Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Mittwoch, 11. Mai 2011, 19:41

Big Brother 11: Valencia dreht wegen verschwundener Kosmetik durch

Vom 11.05.2011 um 16:49 Uhr ·

Es vergeht aktuell kein Tag, an dem es nicht im Big Brother Haus zwischen den Bewohnern kracht. Heute hatten einige Bewohner im Haus ziemliche Langeweile und versteckten die ein oder anderen Sachen ihrer Mitbewohner im Haus. Auf frischer Tat ertappt wurden dabei Hedja und Tim von Timmy. Die beiden hatten laut eigener Aussage nur einige Sachen von den Jungs im Haus versteckt. Doch plötzlich fehlte von Valencia Vintage ihre komplette Kosmetik Kiste.

Über den Streich war Valencia alles andere als begeistert, denn sie brauchte sofort ihre Feuchtigkeitscreme aus dem Kiste: “Ich brauche JETZT meine Feuchtigkeitscreme! Ich merk schon wie ich Falten kriege!” Die meisten Bewohner dachten zunächst es sei ein Scherz von Valencia, sich so drastisch über die verschwundene Kosmetik Kiste aufzuregen, doch schnell merkten die Bewohner, dass es Valencia damit absolut ernst war.


Foto: Endemol / RTL II


Valencia suchte die Hilfe von Big Brother und fragte im Sprechzimmer nach, wo die Kiste nun ist doch von großen Bruder gab es keine Hilfe und so nahm das Debakel um die verschwundene Kosmetik ihren Lauf. Nachdem Valencia aus dem Sprechzimmer kam drehte sie so richtig auf: “Ich mag kein Kindergarten… Ich bin hier nicht der Affe“, die Vermutung vom It-Girl war es, dass die Jungs die Übeltäter waren, doch die waren laut Aussage von Vals Bezugsperson Ingrid die ganze Zeit im Garten.

Es begann dann die große Suche nach der Kosmetik Kiste, unter Führung von Valencia beteiligten sich auch Tim und Hedja bei der Suche. Die Drohung von Valencia bei der Suche: Sollte die Kiste nicht binnen von 2 Minuten gefunden werden ist sie raus! Im roten Schlafzimmer, wo ihre “Feindin” Jasmin schläft konnte die Kiste dann gefunden werden. Die Reaktion von Valencia: “Warum ist die Kiste hinter der “verfi…” Lampe? Wer hat das da hin getan?” Valencia wollte sofort wissen, wer dahinter steckt, für sie war es ein “hinterfotziges Fotzenverhalten“, besonders die Kosmetik in dem Raum zu verstecken, wo sie mit der Person bereits Stress im Haus hat: “Ich finde es richtig krank, derjenige sollte jetzt ins Sprechzimmer den Psychologen bestellen.”

Die anschließende Suche nach der verantwortlichen Person blieb ohne Erfolg, niemand meldete sich und gab die Tat zu. Um 19 Uhr hat Valencia nun ein Gespräch mit Big Brother, sie will laut eigener Aussage das Haus verlassen. Wer letztendlich die Sachen von Valencia versteckt hat ist schwer zu sagen und wohl nur in der Tageszusammenfassung von Big Brother zu sehen. Die Vermutung liegt aber nah, dass es Tim und Hedja waren.


Quelle: .... http://www.promis-inside.de/2011/05/big-…kosmetik-durch/

2

Mittwoch, 11. Mai 2011, 19:44

Ja und sie ist richtig Lieb des wegen im Haus ... siehe BW. - Valencia
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

3

Mittwoch, 11. Mai 2011, 22:41

Valencia rastet aus wegen ihrer Schminke!

Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

4

Donnerstag, 12. Mai 2011, 00:14

Sorry, aber da fehlen mir die Worte - wegen so einem Kinkerlitzchen so einen Zwergenaufstand zu vollführen. Ich glaub es nicht .... :patsch: :dash:
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki: