Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Montag, 22. August 2011, 06:37

Die Alm: Tag 2 – Der Checker schlemmt, Tessa droht mit Hungerstreik

Die Alm, Tag 2: Der "Checker" sorgt für leckere Köstlichkeiten und "Alm"-Zicke Tessa droht sich ihre Berufskrankheit hinzugeben – "Hungerstreik".
Erste "Muhprobe" für den jüngsten im Team von der Alm, den "Checker" Thomas Karaoglan. Er hat das große Los gezogen und durfte ein "Alm-Menü" mit regionalen „Spezialitäten“ bestehend aus Hühnerfüßen, Blutnudeln, Rinderzunge und Schneckenschleim genießen. Das Großmal absolvierte die "Muhprobe" mit Bravour und als Belohnung erhielten die Promis Körbe voller Köstlichkeiten wie Schinken, Käse und Obst.
Unterdessen zeigten die Salz-Junkies ihren Erfindungsreichtum. Auf der Alm gibt es nur Kartoffeln, Mehl, Wasser und Haferflocken – und alles, was sich die Möchtegern-Bergbauern selbst erwirtschaften (Eier, Milch, Gemüse etc.). Doch Gewürze, besonders Salz haben die Almbewohner nicht. „Das ist schlecht für unseren Elektrolyte-Haushalt. Schließlich haben Kühe nicht umsonst einen Leckstein“, bemerkt Carsten. Und schon ist eine Idee geboren… Charlottes Augen strahlen: „Wir schlagen was von dem Leckstein aus dem Stall und waschen es ab – was soll da schon passieren?“ Gesagt, getan. Kathy, Carsten, Charlotte und Manni machen sich nach dem Lecktest mit Hammer und Meißel an den Stein – endlich Salz für die Suppe!

Zum Beitrag:
http://www.fastflip.de/die-alm-tag-2-der…ff201108225537/
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.