Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Sonntag, 22. Mai 2011, 00:26

Gefällt Euch Big Brother 11 derzeit?

Gefällt Euch Big Brother derzeit?

Insgesamt 30 Stimmen

47%

BB gefällt mir, auch wenn es derzeit langweilig ist. (14)

37%

Trotz des Ärgers bleibe ich BB treu (11)

17%

Ich bin richtig verärgert, ich werde BB 11 nicht weiterschauen (5)

0%

Ich werde den Livestream abbestellen, weil ich enttäuscht von der Qualität bin.

Fans verärgert ? – Tote Hose im BB-Haus ?






siehe auch: ...... http://www.starsontv.com/2011/05/21/big-…artikel-006196/
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

2

Sonntag, 22. Mai 2011, 00:50

zurzeit kann ich noch gar nichts zu sagen - muss noch ein bissl schaun, schreiben und sacken lassen.
Ist für mich noch zu früh zum antworten ... ;)

3

Sonntag, 22. Mai 2011, 02:28

Mir gefällt BB überhaupt nicht mehr. Sie haben jetzt die offenherzigen Tittis reduziert, dafür haben sie uns Botoxweiber ins Haus gesteckt. Tolles Vorbild für die Jugend.

Intelligenz? Braucht BB anscheinend nicht mehr. Man setzt jetzt auf Hohlköpfe, über die man lachen soll. Im Haus herrscht nur noch Langeweile pur, auch für den Zuschauer. Keine kostspieligen Matches mehr. Keine Bereichetrennung, Strafbereich wird kaum genutzt, Die Bewohner machen was sie wollen.

Und jede Staffel ging mehr den Bach runter. Jetzt sollte man doch meinen, dann guck doch nicht mehr.......Aber dann kann ich nicht mehr mit euch schreiben. Und das würde mir fehlen. Das ist bei mir wirklich der einzige Grund.

Allerdings sehe ich viele Dinge im Haus nicht mehr so ernst, da ich weiß, da BB manipulliert. Ich habe es schon so oft geschrieben.....So lange die keinen vereidigten Notar vorweisen können, ist das einfach nur eine Reality-Show, wie all die anderen auch.

4

Sonntag, 22. Mai 2011, 13:03

Mich hat natürlich das BB Fieber wieder gepackt, aber ich stelle fest, dass es mir nichts ausmacht, wenn ich mal eine Tzf nicht sehen kann. Ständig bin ich hin und her gerissen zwischen Abscheu und Freude über so manche lustigen Szenen, besonders von Cosimo. Das Mobbingpotential ist mal wieder sehr hoch, was ich ganz schrecklich finde. Ansonsten "Kindergarten". Ich bleibe trotzdem dabei, vielleicht gibt es ja noch ein paar schöne Dinge zu sehen.
"Dabei ist alles" '*winke

5

Sonntag, 22. Mai 2011, 17:14

Mich hat natürlich das BB Fieber wieder gepackt, aber ich stelle fest, dass es mir nichts ausmacht, wenn ich mal eine Tzf nicht sehen kann. Ständig bin ich hin und her gerissen zwischen Abscheu und Freude über so manche lustigen Szenen, besonders von Cosimo. Das Mobbingpotential ist mal wieder sehr hoch, was ich ganz schrecklich finde. Ansonsten "Kindergarten". Ich bleibe trotzdem dabei, vielleicht gibt es ja noch ein paar schöne Dinge zu sehen.

Du sprichst mir aus der Seele - ich hätt es nicht besser formulieren können :thumbsup:
Aber es ist wie in jeder Staffel, wenn ich einmal anfange will ich ja wissen wie es weitergeht. Aber das meiste erfahr ich hier im Forum aus dem Tagebuch, TZF schau ich nur selten. Das einzige was ich mir anschaue sind die Livesendungen. Mal sehen ob sich das noch ändert ^^
Ich habe keine Macken, das sind alles Spezialeffekte :winki:

6

Sonntag, 22. Mai 2011, 17:43

Ich hatte mich, wie jedes Mal, wieder auf BB gefreut. Ich gucke es mir auch an, aber wunder mich darüber, dass wieder so viele unnatürliche Leute dabei sind. Hatte gehofft, BB hat aus der letzten Staffel was gelernt. Dass in dieser Staffel viel Stress und Mobbing und Tratscherei sein wird, konnte man sich in der ersten Woche schon denken. Mir fehlen auch ein paar anstrengende und spannende Matches. Und "Bestrafungen" ... z. B. für das Verraten des eigenen Secrets oder das Benutzen von wirklich derben und beleidigenden Kraftausdrücken .. wie es Val so gerne macht. Ansonsten ist auch mein Motto: einmal angefangen zu gucken und dabei geblieben. '*winke

7

Sonntag, 22. Mai 2011, 17:45

Mir gefällt BB überhaupt nicht mehr. Sie haben jetzt die offenherzigen Tittis reduziert, dafür haben sie uns Botoxweiber ins Haus gesteckt. Tolles Vorbild für die Jugend.

Intelligenz? Braucht BB anscheinend nicht mehr. Man setzt jetzt auf Hohlköpfe, über die man lachen soll. Im Haus herrscht nur noch Langeweile pur, auch für den Zuschauer. Keine kostspieligen Matches mehr. Keine Bereichetrennung, Strafbereich wird kaum genutzt, Die Bewohner machen was sie wollen.

Und jede Staffel ging mehr den Bach runter. Jetzt sollte man doch meinen, dann guck doch nicht mehr.......Aber dann kann ich nicht mehr mit euch schreiben. Und das würde mir fehlen. Das ist bei mir wirklich der einzige Grund.

Allerdings sehe ich viele Dinge im Haus nicht mehr so ernst, da ich weiß, da BB manipulliert. Ich habe es schon so oft geschrieben.....So lange die keinen vereidigten Notar vorweisen können, ist das einfach nur eine Reality-Show, wie all die anderen auch.



Mehr ist das schon lange nicht mehr. Ok- einige BB Spiele- genannt Matches sind schon dabei. Wenigstens keine White Box mehr.
Val wird wohl von BB einen Vertrag haben, genau so im Haus sich zu verhalten. Mischt doch die Kandidaten etwas auf.
Warum musste sie nicht diese Woche mit diesen Knie und Ellenbogen Schoner durch den Sand robben??
Daaaaas wollen wir sehen, wenn schon so ein ES im Haus ist. :rofl:
Im Dschungelcamp haben die Zuschauer das auch mit Daniel gemacht.
Er hatte sehr viel Mut bewießen. :nummer1:
Ist ja auch immer noch ein ER... eben nur schwul.
Val hätte das auch so machen können. Aber dann ist es ja nichts außergewöhnliches mehr :patsch:
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

8

Mittwoch, 25. Mai 2011, 18:09

Als Daggy am 4.Tag in die Runde sagte, dass sich die Bewohner in den letzten 10 Staffeln niemals so gut verstanden haben, musste ich herzhaft lachen - wie naiv von ihr! :)

Seit der 10.Staffel müssen wir uns damit abfinden, dass es nun noch weniger Matches gibt, dafür aber von bigbrother alles getan wird, damit es ordentlich Streit gibt - gleiche Quote und BB spart viel Geld. So wie früher schon ein Eddy :love: und ein Klaus :love: , wird auch eine Valencia von bigbrother gelenkt. Eigentlich ist sie der Maulwurf und nicht der Steve und wenn Valencia noch ein paar Wochen durchhält gibt es für sie noch einen Extra-Scheck von BB! Mir macht es aber nichts aus, dass bigbrother die Zuschauer (also auch mich) verarscht. 'Ich fühle mich unterhalten. Allerdings tun mir die Bewohner jedes Mal leid, die sich normal durch das Casting gekämpft haben und nicht wissen, dass die Bewohner, die eingeladen wurden, ständig von BB Anweisungen bekommen und so das Geschehen lenken - z.B einen Streit inszinieren..!