Sie sind nicht angemeldet.

Partner

1

Mittwoch, 24. August 2011, 15:23

Die Alm: Weiterer peinlicher Patzer in der Livesendung

ProSieben ist offenbar mit der "Alm" grenzenlos überfordert. Bereits in der ersten Folge passierte ein peinlicher Patzer, als der falsche Einspieler gezeigt wurde und die Moderatoren plötzlich ohne Text da standen. Ein Fehler, der sich nicht hätte wiederholen sollen...
Heute dann der nächste peinliche Patzer. Die Sendung sollte sich in die erste Werbepause verabschieden, doch nach der Vorschau für die Szenen nach (!) der Werbung kam kein einziger Werbespot. Stattdessen wurden kommentarlos belanglose Szenen aus dem Haus gezeigt. Anschließend wurden wieder die Moderatoren gezeigt, die bereits mitten im Gespräch waren. Chaos vom Feinsten.
Ärgerlich für ProSieben, denn ein Werbeausfall bei der ohnehin schon quotenschwachen Sendung dürfte nicht im Interesse des Senders sein. Die Patzer der Produktion sind inzwischen fast unterhaltsamer, als die eigentliche Sendung.
UPDATE: Die komplette Sendung ist inzwischen ausgefallen - so wie auch alle Werbeblöcke. Inzwischen läuft nur der Livestream. 23.15 startete dann die komplette Sendung noch einmal. Großes Kino.
Foto: ProSieben
Zum Beitrag:
http://www.zeitgeistmagazin.com/tv/3370-…der-livesendung
Ich übernehme keine Garantie auf meine Rechtschreibung.
Soll heißen, wer Schreibfehler findet werdet Happy mit ihnen.

2

Mittwoch, 24. August 2011, 17:20

Pro 7 hatte Witterungsbedingt Probleme und totalen Stromausfall.
Aber immer erst alles nieder machen. :nono: .
Über Vergangenes mach dir keine Sorgen, dem Kommenden wende dich zu.

3

Mittwoch, 24. August 2011, 17:23

über msn zum Beispiel nachzulesen unter anderem...

Was war passiert? Schuld daran war ein Feuer im Sendezentrum von ProSiebenSat.1, das dafür sorgte, dass die Verantwortlichen teilweise kaum noch Kontrolle über das Programm hatten. Wie das Medienmagazin dwdl.de berichtet, waren sowohl bei ProSieben wie auch bei Sat.1 mindestens bis nach Mitternacht falsche Einblendungen auf den Bildschirmen zu sehen, etwa das Logo von "Die Alm" bei ProSieben oder das "Ran"-Logo neben dem Sat.1-Ball während die "Akte". Dem Sendezentrum von ProSiebenSat.1 fehlte der vollständige Zugriff auf die Sendesignale. Um Mitternacht wurde bei Sat.1 sogar plötzlich die Champions League-Partie des FC Bayern München wiederholt.
Über Vergangenes mach dir keine Sorgen, dem Kommenden wende dich zu.