Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Dienstag, 19. Juli 2011, 00:58

Big Brother 11: Alex wieder im Haus doch sein nächster Auszug steht schon fest

Am Sonntag verschwand Alex in der Früh aus dem Big Brother Haus. Grund für seinen Auszug war der Auftritt seiner Band “Pussy Sisster” bei einem Open Air Konzert in der Tschechischen Republik. Für die Anreise zum über 1.000 Kilometer entfernten Open Air Konzert musste Alex das Haus entsprechend früh verlassen, seit heute Abend kurz vor 20:00 Uhr ist Alex nun wieder zurück im Big Brother Haus.

[ ... ]

er Auszug von Alex wird sich bereits im August so ähnlich wiederholen, sollte Alex zwischenzeitlich nicht von den TV Zuschauern rausgeschmissen werden, so wird der Frontmann der Rockband für Wacken Open Air das Haus am 05. August ebenfalls verlassen. Diese Informationen haben wir gestern von der Big Brother Pressestelle erhalten.

Hintergrund für die beiden “Freigänge” während Big Brother ist die Tatsache, dass Alex schon zu Beginn den großen Bruder mitgeteilt hatte, dass er zwei langfristig geplante Konzert nicht absagen kann. Big Brother hat ihm vor seinem Einzug zugesichert, dass er für diese Auftritte kurzzeitig das Haus verlassen kann. Alex wird während seines Freigangs vom großen Bruder aber streng überwacht, so dass er keine relevanten Informationen von außen erhalten kann.


Quelle: ... http://www.promis-inside.de/2011/07/big-…eht-schon-fest/

2

Dienstag, 19. Juli 2011, 09:11

" Alex wird während seines Freigangs vom großen Bruder aber streng überwacht, so dass er keine relevanten Informationen von außen erhalten kann."

Eine lächerliche Aussage, wie will man das bewerkstelligen ?
BB ist nicht mal in der Lage Matches zu organisieren, wie will man ihm da immer auf dem Fuß stehen ?
Übrigens, das Rattenmatch war doch gestern auch wieder eine Lachnummer !