dass ich 'nen Schaden hatte wußte ich vorher", so die Diva. "Aber das ist im Big Brother Haus schlimmer geworden."

Florian hat also alle Hände voll mit Valencia zu tun. Liebevollst kümmert er sich um seine randundbandlose Verlobte und versucht Val mit Engelsgeduld und ruhiger Stimme aufzubauen. "Komm mit, wir machen dein Kostüm fertig", schlägt er vor, ebenso wie sportliche Betätigung zur Besserung des Wohlbefindens. Doch selbst Valencias Lebensgefährten tut sich schwer, sie aufzuheitern.

"Warum bin ich nur so?", sinniert Valencia über Valencia.


Quelle: .. http://www.bigbrother.de/cms/front_conte…=292&idart=1129

2

Samstag, 11. Juni 2011, 17:10

Der Mann hat wirklich einen Schaden !
Er kann nur froh sein, daß ich nicht in seiner Nähe bin. Den hätte ich bis zur Weißglut gereizt, bis er freiwillig das Haus verlassen hätte.
Solch einen eingebildeten Fatzke kann man nur mit seinen eigenen Mitteln schlagen, BB ist allerdings zu dumm dafür ! Der würde mich nicht beleidigen und reizen (auch wenn ich Klaus nicht besonders mochte, der würde ihn auch beherrschen!).
So wie die anderen Bewohner es jetzt machen, ihn mit Ignoranz strafen, das ist allerdings auch ein Mittel.