Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Donnerstag, 21. Juli 2011, 01:00

Big Brother 2011: Leon ist Stripper in Trier!

von Dennis Müller aus Jena

Das offizielle Geheimnis von Big Brother 2011-Kandidat Leon Valjé ist seine Flucht aus der DDR.

Da Leon gerade mal 34 Jahre alt ist, kann er bei seiner Flucht aus der DDR allenfalls 12 Jahre alt gewesen sein. Folglich ist er mit seinen Eltern geflohen.

Viel interessanter als dieses Secret ist allerdings seine Tätigkeit als Stripper und Gogo-Tänzer. Leon bezeichnet sich selbst als Tänzer, Choreograph, Model und Actor – also Schauspieler. Er betrachtet es als sein Talent, das Publikum mit seinen Showkonzepten insbesondere im Bereich der erotischen Unterhaltung zu fesseln.

2011 könnte sein Erfolgsjahr werden. Leon prangt auf einem Blatt im Olivia Jones Kalender 2011 machte in Hamburg bei „Olivias wilde Jungs“ mit und ließ die Hosen schon im Dollhause und im Herzblut St. Pauli herunter. Der ehemalige Mr. Regensburg ist aber auch als Stripper für den 7th Heaven Trier, das T-Dance Hannover, das Live Time Nürnberg, New York Tabledance München und die Frankfurter Tabledance-Bars Pure Platinum und Golden Gate aktiv. Diese Referenzen gibt Leon nicht nur ungeprüft auf seiner Homepage an, sondern seine Auftritte werden auch bestätigt. Wer auf der Website des Music & Pole-Dance Club 7th Heaven in Trier beispielsweise die Künstler sehen will, stößt direkt auf Leon aus Big Brother. Seine Fans bei Big Brother 2011 können sich also in diversen Clubs einen Live-Strip mit Leon Valjé gönnen.



Quelle: http://www.myheimat.de/jena/freizeit/big…r-d2039114.html

2

Donnerstag, 21. Juli 2011, 01:09


Fotos von Olivias wilde Jungs Hamburg Stripclub




Quelle: http://www.facebook.com/group.php?gid=12…&type=1&theater

3

Donnerstag, 21. Juli 2011, 07:24

Frage nebenbei ist jetzt- ist er... oder ist er nicht... oder doch.... SCHWUL. Wobei mir das total egal ist. *.ka
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

4

Donnerstag, 21. Juli 2011, 07:26

Ich könnte mir vorstellen er steht auf beide Geschlechter :rolleyes:

5

Donnerstag, 21. Juli 2011, 07:27

Ich find ihn auf jeden Fall noch in Ordnung
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

6

Donnerstag, 21. Juli 2011, 11:42

Ich mag auch seine ruhige Art!

7

Donnerstag, 21. Juli 2011, 12:45

Mir gefällt, daß er Benson erkannt hat und sicht nicht von ihr einlullen läßt wie Benny.
Auch wenn noch ein Schwuler mehr im Haus wäre, würde es in dieser Staffel eh nicht mehr auffallen.
Leon ist sicher nicht der schlechteste Bewohner im Haus.

8

Donnerstag, 21. Juli 2011, 13:16

Und wieder gleicher Meinung.
Darum hetzt ja auch die Benson- was sie aber niemals nicht machen würde :patsch: - gegen Leon.
Ich mag ihn. *.knuddel
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

9

Donnerstag, 21. Juli 2011, 13:17

ich mag den Leon auch. Ich hoffe er sitzt zum Schluß mit auf dem Sofa.
:search:

10

Donnerstag, 21. Juli 2011, 13:21

Meine Zustimmung hat er- bis jetzt. Glaube nicht, dass er sich groß verändern wird. Zu gegebener Zeit wird er ihr schon noch seine Meinung mitteilen.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search: