Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Montag, 2. Mai 2011, 22:06

Meinungsfreiheit hier im Forum!

Hallo liebe Bigbrother – Fangemeinde !

Nun, wo die 11.Staffel Bigbrother endlich beginnt und ich mich auch wieder in den Bigbrother-Foren herumschaue, musste ich zu meiner Verwunderung feststellen, dass ich hier als User „Steven0703“ gesperrt wurde. (ich habe ja den lieben Udo in Verdacht! :pflaster: ) Darüber musste ich zugegebenermaßen ein wenig schmunzeln. Die fadenscheinige Begründung aber (und wohl die einzige Möglichkeit mich hier loszuwerden) hat mich dann doch ein wenig verärgert, da ich innerhalb von mehr als 3 Jahren mit über 3000 Kommentaren lediglich immer nur meine Meinung kund tat.

Grund der Sperrung war:

Steven0703 ****gesperrt*** „User die Mobbing für gut heißen möchte ich hier nicht **“

Hierzu möchte ich klarstellen:

Ich war Zeit meines Lebens - und das wird auch immer so sein – ein absoluter Gegner von Mobbing. So habe ich in einer Firma, für die ich tätig war, einmal ein Mobbingopfer unterstützt. Und ich habe vor Jahren an einer Schule und an einer Universität Vorträge zum Thema Mobbing gehalten.

Die richtige Begründung meiner Sperrung sollte daher heißen:

"Steven0703** gesperrt, weil er am Ende der 10.Staffel eine völlig konträre Meinung gegenüber den meisten Usern zum Thema Anne, Klaus und Aleks hatte und die hier leider nicht toleriert werden kann.“

Zu meiner Meinung stehe ich selbstverständlich immer noch. Auch finde ich nach wie vor, dass „La familia“ nicht die alleinige Schuld an Aleks Situation trug, sondern Aleks mit einem großen Anteil zu ihrer Lage im Haus selbst beigetragen hat.

Ich glaube immer noch, dass die Freiheit – das Recht auf freie Äußerung der eigenen Meinung – eines der höchsten Güter in unserem Land ist. Aber mit dem Begriff der „Sperrungsverfügung“ werden wir alle in Zukunft noch viel zu tun bekommen – immer dann, wenn die Betreiber eines Blog’s, eines Forum’s oder einer Webseite allzu sehr an die im Grundgesetz festgeschriebene Meinungsfreiheit eigenmächtig rütteln.

Aber bitte jetzt keine Sorge! Ich werde hier in Zukunft keine User mehr mit meiner Meinung „nötigen“! Ich vertrete jetzt meine Meinung in einem anderen Bigbrother-Forum, wo derzeit noch uneingeschränkte Meinungsfreiheit herrscht!Dennoch wünsche ich allen BB-Fans mit der 11. Staffel auch hier viel Spaß – denn eigentlich sind die meisten hier sehr nett!
Übrigens: Mein Username “Sansür“ für dieses einmalige Statement ist türkisch und heißt auf deutsch Zensur! ;)


Schöne Grüße an Euch alle von Steven0703

2

Montag, 2. Mai 2011, 22:20

Nene,das was du gemacht hast war "Stimmungsmache"auf höchstem Niveau.Und das versuchst du nun zum Beginn der Staffel wieder mit diesem Provokanten Text!Hast natürlich genau den Heutigen Tag abgewartet,damit du die große "Bühne" für dich hast!Naja.Schööööööööööö mit ÖÖÖÖÖÖ und lass krachen

3

Montag, 2. Mai 2011, 22:23

ach prizi, ich habe extra nicht auf seinen Eintrag reagiert. Wenn das in der letzten Staffel kein Mobbing war, braucht er auch keine Vorträge darüber abhalten. Er braucht dann selbst mal wieder ein Seminar.
===========================================================================
Wir können unseren Blickwinkel verändern. Nicht jedoch das, was geschehen ist. :search:

4

Montag, 2. Mai 2011, 22:50

Hallo,
ich habe das Thema verschoben, da es nicht in die Kategorie gepasst hat. Du darfst hier natürlich wieder als normaler Benutzer anfangen, aber falls es wieder Probleme geben sollte, was ich aber nicht glaube, wirst du natürlich wieder mit einer Sperrung rechnen müssen. Ich wünsche dir noch viel Spaß und hoffe das du dich wie die anderen an die Regeln hältst.

Lg deo3

5

Dienstag, 3. Mai 2011, 08:49

Lieber deo3, bitte wende Du die Regeln aber für alle gleichberechtigt an, dein Vorgänger hat sie leider etwas einseitig angewandt da er selbst parteiisch war.
In dem Sinne, viel Spaß bei der neuen Staffel.

6

Dienstag, 3. Mai 2011, 12:23

ach sansür laß die vergangen heit doch einfach ruhen..mich haben sie hier auch rausgeschmissen weil ich damals nicht mitgemacht habe den klaus zu unterstüzen...so what ,da bin ich wieder!!is doch eh nur fernsehen...weiß nich ob ich mich damals in meiner wortwahl vergriffen habe oder ob mich einer nicht leiden konnte...ich nehms keinem übel...neue staffel neues glück...