Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Dienstag, 7. Juni 2011, 00:43

Big Brother-Verschwörung: Geheime Absprachen bei geplantem Antrag von Valencia?

Seit elf Jahren läuft die Trash-Sendung "Big Brother" im Fernsehen. Anfang Mai startete die neue Staffel unter dem Motto "The Secret". Davon ist allerdings nicht mehr viel übrig, denn fast alle Geheimnisse sind nach nicht einmal 40 Tagen gelüftet. Meist haben es sich die Bewohner gegenseitig verraten. Nun muss der Sender offenbar für frischen Wind sorgen, da das Konzept nicht wirklich aufging. Nach dem freiwilligen Ausstieg von Busenwunder Jordan Kane musste vor zwei Tagen Renè nach einer angeblich politisch unkorrekten "Äußerung" das Haus verlassen. Er hat beim Basteln der Sockenpuppen mit zwei Fingern einen Hitlerbart angedeutet. Auch wenn es offensichtlich ein Spaß sein sollte und [..]

Man darf gespannt sein, welche Märchen die Zuschauer in den nächsten Folgen noch serviert bekommen.
Zum Beitrag:
http://zeitgeistmagazin.com/tv/2805-big-…ag-von-valencia
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.