Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Donnerstag, 26. Mai 2011, 04:51

Big Brother wird zur Valencia Vintage-Show

RTL II setzt in dieser "Big Brother"-Staffel komplett auf Transe Valencia Vintage. Bereits in der ersten Sendung war klar, dass sie es von den 30 Bewohnern in das Haus schafft. So kam es dann auch. Sie durfte als erste Bewohnerin einziehen und polarisiert wie kein anderer. Valencia sorgt für Stimmung und spart dabei nicht mit Lästereien. In der Entscheidungsshow am Montag wurde es dann ziemlich eng für sie. Dennoch kam sie in die nächsten Runde und Erzfeindin Hedia musste die Sendung verlassen. RTL II möchte offenbar nicht auf die Super-Zicke verzichten, denn ein Auszug zum jetzigen Zeitpunkt könnte schnell zum Quotentief führen. Dieses Risiko möchte der Sender nicht eingehen. Um weiterhin für gute Unterhaltung zu sorgen schickte Endemol gestern Abend einen neuen und nicht unbekannten Bewohner ins Haus. Florian Wess. Botox Boy und fester Freund von Valencia Vintage. Während das Glück der beiden perfekt ist, brodelt es bei den restlichen Bewohnern, denn die fühlen sich ungerecht behandelt. "Big Brother" wird zur "Valencia Vintage Show". Wess überrascht mit seiner kritischen Art gegenüber seiner Freundin. Während die heftig gegen die Bewohner lästert, stellt dieser ihr Verhalten in Frage, Man darf gespannt sein, wie sich die Beziehung im Haus entwickelt, denn bisher kommt Florian bei den Bewohnern sehr gut an. Das dürfte Valencia in den nächsten Tagen mächtig gegen den Strich gehen. Heißt es vielleicht bald Florian vs. Florian? Die elfte Staffel startete am 2. Mai 2011 mit dem Untertitel „The Secret“ und soll 100 Tage dauern. Das Finale ist am 8. August 2011 geplant. Der Sieger wird voraussichtlich kurz nach Mitternacht am 9. August 2011 bekannt gegeben werden. 15 Bewohner leben im neuen Haus. Am Ende gewinnt der Sieger oder die Siegerin 100.000 Euro. Das Motto der elften Staffel heißt „The Secret“. Das besondere an dieser Staffel ist ein neues Element, das Endemol erstmalig einführt. Jeder Bewohner, der ins Haus einzieht, hat ein individuelles Geheimnis, das es zu bewahren gilt. Deckt ein Bewohner das Geheimnis eines Mitbewohners auf, so erhält er ein "Goldenes Ticket" für das Finale und ist somit vor Nominierungen sicher. Dieses behält er solange, bis ein anderer Bewohner ein anderes Geheimnis aufgedeckt hat. Wird das Geheimnis eines Bewohners aufgedeckt, so ist dieser automatisch auf der Nominierungsliste. Das gleiche geschieht, wenn jemand versucht, das Geheimnis zu lösen, jedoch falsch liegt.

Zum Beitrag auf zeitgeistmagazin

Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.