Sie sind nicht angemeldet.

Partner

61

Montag, 11. Juli 2011, 12:07

Ich hab auch den Eindruck, der ist einfach so, auch wenn er zuhause alleine ist.
Ich wünsche mir, die ganze Menschheit würde so miteinander umgehen. :thumbsup:

62

Donnerstag, 14. Juli 2011, 01:02

Wie süß!
Rayo bekehrt Cosimo.
In gewisser Weise bleibt bestimmt was von Rayo an Cosimo hängen und macht ihm (ein ganz winzig kleines Stückchen) zu einem besseren Menschen.
Ich glaube wirklich, das ist Rayos Mision. :hail:

63

Dienstag, 26. Juli 2011, 00:46

Hat bei mir doch ein wenig gedauert, bis ich den Rayo so richtig lieb gewonnen habe. Aber mittlerweile ist er auch mein Favorit. Beim Schlammmatch hat er ganz schön Kampfgeist gezeigt und seine Nominierungsbegründung bei Benson war genau auf den Punkt gebracht - sehr ehrlich, aber ohne verletzend zu sein. Da konnte selbst die Benson nichts sagen. Mit dieser Begründung hat Rayo genau das ausgesprochen, was die anderen über Benson denken, aber nicht aussprechen mögen.! Bravo Rayo ! :thumbup:

64

Dienstag, 26. Juli 2011, 10:26

Rayo hat mich auch schwer beeindruckt. Fand seine Nominierung klasse, er hat alles ruhig und sachlich auf den Punkt gebracht :thumbsup:
:search:

65

Dienstag, 26. Juli 2011, 13:10

War für mich auch die bestbegründetste Nominierung bisher.
Sachlich, ohne persönlich zu werden, kurz und bündig auf den Punkt gebracht. :nummer1:

66

Sonntag, 31. Juli 2011, 18:51

Was ist denn mit Rayo passiert. Diese Frisur. Hat er eine Behandlung durch einen Stylisten erfahren, oder
eine Wette verloren, hab nichts mitbekommen? Schaut ja schrecklich aus. :patsch:

67

Sonntag, 31. Juli 2011, 19:55

Er nimmt es mit "Rückwerts" vielleicht zu genau :whistling:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

fee

Fortgeschrittener

  • »fee« ist weiblich

Beiträge: 325

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

68

Mittwoch, 3. August 2011, 14:43

also erst mal vorneweg,ich mag den Rayo,aber wenn das mein Mann wäre,bekäme ich die
Krise ;)
Immer zu allem okay sagen und immer dieses Lächeln im Gesicht :patsch:
wo bleibt da die Spannung ??
Aber im BB-Haus finde ich ihn gut :love: '*winke *.knuddel

69

Mittwoch, 3. August 2011, 15:41

Für mich ist er vom Charakter her genau richtig. Als Gegenstück (einer muß ja meine Teufelshörnchen wieder reindrücken!).
Ein möchtegern-Macho wie Cosimo ginge gar nicht :nono:
Oder Steve..... :blerg:

fee

Fortgeschrittener

  • »fee« ist weiblich

Beiträge: 325

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 3. August 2011, 15:45

Für mich ist er vom Charakter her genau richtig. Als Gegenstück (einer muß ja meine Teufelshörnchen wieder reindrücken!).
Ein möchtegern-Macho wie Cosimo ginge gar nicht :nono:
Oder Steve..... :blerg:

ich finde ihn ja auch lieb....aber stell Dir mal vor,bei jedem Gespräch so ein neutrales Wesen ;)

71

Mittwoch, 3. August 2011, 16:16

Für mich ist er vom Charakter her genau richtig. Als Gegenstück (einer muß ja meine Teufelshörnchen wieder reindrücken!).
Ein möchtegern-Macho wie Cosimo ginge gar nicht :nono:
Oder Steve..... :blerg:

ich finde ihn ja auch lieb....aber stell Dir mal vor,bei jedem Gespräch so ein neutrales Wesen ;)

brauch ich mir nicht vorstellen.... kenne ich. Ich bin wütend, er lässt mich austoben und fragt nach ner Weile "hast du mich noch lieb?" grrrr.. :monster:
Aber unterm Strich funktioniert das, weil es niemals zu einer Eskalation käme. Große Dinge entscheidet mein Mann und kleine Dinge ich.
Nur...... es gab bei uns noch nie große Dinge zu entscheiden *.ka
Aber im Ernst, so ein friedlicher Partner ist schon angenehm.
Hat eigentlich Rayo mal was von einer Frau oder Freundin erzählt. Kann mich eigentlich nicht erinnern.... Oder hab ich verpasst... *.ka

72

Mittwoch, 3. August 2011, 17:55

Auch ich habe das Glück so eine ruhige Person an meiner Seite zu wissen.
Gaaaanz gaaaaanz selten versucht er mich aus der Reseve zu locken. Wenn es gelingt... grinst er über beide Ohren.
Sehr angenehm. Ich brauch keine Steigerung von meiner Person :rofl: Ich kann schon anstrengend genug sein. Aber im lustigen Sinne. '*winke
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

fee

Fortgeschrittener

  • »fee« ist weiblich

Beiträge: 325

Wohnort: Karlsruhe

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 3. August 2011, 18:05

ja ,mein Mann hat auch den ruhigen Part,aber wehe wenn ;)
Aber wir sind nun 45 Jahre verheiratet,da kennt man seine gegenseitigen Macken :thumbsup: '*winke

74

Mittwoch, 3. August 2011, 20:27

Mir geht es auch so, mein Mann der Leise, ich die Laute :love: (Liebe ) ;)

Wir haben aber ERST 40 Jahre geschafft *.knuddel

75

Mittwoch, 3. August 2011, 21:28

Das gibt mir doch zu denken... die Männer sind die Leisen??
Klaro- kommen bei uns ja auch nie zu Wort.
Meiner weiß ja nicht, wann ich fertig bin mit reden :rofl:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

76

Mittwoch, 3. August 2011, 22:08

Jetzt liefen mir vor Lachen die Tränen :rofl: :rofl: :rofl:
Hat dein Mann einen Zwillingsbruder??? Dann ist das meiner!!!! :thumbsup:

77

Mittwoch, 3. August 2011, 22:26

Bruder- ja. Der kommt auch nicht richtig zu Wort :rofl:
Bist du dann meine Schwägerin?? *.ka
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

78

Mittwoch, 3. August 2011, 22:41

Wer weiss??? möglich ist alles :thumbsup:

79

Mittwoch, 3. August 2011, 22:52

Ihr zwei seid köstlich

80

Mittwoch, 3. August 2011, 23:07

Ja Sümi ... das sind wir!!



===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search: