Sie sind nicht angemeldet.

Partner
Apache2 Debian Default Page: It works
It works!

This is the default welcome page used to test the correct operation of the Apache2 server after installation on Debian systems. If you can read this page, it means that the Apache HTTP server installed at this site is working properly. You should replace this file (located at /var/www/html/index.html) before continuing to operate your HTTP server.

If you are a normal user of this web site and don't know what this page is about, this probably means that the site is currently unavailable due to maintenance. If the problem persists, please contact the site's administrator.

Configuration Overview

Debian's Apache2 default configuration is different from the upstream default configuration, and split into several files optimized for interaction with Debian tools. The configuration system is fully documented in /usr/share/doc/apache2/README.Debian.gz. Refer to this for the full documentation. Documentation for the web server itself can be found by accessing the manual if the apache2-doc package was installed on this server.

The configuration layout for an Apache2 web server installation on Debian systems is as follows:

/etc/apache2/
|-- apache2.conf
|       `--  ports.conf
|-- mods-enabled
|       |-- *.load
|       `-- *.conf
|-- conf-enabled
|       `-- *.conf
|-- sites-enabled
|       `-- *.conf
          
  • apache2.conf is the main configuration file. It puts the pieces together by including all remaining configuration files when starting up the web server.
  • ports.conf is always included from the main configuration file. It is used to determine the listening ports for incoming connections, and this file can be customized anytime.
  • Configuration files in the mods-enabled/, conf-enabled/ and sites-enabled/ directories contain particular configuration snippets which manage modules, global configuration fragments, or virtual host configurations, respectively.
  • They are activated by symlinking available configuration files from their respective *-available/ counterparts. These should be managed by using our helpers a2enmod, a2dismod, a2ensite, a2dissite, and a2enconf, a2disconf . See their respective man pages for detailed information.
  • The binary is called apache2. Due to the use of environment variables, in the default configuration, apache2 needs to be started/stopped with /etc/init.d/apache2 or apache2ctl. Calling /usr/bin/apache2 directly will not work with the default configuration.
Document Roots

By default, Debian does not allow access through the web browser to any file apart of those located in /var/www, public_html directories (when enabled) and /usr/share (for web applications). If your site is using a web document root located elsewhere (such as in /srv) you may need to whitelist your document root directory in /etc/apache2/apache2.conf.

The default Debian document root is /var/www/html. You can make your own virtual hosts under /var/www. This is different to previous releases which provides better security out of the box.

Reporting Problems

Please use the reportbug tool to report bugs in the Apache2 package with Debian. However, check existing bug reports before reporting a new bug.

Please report bugs specific to modules (such as PHP and others) to respective packages, not to the web server itself.

Vielleicht wäre Fettabsaugen in Hamburg für Sie interessant

1

Samstag, 1. November 2008, 00:27

Kniffel

Hallo zusammen,
habe mal wieder Kniffel gespielt nach langer Zeit. Ist jetzt viel schöner und geht auch schneller. Nur richtig gewinnen tu ich nicht. Na ja. ich glaube, das liegt aber an mir.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

Udo

ehemaliger Chef vom ganzen *g*

  • »Udo« ist männlich

Beiträge: 2 432

Wohnort: NRW

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 9. November 2008, 23:31

ich habe da mal eine Frage an tantchen40, wie hast du die 890 Punkte geschafft? wie viele Kniffel hattest du in diesem Spiel?

3

Montag, 10. November 2008, 14:31

Zitat

Original von Udo
ich habe da mal eine Frage an tantchen40, wie hast du die 890 Punkte geschafft? wie viele Kniffel hattest du in diesem Spiel?



huhu...das würde mich auch brennend interessieren ?(

4

Dienstag, 11. November 2008, 11:14

890 Punkte möchte ich auch gerne mal erreichen,nur habe ich keine Idee wie das geht. :idea: :)
Der Erfolg hat viele Väter- der Misserfolg ist ein Waisenkind

5

Samstag, 15. November 2008, 14:38

Zitat

Original von urmel5
890 Punkte möchte ich auch gerne mal erreichen,nur habe ich keine Idee wie das geht. :idea: :)


ich muss mich auch wieder mal daran versuchen ..
denke mal, üben - üben und nochmal üben .. und Glück des Tüchtigen, gehört da sicherlich auch dazu .. :wacko:

6

Samstag, 15. November 2008, 22:00

:( jetzt wollte ich mal ein wenig ankreifen ... und was passiert ????? .. [BLINK]Fehlermeldung!!!!!![/BLINK]


Fehlertext:

Parse error: syntax error, unexpected T_STRING in /www/htdocs/w005d824/abc/wdgame_global.php(71) : eval()'d code on line 10

Warning: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at /www/htdocs/w005d824/abc/wdgame_global.php(71) : eval()'d code:10) in /www/htdocs/w005d824/abc/kniffel_play.php on line 496

hab unseren Tomate schon informiert ...

7

Samstag, 15. November 2008, 22:17

Komisch, da ich dort nix geändert hab heute, ich schaue morgen danach.

Sorry aber ich muss morgen um 7 Uhr auf der arbeit sein, da wird das heute wohl nix mehr :dead:

9

Sonntag, 16. November 2008, 15:58

Zitat

Original von Tomate
So, sollte alles wieder laufen :bunny:


jaaaaa, funzt wieder .. daaaanke .. :kiss:

10

Montag, 17. November 2008, 11:48

:( Jetzt habe ich ein Problem mit Kniffel. Im Portal ist mir der Zugang in die Gamebox verweigert. Ein Ab - und erneutes Anmelden hat leider nichts gebracht.
Atmen ist gesund! ;)

12

Montag, 17. November 2008, 12:41

Zitat

Original von Tomate
Kannst wieder, sorry :veryangry:


Danke schön!:kiss:
Atmen ist gesund! ;)

13

Donnerstag, 20. November 2008, 10:16

Glück ohne Ende

Hallo, habe die Frage erst jetzt gesehen (schäm). Ich hatte unverschämtes Glück, dass ich drei !!! Super-Kniffel hatte. Bin auch nie wieder an diese Zahl herangekommen. Mein Ehrgeiz trieb mich, es immer wieder zu versuchen Angi zu übertreffen.

LG Petra

14

Dienstag, 25. November 2008, 09:06

RE: Glück ohne Ende

ich komme auch nicht an diese zahl dran... bekomme selten einen super kniffel...ich hoffe wir werden noch viele schöne highscores hier haben...

15

Sonntag, 6. September 2009, 14:26

Bevor hier nach dem Kniffel gefragt wird :rolleyes: Ja, es wird ein neues Kniffel kommen, ich arbeite dran 8|

PeterPan

Super Moderator

  • »PeterPan« ist männlich

Beiträge: 4 304

Wohnort: Breisgau/Hochschwarzwald

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 6. September 2009, 16:45

Danke Tomate
Habe es schon gesucht
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

17

Sonntag, 6. September 2009, 16:50

Ja, ich habe mittlerweile die Version und das ist imho auch die einzige erhältliche auch gefunden.

Muss mir das aber erst genauer anschauen, da dort wohl noch kleinere Fehler drinne sind, erst ma schauen inwieweit das läuft, und wenns soweit geht, werde ichs freigeben.

18

Freitag, 18. September 2009, 11:19

Da komm ich aus dem Urlaub wieder und alles ist neu. Sieht ja gar nicht so schlecht aus, muss man sich dran gewöhnen.

Wer kann mir helfen, finden den Link nicht zum Kniffel spielen

19

Freitag, 18. September 2009, 14:05

Da komm ich aus dem Urlaub wieder und alles ist neu. Sieht ja gar nicht so schlecht aus, muss man sich dran gewöhnen.

Wer kann mir helfen, finden den Link nicht zum Kniffel spielen



Huhu May
schön dich zu lesen, hoffe du hattest einen schönen Urlaub.. :sekt:
es gibt noch keinen Link zum Kniffel (zumindest finde ich den auch nicht)
ich denke.. dass Kniffel noch nicht funzt oder noch nicht instaliert ist..
lg Anita