Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Samstag, 20. August 2011, 16:37

Big Brother 11: Ross Anthony ist als Ingrids “geheimer Promi” ins Haus gezogen

Das Big Brother Haus hat einen neuen Stargast, diesmal ist Ross Anthony ins Haus gezogen, doch das nicht ganz offiziell, denn Ingrid hat von Big Brother eine angeblich “geheime Mission” erhalten. Ingrid soll ihren geheimen Promi durch das Haus schleusen und dabei natürlich auch mit Essen und Trinken versorgen. Die anderen Bewohner dürfen ihren Promi dabei aber nicht sehen.
Was Ingrid aber nicht weiß, ist die die Tatsache, dass die anderen Bewohner heimlich vom großen Bruder ebenfalls informiert wurden, dass Ingrid eine geheime Mission hat:
“Ingrid trifft gerade auf Ross Anthony. Ihre Aufgabe ist es, sich bis morgen um Ross zu kümmern und ihn zeitgleich vor euch zu verstecken. Dabei wird Ross natürlich eine Menge Wünsche haben, die kaum lösbar sein werden – er will von ihr bedient werden, er muss auf Toilette, essen und trinken, er will in den Pool schwimmen gehen und vieles andere. Schlafen wird Ross im roten Schlafzimmer, dieses ist für euch bis zu seinem Auszug tabu.
.
Und ihr werdet Ingrid dabei helfen, Ross Wünsche und damit ihre Mission zu erfüllen. Wenn Ingrid euch also in nächster Zeit darum bittet, euch an einen bestimmten Platz zu begeben oder andere seltsame Bitten äußert, leistet ihr ihren Wünschen Folge. Seid aber auch nicht zu schnell mit allem einverstanden, denn Ingrid darf nicht herausfinden, dass ihr über die gesamte Aktion Bescheid wisst.

Zum Beitrag:
http://www.promis-inside.de/2011/08/big-…s-haus-gezogen/
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

2

Sonntag, 21. August 2011, 08:41

Ingrids heimlicher Promi

Ingrid wird ins Lila Sprechzimmer gerufen und erhält dort folgende Info:

Ingrid,

du erhältst heute von Big Brother eine ganz persönliche Mission.

Big Brother wird dir gleich eine bekannte Person des deutschen Showgeschäfts ins Sprechzimmer schicken. Diese Person ist bis morgen dein persönlicher, geheimer Freund. Deine Aufgabe wird es sein, deinen Freund vor den anderen Bewohnern zu verstecken. Dafür steht dir das gesamte Big Brother-Haus zur Verfügung. Niemand von den Bewohnern darf erfahren, dass ihr prominenten Besuch im Big Brother-Haus habt.
Dein geheimer Freund wird natürlich Wünsche haben. Er muss essen, trinken, zur Toilette gehen, usw. usf. Diese Wünsche zu erfüllen ist ebenfalls deine Aufgabe – natürlich immer ohne entdeckt zu werden. Dein neuer Freund wird im roten Schlafzimmer nächtigen. Auch darum musst du dich kümmern.

Ingrid, du musst über deine Mission unbedingt absolutes Stillschweigen bewahren. Du darfst zu keinem Zeitpunkt und mit niemandem über deine Aufgabe sprechen. Wenn du bei dieser Aufgabe dein Bestes gibst, wird das der gesamten Gruppe zu Gute kommen. Enttäusche also deine Mitbewohner nicht undstreng dich an!

Big Brother schickt dir gleich deinen neuen Freund ins Sprechzimmer. Ihr beide verlasst dieses erst auf Ansage von Big Brother.


Quelle: http://www.bigbrother.de/cms/front_conte…=487&idart=1651

3

Sonntag, 21. August 2011, 08:44

Was Ingrid nicht weiß:

Rayo wird in der Zwischenzeit ins goldene Sprechzimmer gerufen und aufgefordert, alle Bewohner zügig und möglichst unauffällig im Garten zu versammeln. Es wird ihm auch mitgeteilt, dass Ingrid nicht dabei sein wird und sie nicht nach ihr suchen sollen. Big Brother spricht dann folgenden Text in den Garten:



Bewohner,

momentan befindet sich Ingrid im lila Sprechzimmer. Dort erhält sie einen geheimen Auftrag von Big Brother – glaubt sie zumindest. Denn was Ingrid nicht weiß, ist, dass ihr alle von ihrer geheimen Mission wisst und sie dabei heimlich unterstützt.

Ingrid erhält in diesen Minuten folgenden Auftrag:

Ingrid trifft gerade auf Ross Antony. Ihre Aufgabe ist es, sich bis morgen um Ross zu kümmern und ihn zeitgleich vor euch zu verstecken. Dabei wird Ross natürlich eine Menge Wünsche haben, die kaum lösbar sein werden – er will von ihr bedient werden, er muss auf Toilette, essen und trinken, er will in den Pool schwimmen gehen und vieles andere. Schlafen wird Ross im roten Schlafzimmer, dieses ist für euch bis zu seinem Auszug tabu.

Und ihr werdet Ingrid dabei helfen, Ross Wünsche und damit ihre Mission zu erfüllen. Wenn Ingrid euch also in nächster Zeit darum bittet, euch an einen bestimmten Platz zu begeben oder andere seltsame Bitten äußert, leistet ihr ihren Wünschen Folge. Seid aber auch nicht zu schnell mit allem einverstanden, denn Ingrid darf nicht herausfinden, dass ihr über die gesamte Aktion Bescheid wisst.

Auch Ross werdet ihr helfen müssen. Denn sollte Ross sich gerade bei euch aufhalten und Ingrid sucht heimlich nach ihm, müsst ihr ihm helfen, sich zu verstecken.

Spielt also mit und verhaltet euch gleichzeitig unauffällig.

Habt ihr dazu Fragen? Solltet ihr zu einem späteren Zeitpunkt Nachfragen haben, kommt ins lila Sprechzimmer.

Dann könnt ihr euch jetzt wieder frei bewegen.



Quelle: .. http://www.bigbrother.de/cms/front_conte…=487&idart=1651

4

Sonntag, 21. August 2011, 08:47

So und jetzt geht es los - Ingrids erste Aufgabe ist, Ross ins Big Brother Haus einzuschleusen, ohne dass die anderen davon merken! Sie macht das...na sagen wir einfach, Schauspielerin wäre kein Beruf für sie gewesen.


alle Fotos: :arrow: http://www.bigbrother.de/cms/front_content.php?idart=1766

Aber natürlich ist auch Ross von Big Brother gut gebrieft und macht es Ingrid alles andere als einfach! Zunächst einmal bekommt er eine Perücke, die Ingrids Haaren ähnelt und wird von seiner Gastgeberin mit ihren Klamotten eingekleidet, damit er sich ein bisschen freier im Haus bewegen kann. Ein schwarzer Tüllrock und ein Wickel-T-Shirt. Ross macht darin eine unglaublich gute Figur! Aber Ross setzt seine Schikanen gleich fort! Er hätte gerne ein Toast mit Speigelei, ach ja und... im Roten Schlafzimmer ist ja nur ein Wasserbett! Das geht gar nicht, da wird unser Promi Seekrank. Ingrid muss sich also auch noch etwas überlegen, wie Ross heute Nacht unbemerkt in einem der beiden anderen Schlafzimmer schlafen kann. Aber bis dahin ist es ja noch eine Weile und Ingrid wird noch viele Situationen meistern müssen. Ob sie das durchhält? Es wird spannend - auch von seiten der Mitbewohner, die ja eingeweiht sind und sich schon jetzt das Lachen über Ingrids schlechte Schauspielerei verkneifen müssen.

Wie auch immer es ausgehen wird, eins ist klar, es wird bestimmt unterhaltsam bei Big Brother!


Quelle:.... http://www.bigbrother.de/cms/front_conte…deo.vid=3640604



5

Sonntag, 21. August 2011, 08:53

Die Auflösung des Versteckspiels

Ingrid ist voll im Einsatz. So haben wir sie eigentlich bei Big Brother noch nie gesehen. Sie serviert ihren Mitbewohnern Getränke, schlägt vor zu kochen und versucht ihrem heimlichen Gast alles Recht zu machen. Doch die Nerven liegen blank. Anfangs geht noch alles gut. Doch die Bewohner machen es ihr nicht gerade leicht und widersprechen wo es nur geht, stellen auf stur und versuchen Ingrid aus der Reserve zu locken, was ihnen nicht so schlecht gelingt. Zudem kann Ross auch nicht so richtig still halten und verschwindet immer wieder und Ingrid sucht wieder verzeweifelt nach ihm. Natürlich weiß sie nicht, dass die Anderen Ross schon lange gesehen haben und mit ihm auch Absprachen treffen. Nach knappen drei Stunden ist Ingrid ziemlich am Ende und Ross beschließt, dass sie die Aufgabe abbrechen und er sich zu erkennen gibt. Als letzte Aktion lässt sie alle Bewohner im gelben Schlafzimmer versammeln, was ihr die letzten Kräfte abverlangt. Durch schreien, brüllen und ausflippen schafft sie es dann doch, dass sich die störrischen WG-ler dort einfinden. Ross kommt aus seinem Pflanzenversteck und es wird aufgelöst. Auch Ingrid erfährt jetzt, dass die Anderen schon Bescheid wussten.


alle Fotos: :arrow: http://www.bigbrother.de/cms/front_content.php?idart=1765

Ingrid,

du hast von Big Brother eine geheime Mission erhalten. Deine Aufgabe war es, Ross Antony im Haus zu verstecken und ihm alle seine Wünsche zu erfüllen. Das war nicht leicht für dich, denn du musstest nicht nur Ross‘ verrückte Wünsche erfüllen, sondern auch über dein Geheimnis vor deinen Mitbewohnern absolutes Stillschweigen bewahren.

Das ist dir nicht gelungen. Du hast dein Geheimnis verraten und damit aufgegeben. Damit ist deine geheime Mission vorzeitig beendet und du konntest keine Überraschung für die Gruppe erspielen.

Ingrid, was du nicht wusstest, ist, dass auch deine Mitbewohner ein Geheimnis für sich behalten mussten. Nun ist es Zeit dieses zu lüften. Ingrid, auch deine Mitbewohner wussten, dass sich Ross die ganze Zeit über im Haus aufgehalten hat. Sie wussten von Anfang an von deiner Mission und haben dich nichts davon merken lassen.

Ross wird noch bis morgen Abend im Big Brother-Haus bleiben. Big Brother stellt euch dafür heute Abend Musik, Sekt, Bier und Knabbereien zur Verfügung. Macht euch eine schöne Zeit zusammen.



Nach weiteren kurzen zwei Minuten wird ihr bewusst, dass ja gar nicht sie die Anderen verarscht hat, sondern dass sie selbst auf den Arm genommen wurde. Das ist nicht so leicht für sie zu verkraften, denn sie stellt sich unentwegt die Frage, warum ausgerechnet sie als Zielscheibe ausgesucht wurde. Wir hoffen, dass sie es sich nicht so sehr zu Herzen nimmt, denn Ingi, du hast das toll gemacht! Wir hatten sehr viel Spaß und wünschen heute Abend eine schöne Party!


Quelle: .. http://www.bigbrother.de/cms/front_conte…=487&idart=1652